Staudigl Event mit Kissa und Kosho….

Hi, Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch kurze Einblicke in den Event von Staudigl geben….

diesmal wurde es im kleineren Rahmen (im kleineren Geschäft) gestaltet, schön passend, da uns 2 Produkte vorgestellt wurden!

Zum einen – eine meiner liebsten Teemarken KISSA und zum anderen eine neue Schweizer Kosmetikmarke namens KOSHO von dem ich im Internet bereits schon gelesen hatte!

Das Event wurde sehr lieb und persönlich gestaltet wie immer bei Staudigl, man fühlt sich einfach hier immer wohl, es ist ein sehr familiäres Geschäft, bitte schaut es euch mal an wenn ihr in Wien seid – es ist in der Wollzeile im 1. Bezirk zu finden!

Meine Mama und einige meiner Freudinnen gehen hier auch schon lange einkaufen und sind immer sehr begeistert von der Atmosphäre und der Beratung!


Zuerst wurde uns vom Teepapst Thomas Grömer höchst persönlich einiges über Matcha (wie er im Körper wirkt usw.) erzählt – es war sehr informativ und auch lustig wie ihr sehen könnt :).


Danach erzählte uns der Gründer (Hr. Hampel) von Kosho Cometics einige Dinge wie sich Matcha auf die Haut auswirkt, wie er sie schützt und welche Inhaltsstoffe noch so in seinen Produkten zu finden sind.
Die Produkte von Kosho Cosmetics gibt es übrigens ab jetzt auch bei Staudigl zu kaufen. 

Das Produktsortiment von Kosho umfasst nur 5 Produkte, aber das ist genau das was man benötigt, ich bin sowieso kein Fan von 10 Produkten aufs Gesicht zu schmieren!
Es gibt hier 1 Reiniger, 1 Peeling, 1 Serum und 2 Cremen….





Einige der Kissa Produkte habe ich ja schon daheim wie ihr hier seht, 

die hab ich übrigens auch bei Staudigl bestellt, aber da ich nicht alle Sorten daheim habe –  hab ich mich sehr gefreut von jeder Sorte jetzt eine Probepackung daheim zu haben! Nun kann ich mich schön durchtesten und weitere Produkte kaufen gehen :)).


Zu Kosho wird dann auch noch ein Extra Bericht folgen 🙂 da bin ich bereits am Testen! Und welches mein Matcha Favorit ist, werde ich euch sicherlich auch mitteilen ;)…

Für unser leibliches Wohl wurde natürlich auch gesorgt mittels tollen vegetarischen Brötchen und Matcha Shots – yummy 🙂

Und wirklich total lieb fand ich, dass wir noch alle ein süßes Sträußchen (mit Blumen habe ich immer eine Freude) von der Deko mit bekamen, danke an Staudigl, KISSA und KOSHO für das tolle Event!!!

Ich hoffe die kleinen Einblicke haben euch gefallen – sagt mir doch ob ihr die Marken KISSA und KOSHO schon kennt und welches euer liebstes Stück der beiden Marken ist?

xoxo

Babsi
6 Kommentare
  1. Lena
    Lena sagte:

    Hallo liebe Babsi
    Das schaut nach einem schönen Event aus. Ich bin auch ein riesen Tee Junkie 🙂
    Die Marke Kosho kenne ich nur aus dem Internet. Ich finde es aber lobend, dass sie nicht irgendwelche Produkte, die man gar nicht braucht im Sortiment haben:)
    Alles Liebe Lena

    P.S. Auf meinem Blog kann man eine Ray Ban Aviator Sonnenbrille nach Wahl gewinnen. Vielleicht hast du ja Lust teilzunehmen:)

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.