Hallo, ihr Lieben!

Heute möchte ich euch mein Testpaket der alverde Make-up Produkte vorstellen! dm war so nett und hat mir eine Produktauswahl zugesandt – vielen Dank an dm! Ich habe die Produkte jetzt einige Zeit getestet und kann nun mehr berichten!

TEINT:
alverde Cover & Stay Make-up:

 

Hier kommt ihr zum Produkt!

Preis: 30ml € 4,95

In 2 Nuancen erhältlich: 10 Cashew und 20 Sienna

Hersteller: kaschiert dank seiner hohen Deckkraft langanhaltend. Es verstopft dabei nicht die Poren, LSF, vegan


Verpackung: Stabiler und sieht auch ein wenig vom Desighn hochwertiger aus. Schraubverschluß


Geruch:  wirklich angenehm und leicht, ich finde auch nicht so typisch NK-Geruch

Konsistenz: zuerst flüssig, aber man merkt das es dicker wird, sobald man es verstreicht und somit sieht man das es deckender sein muss


Mein Hauttyp im Winter: eher trocken, tlw. Glanzsstellen an Stirn, aber sonst zu trockenen Stellen neigend


Ich habe es mit einem feuchten Schwämmchen verteilt, da ich es nicht ganz so deckend wollte. Die Deckkraft ist für ein NK-Produkt wirklich gut.

Leider mattiert es eher, das merkt man auch schon wenn man vom Handrücken etwas wegnimmt. Es lässt sich zwar gut verteilen doch die trockenen Stellen werden leider betont.


Tipp: ev. mit Gesichtscreme mischen -> nicht mehr so hohe Deckkraft aber so kann man die Haut gut mit Feuchtigkeit versorgen


Das es mattiert könnte der Hersteller hinschreiben, das wäre nicht schlecht, so wird man von einem ev. Fehlkauf geschont.


Ich habe die Farbe Siena (20) testen dürfen, die für mich auch passt ohne nachzudenken. 2 Farben sind ein bißchen wenig Auswahl, die dünkleren Häutchen werden hier also nicht fündig. Positiv ist aber auch zu erwähnen, dass es lange anhält.


Also für öligere Hauttypen definitiv etwas zum Ausprobieren. Für meine eher trockenere Winterhaut leider zu mattierend.


+ LSF                                                   – nur für ölige Hauttypen

+ langanhaltend                                    – nur 2 Farben

+ gute Deckkraft f. NK                          – betont leider trockene Stellen

+ stabiles Fläschchen

+ gutes Preis/Leistungsverhältnis

+ vegan

+ tierversuchsfrei


alverde Make-up Korrekturstift
Preis: € 2,95


Hersteller:
Mit dem Make-Up Korrekturstift entfernen Sie im Handumdrehen Mascara, Eyeliner oder Lippenstift an den Stellen wo sie nicht hingehören. Das Entfernen ist aufgrund seiner sanften und hautbefeuchtenden Formel komplett bedenkenlos. Abschminken leicht gemacht! 

  • entfernt Make-Up im Nu
  • ohne rein synthetische Konservierungsstoffe
  • Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt
Meine Meinung:
Den finde ich wirklich toll, obwohl man natürlich beim AMU ganz vorsichtig arbeiten muss! 
Denn wischt man mit den Stift zuviel herum, ist das AMU auch gleich zerstört, also ganz vorsichtig einmal darüber gehen und dann vielleicht mit Wattestäbchen nacharbeiten!
Weiters finde ich auch super, dass 3 Ersatzspitzen dabei sind am Ende des Produktes schön versteckt! 🙂 
Das Produkt ist vegan!

AUGEN:


alverde Gebackener marmorierter Lidschatten


Preis: € 3,95 

Hier kommt ihr zum Produkt!
 Hersteller:
Farbe und Schimmer vereint in einem unwiderstehlichen Lidschatten. Die gebackene Textur mit strahlenden Farbtönen, setzt schimmernde Akzente auf den Augenlidern und zaubert ein raffiniertes Augen- Make-up für besondere Augenblicke.

erhältlich in 3 Farben, ich durfte 20 Rosy Taupe testen!

Meine Meinung: echt schöner Alltagston, der gut als Grundlidschatten zu verwenden ist oder auch einzeln! Ein rosiger Perlmutt-Ton der schön metallisch schimmert! Die Haltbarkeit ist ganz gut, wenn man ihn feucht aufträgt natürlich um einiges besser, da strahlt er auch einfach mehr, also gerade diesen dezenten würde ich eher immer feucht auftragen! vegan

alverde Maximize Volume Lashes






Hier seht ihr ein AMU mit dem Lidschatten + der Mascara

Preis: € 3,95/8ml

Hier kommt ihr zum Produkt!

Hersteller:
Der Mascara kreiert mit seiner innovativen Gummibürste voluminöse Wimpern ohne zu klumpen und verkleben. Er trennt die Wimpern präzise und verleiht ihnen das gewisse Extra. Die Wimperntusche ist auch besonders gut für Kontaktlinsenträger geeignet.

  • maximales Volumen
  • ohne rein synthetische Konservierungsstoffe
  • Augen- und Kontaktlinsenverträglichkeit augenärztlich bestätigt
  • kein Bröseln und kein Verkleben

Meine Meinung:
Für eine NK-Mascara, sehr gut, sie gibt natürliches Volumen durch ihr dichtes Gummibürstchen, normalerweise bin ich nicht so der Gummibürstchen-Fan, aber diese hier ist richtig gut! Die Wimpern werden schön getrennt, es bleibt nicht zuviel Produkt am Bürstchen hängen, somit entstehen erst gar keine Fliegenbeine! Also für mich ist die Mascara ein richtig gutes Alltagsprodukt fürs natürliche Make-up!

Creme Eyeliner

 

Hersteller:
Zaubert einen perfekten Lidstrich durch seine cremige Textur. Intensive Farben für einen atemberaubenden Augenaufschlag. Mit Beeren- und Jojobawachs!

Preis: € 3,45

Hier kommt ihr zum Produkt! 

Es gibt 3 Farben, meine war 20 Viid Purple, ein schöner Violett-Ton

Konsistenz: cremig, ölig

Meine Meinung:
Durch die cremige Konsistenz, die leicht ölig wirkt ist er transparenter, glänzender und dadurch auch leider nicht so haltbar.
Positiv zu erwähnen ist die Farbe und die Pflegewirkung, aber gerade ein Eyeliner sollte haltbar sein, da sich ja das Lid immer wieder bewegt.

Gel Eyeliner

Hersteller:
Die lang haftende Formulierung vereint den Look eines flüssigen Eyeliners mit der Einfachheit und dem Komfort einer Gel-Textur. Einmal getrocknet hält der Eyeliner ohne zu Bröseln.

Preis: € 3,45

Hier kommt ihr zum Produkt! 

Es gibt 2 Farben, meine war 20 espresso brown

Konsistenz: gelig

Meine Meinung:
Im Döschen wirkt er flüssiger als der andere Liner!

Aber dieser überzeugt mich mehr, er trocknet relativ schnell und matt und hält sehr gut. 
Die Haltbarkeit ist ja sehr wichtig für einen Eyeliner.
Also er ist wischfest und lässt sich auch gut auftragen. Für mich ein guter Eyeliner!

Aber trotzdem muss ich noch viiiiiieeeel üben 🙂 und den perfekten Pinsel finden, ich bin aber trotzdem noch eher der Kajal-Fan und der Filz-Eyeliner-Typ, da tu ich mir einfach leichter :)!



xoxo

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi
0 Kommentare
  1. CherryPrincess sagte:

    Oh also da sind ja wirklich richtig viele interessante Produkte dabei!
    Die Mascara finde ich besonders ansprechend, hatte noch nie eine aus NK und
    finde das Ergebnis auf deinen Bildern aber wunderschön. Die werde ich mir auf
    jeden Fall auch mal genauer anschauen. 🙂

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    Antworten
  2. Fam Winkler sagte:

    Hallo Babsi! Bei Geleyeliner bin ich auch ungeschickt, mag lieber Stifte! Kennst du die von Kiko? Jetzt gibt es wieder die doppelten mit 2 Farben, auch die Farbauswahl sonst ist toll. Ich möchte dich gerne fragen wie du mit den Sleek-Paletten zufrieden bist, habe viel gelesen und den Shop Kosmetik4Less entdeckt! Durch meine Brille habe ich gerne glänzende Farben und habe dein Bild hier, das mit dem Herz gesehen. Freue mich auf deine Antwort, Glg sendet dir Nicole

    Antworten
  3. Babsi´s Beauty-Gossip sagte:

    hi, ja ich mag auch lieber Stifte! Ja ich hab ein paar von Kiko die mag ich auch sehr gerne, also die Kajalstifte kenn ich! die doppelten kenn ich nicht, werde ich mir aber mal ansehen muss eh weider hin, ich liebe Kiko sehr 🙂
    ja hab mir einige gekauft als ich in Hamburg damals war! http://babsi-beauty-gossip.blogspot.co.at/search/label/Sleek hier kannst nochmal schauen, ich hab mir 4 gekauft und bin von der Quali begeistert, für wenig Geld kriegt man gut pigmentierte Lidschattenpaletten! hab auch Brille 😉 ich kann sie schon sehr empfehlen! glg Babsi

    Antworten
  4. Fam Winkler sagte:

    Vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort! Da muss ich jetzt schnell was Bestellen. Kiko ist im Donau Zentrum aber gibt es Inglot auch noch dort?
    Habe es auf deinen Blog gelesen. Bitte schaue heute bei Kiko auf die web Seite, habe gerade gesehen -30%! Glg Nicole

    Antworten
  5. Maja sagte:

    Toller und hilfreicher Beitrag! Ich stehe immer wieder vor dem Alverde-Regal und weiß nicht, ob ich mir jetzt etwas mitnehmen soll oder nicht. Man hört vergleichsmäßig einfach weniger davon oder?
    Besonders interessant finde ich diesen Make-Up-Korrektur-Stift. Davon habe ich noch nie gehört, aber ich stelle mir das Produkt total hilfreich vor, da ja doch ab und zu was daneben geht. Den werde ich mir auf jeden Fall mal genauer anschauen 🙂

    Liebe Grüße!

    Antworten
  6. Babsi´s Beauty-Gossip sagte:

    Danke Maja! Ja der Stift ist auf jeden Fall gut für kleine Patzer, man muss nur vorsichtig arbeiten, so wie ich erwähnt habe, da er leicht ölig ist, aber er ist auf jeden Fall sehr hilfreich!
    Stimmt bzgl. Naturkosmetik liest man weniger, da ich aber ein NK-Fan bin, berichte ich immer wieder gerne darüber 😉
    Liebe Grüße

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.