Wie werden die Herbst/Winter-Make-ups kombiniert???

Die Lippen werden diesen Herbst in Bordeaux, Rosenholz, Nude oder starkem Rot geschminkt, was passt aber am besten dazu, das erfährt ihr hier……..

NUDE:

Nudefarbene Lippen sind natürlich auch wieder der Brenner, wie ich euch schon mal berichtet habe bei den Trend-Vorschauen! Das Nude im Herbst/Winter ist aber ein wenig zurückhaltender, dafür werden aber die Augen schön betont und zwar mit metallischen Eyeshadows!!! Smaragdgrün ist da mein Favorit (da wird wieder meine Zoeva Metallic Stones Palette zum Einsatz kommen ;)) es wird aber auch Violett oder Blau dazu getragen. Hauptsache es ist metallisch leuchtend!!

ROSENHOLZ:

Ist wahrscheinlich der Klassiker, den man immer tragen kann, vor allem auch tagsüber, diese Saison ist er aber mit einem neuen Schimmer und ein wenig stärkerer Farbe zu sehen. Was man als Lidschatten dazu super tragen kann sind Rosétöne, denn die zaubern Frische ins Gesicht!

MARILYN-ROT (nenne ich es mal :)):

Ein leuchtendes schönes Rot, eher orangestichig (Vorsicht – lässt Zähne gelber erscheinen) dafür strahlt es mehr. Lidschatten werden dazu in Beige und hellen nussigen Nuancen kombiniert.

BORDEAUX:

Diese schöne Farbe ist diesen Herbst ein absolutes Must-have und wirkt sehr elegant. Gefällt mir suuuuuper gut 🙂 Dazu wird ladylike ein softes, tiefes Braun an den Augen kombiniert. Wichtig ist nur, dass der Rest zurückgenommen wird, da die Lippen ja schon allein wirken sollen!!!
Babsi
Letzte Artikel von Babsi (Alle anzeigen)
0 Kommentare
  1. Jess
    Jess sagte:

    Ich denke ich würde den nude- und rosenholzfarbenen Look für den Alltag bevorzugen 🙂 Da passt es einfach besser.
    Für´s Weggehen würde ich dann auf den Look mit dem leuchtenden Marily-Rot umschwenken 😀
    Bordeux ist für mich etwas zu dunkel

    Antworten
  2. Babsi´s Beauty-Gossip
    Babsi´s Beauty-Gossip sagte:

    Ich würde wahrscheinlich nur Nude und Rosenholz nehmen, denn die Rottöne trau ich mcih nicht so zu tragen, da muss dann Gloss drüber, dass es nicht zu stark ist 🙂 Bordeaux ist mir auch zu dunkel, aber an anderen Leuten siehts toll aus!!!

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.