Wichtige Nahrungsergänzungsmittel:

Hi, Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch 2 Nahrungsergänzungsmittel vorstellen, die vielleicht auch für euch wichtig sein könnten.

Der Stresslevel unserer Gesellschaft steigt stetig an. Laut einer repräsentativen Studie der Allianz Versicherung (Studie aus 2017) fühlen sich 39 Prozent aller Österreicher durch Stress im Beruf erheblich beeinträchtigt, 25 Prozent durch Stress in der Freizeit. Danach steuert jeder Vierte auf ein Burnout zu. Schon 41 Prozent der 18- bis 34-Jährigen empfinden eine akute Stressbelastung am Arbeitsplatz. Das ist mehr als in jeder anderen Altersgruppe.

Für den speziellen Bedarf Magnesium-Diasporal® DEPOT Muskeln + Nerven

Sofort- und Langzeit Magnesium plus Vitamin B-Komplex: Für vitale Muskeln und entspannte Nerven

Einzigartig in Österreich

Patentierte* 2-Phasen-Tabletten mit hochdosiertem
Magnesium plus Vitamin B-Komplex

*Patent-Nr. E1327487

Eignet sich besonders für Personen, die täglich in Beruf, Studium oder Familie stark gefordert und in der Freizeit besonders aktiv sind.

Nahrungsergänzungsmittel mit Magnesium und Vitamin B-Komplex. Magnesium trägt zu einer normalen Muskelfunktion bei. Der Vitamin B-Komplex (B1, B2, B6, B12) unterstützt die normale Nervenfunktion und trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei.

Während die Depot-Kapseln durch die  B-Vitamine auch die Nerven schont, sind die Sticks für die schnelle und noch stärkere Versorgung zuständig!


Für den erhöhten Bedarf Magnesium-Diasporal® 400 EXTRA direkt

Das Direktgranulat der Diasporal® EXTRA-KLASSE kann schnell und ohne Flüssigkeit eingenommen werden und löst sich direkt im Mund.

Die Diasporal® EXTRA-KLASSE enthält extra viel Magnesium und eignet sich besonders für Personen, die einen erhöhten Magnesiumbedarf haben.

Bereits 1 Stick Magnesium-Diasporal® 400 EXTRA direkt täglich versorgt Ihren Körper mit 400 mg Magnesium und trägt zur Deckung eines erhöhten Bedarfs bei.

Gerade in der Schwangerschaft oder in Stress-Situationen habe ich gemerkt wie ich Magnesium benötige, da ich hier immer Wadenkrämpfe bekommen habe. Da wusste ich dann sofort, das Magnesium notwendig wird. Und mit den Sticks habe ich dann die schnelle Alternative.  

Da ich aber wie einige von euch wissen an Migräne leide, nehme ich Magnesium in Kombination mit Mutterkraut schon länger ein, doch manchmal vergesse ich dann wenn ich zuviel Stress habe durch die neue Arbeit, meine Tabletten einzunehmen und dann greife ich sehr gerne zu den Diasporal direkt Sticks – die schmecken gut und man kann sie immer mitnehmen.

Welche Produkte für euch passen, solltet ihr mit euren Arzt oder Apotheker näher besprechen, ich kann hier nur von mir reden, denn mein Körper zeigt mir oft was ich brauche und generell mache ich doch immer wieder Blutbilder um zu sehen, ob Mangelerscheinungen vorliegen. Durch Corona aber leider war mein letztes Blutbild als ich 2019 mit Beccy schwanger war. 

Falls ihr mehr zum Thema wissen wollt, schaut doch unter https://www.diasporal.at/ vorbei. 

Habt ihr Erfahrung mit den Sticks oder generell mit Magnesium Tabletten ? Was nehmt ihr so ein?


LINTIA Immunkick im Stick gefällig?

Unterstützung für die Abwehrkräfte: LINTIA Zinc + Vitamin C

Du hast so viel vor, da willst du dich doch nicht von Krankheiten ausbremsen lassen, oder?

Zink und Vitamin C helfen Dir, denn sie sind für die normale Funktion deines Immunsystems wichtig. Darüber hinaus tragen sie zum Schutz deiner Zellen vor oxidativem Stress bei. Die Sticks LINTIA® Zinc und Vitamin C haben praktische Hosentaschengröße und sind einfach dosierbar – ideal, um auch unterwegs deine Abwehrkräfte zu pushen. Und das auf die leckere Art.

  • Direkt auf die Zunge, ohne Flüssigkeit
  • Unvergleichlicher Geschmack
  • CO2-neutral mit FSC-Siegel
  • Praktische Hosentaschengröße

Im Winter/Frühjahr nehme ich generell im Tabletten fürs Immunsystem ein – da ich die durch meine kleinen Kinder sehr gut gebrauchen kann, im Kindergarten sind ständig Krankheiten im Umlauf und man muss in Job und auch daheim funktionieren, deswegen mag ich Nahrungsergänzungsmittel in der Zeit wirklich sehr gerne, auch hier ist es wieder sehr praktisch in Stickform, jederzeit kann man sie einnehmen und mitnehmen wenn man sie mal vergessen hat. Ich mache da meist in der Früh damit ich nicht vergesse, aber oft passiert es dann trotzdem. 

Der Geschmack ist leicht säuerlich durch das Vitamin C, es zergeht sehr schnell auf der Zunge, weil es so fein gemahlen ist. 

Hier erfahrt ihr mehr über das Präparat: https://lintia.com/


Nehmt ihr Immun-Präparate ein?

Xoxo eure Gossip-Babsi

Babsi
6 Kommentare
  1. Nicole Winkler
    Nicole Winkler sagte:

    Da hast du sehr recht, durch den Streß sind wir immer in Anspannung! 🙄 Dadurch brauchen wir mehr Nährstoffe usw. Ich sollte auch wieder was tun fürs Immunsystem, bei der wenigen Sonne noch dazu! 😉 Danke dir fürs vorstellen! 👍 glg Nicole

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.