Teuer vs. Billig!

Wer gewinnt – teuer gegen billig?!

Sally Hansen: No Chip Acryllic Top Coat:
Ein Überlack der das Absplittern verhindern soll
13,3ml
Preis: ca. € 9,90

Essence Studion nails Top Sealer high gloss:
Glänzender Überlack für den Gel-Look!
10ml
Preis. ca. € 2,50

Ich habe beide Lacke als Überlack nach verschiedensten Lacken probiert, von Essie bis Essence hatte ich alles dabei und ich muss sagen, der Essence Top Sealer hat mich echt überzeugt. Den Lack Chocolate Cakes von Essie z.B. hatte ich jetzt 5 Tage drauf und erst da begann der Nagellack leicht zu splittern. Ein tolles Ergebnis, denn nach 5 Tagen würde ich sowieso den Lack wechseln!

Ich hatte verschiedenste Nagellacke mit den No Chip Top Coat behandelt und hatte nie so ein gutes Ergebnis, meist hatten die schon am nächsten Tag gesplittert, also um den Preis wirklich ein schlechtes Ergebnis! Bestätigt hatte mir das auch letztens eine liebe YTin die auch gemeint hat, dass am nächsten Tag leider der Lack mit den No Chip schon gesplittet ist.
Ich weiß nicht genau, ob es an die farbigen Lacke gelegen hat, aber beim Essence Top Sealer ist mir das nie gleich nach den ersten Tag passiert.

Also für mich hier bei der Gegenüberstellung ein eindeutiges PLUS an ESSENCE!!! Ich glaube ich habe meinen perfekten Überlack gefunden 🙂

Babsi
0 Kommentare
  1. Petra Vo
    Petra Vo sagte:

    Ich bin auch ein absoluter Fan von dem essence Top-coat 😀
    Meiner geht gerade leer und ich muss mir nun einen neuen kaufen, ist dann bereits der dritte Nachkauf ^^

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.