Review: Farbglanz-Lipbalms von YR

 Hi, ihr Lieben!

Heute möchte ich euch die neuen Lipbalms von Yves Rocher vorstellen, die es seit Sommer zu kaufen gibt. 

Ich durfte 2 der 6 verschiedenen Farben testen und hab mich natürlich super darüber gefreut. Ich liebe es, Lippenprodukte zu testen und derzeit steh ich sowieso auf dezente Lippenprodukte. Der Hype entstand für mich damals, als die Chubby Sticks auf den Markt kamen, danach haben verschiedene Marken diese nachgemacht. 
Für mich muss es keine teure Kosmetik sein, also gerade bei dekorativer Kosmetik und Yves Rocher hat im guten Bereich tolle Lipbalms geschaffen.

So, nun aber zu meinem Bericht:
Hier seht ihr die 2 Farben, die ich testen durfte! 

Preis: € 6,99

Konsistenz: cremig leicht

Hier seht ihr die 2 Farben am Handrücken geswatcht

Die Spitze finde ich toll, sie ist ganz leicht abgeschrägt und man kann somit schön gezielt auftragen, weiters gefällt mir, das man die Spitze hinausdrehen kann und das geht auch ganz leicht ohne irgendetwas abzubrechen, bei manchen billigeren Marken passierte mir das schon.

Die Lipbalms geben leicht Farbe ab und das ist genau das, was ich im Moment liebe, nur nicht zu viel als Neu-Mami! Ein bißchen Frische für zwischendurch wird hier spielend leicht möglich! 
Der Pflegefaktor ist hier auch gegeben, die Lippen fühlen sich wunderbar weich an und wenn man nicht küsst oder trinkt halten sie auch gut 🙂 

Hier die zwei Farben aufgetragen!


Parfait rose clair

Coral doux

Mir würde noch Rose Sorbet gefallen ein stärkerer Pinkton, den werde ich mir demnächst anschauen gehen :).

Ich bin vollauf zufrieden und um den Preis kann man nicht meckern! Wirklich gute farbige Lipbalms die schön pflegen und dazu auch noch ohne PARABENE sind!!!

Falls ihr bestellen wollt oder neugierig geworden seid, was es noch für Farben gibt, dann schaut mal hier:
http://www.yves-rocher.at/control/make-up/lippenbalsam/farbglanz-lipbalm/?cmSrc=Category

Kennt ihr die Balms und habt ihr selbst welche daheim, wenn ja welche Farbe?

xoxo 




Babsi
4 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.