Sommerliches von M. Asam:

HI, Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch einige Sommer-Produkte von M. Asam vorstellen, die ich durch das ONLINE Event von M. Asam kennenlernen durfte – nach dem Vortrag wurden uns nämlich einige Produkte zum Testen zugeschickt – vielen Dank dafür an M. Asam!

M. Asam – Soft Vanilla Duschgel:

Bildquelle: M. Asam

Das SOFT VANILLA Duschgel aus dem asambeauty Sortiment mit milder Formulierung reinigt die Haut besonders sanft, ohne sie zu irritieren und sorgt für ein sauberes, unbeschwert-frisches sowie gepflegtes Hautgefühl. Betain kann feuchtigkeitsspendend wirken und ein weiches, geschmeidiges Hautgefühl verleihen.

Der unwiderstehlich cremig-süße Vanilleduft legt sich unbeschwert und zart auf Deine Haut. Köstliche Toffee-Akkorde runden den Duft ab und zaubern Dir ein Lächeln ins Gesicht. Tauche mit SOFT VANILLA in ein süßes Spa-Erlebnis!

  • Duschgel mit extra milder Formulierung für besonders sanfte Körperreinigung
  • Herrliches, unbeschwert-frisches & gepflegtes Hautgefühl
  • Verwöhnt die Sinne durch wohltuenden Vanilleduft & schafft eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre
  • Ohne Mineralöle, silikon- & parabenfrei
  • Für jeden Hauttyp geeignet

Meine Meinung:

Ich mag die Bath and Body Serie total – ich hab euch ja im Dezember schon das tolle Körpercremen & Peeling Set in kleineren Größen vorgestellt – HIER könnt ihr nochmal gerne nachlesen.

Toll finde ich beim Duschgel die milde Formulierung mit Betain, das aus der Zuckerrübe hergestellt wird – es säubert mild die Haut ohne die Schutzbarriere anzugreifen. Ich finde es sehr gut vom Auftrag und von der sanften Reinigung, die nicht austrocknet wirkt. Ein großes Plus für meine trockene und empfindliche Haut.

Super finde ich auch, dass auf viele schädliche Inhaltsstoffe verzichtet wird und man gleich ein besseres Gefühl in der Anwendung bekommt, denn man will nicht nur sich selbst, sondern auch der Umwelt nicht schaden!

Leider ist der Duft überhaupt nichts für mich – ich mag Vanille überhaupt nicht, deswegen werde ich es weiterschenken an meine liebe Freundin, die süße Düfte sehr mag! 🙂 Es riecht sehr natürlich, aber Vanille ist mir persönlich einfach zu süß, entweder mag man süß oder nicht und ich gehöre zur Fraktion frisch und fruchtig 🙂 süß darf es nur in der Kokosvariante für mich sein 🙂 die dann entweder gepaart mit fruchtigen oder hölzernen Varianten ist. Ich werde aber mal schauen, da mir das Duschgel sehr gefallen hat, ob es eine frische Variante davon gibt.

Es gibt zur der Soft Vanilla Serie übrigens noch: PEELING; KÖRPERCREME; HANDSEIFE und HANDLOTION zu kaufen. Übrigens hier liegt der Preis bei 300ml um die 8,99 € aber M. Asam hat immer wieder mal Angebote und Sets also schaut gerne mal vorbei – unten ist der Button ;).


M. Asam – SUN-Linie:

Bildquelle: M. Asam

Da gibt es jede Menge Produkte, ich stelle euch nun einige davon vor, die ich zum Testen bekommen habe.

Intensive Anti-Aging Sun Cream Gesicht 30 und 50 LSF:

Die Anti-Aging Gesichtscreme mit pflegendem und feuchtigkeitsspendendem Kokoswasser, Vitamin E und Glyzerin bietet einen Sofort-Lichtschutz vor Sonnenbrand durch einen hohen Lichtschutzfaktor (LSF 30 + LSF 50)
sowie UVA+UVB Filtern. Die fruchtig-frisch duftende Textur zieht schnell ein und schenkt einen schön mattierten Teint durch die enthaltene natürliche Reisstärke.


• Feuchtigkeitsspendende Sonnencreme mit Anti-Aging Wirkung
• Schützt vor licht- und sonnenbedingter Hautalterung und Pigmentflecken
• Natürliche Reisstärke verleiht einen mattierenden Effekt
• Ohne Nanopartikel und Octocrylene; ohne Oxybenzon- +
Octinoxate-Filter, mikroplastikfrei, meeres- und korallen-freundlich

Meine Meinung:

Ich finde es mittlerweile toll, dass viele Firmen sich einfach weiterentwickeln und auf mikroplastikfrei und korallenfreundlich umsteigen, denn es ist so wichtig, die Umwelt zu schützen, denn somit schützen wir auch uns selbst. Durch die Kinder begann bei mir schon ein großes Umdenken – was lebt man den Kindern vor usw. und dazu gehört für mich auch ein guter Umgang mit Mensch/Tier und generell der Umwelt – wir haben nur den einen Planeten und den sollten wir schützen.

Toll finde ich durch die Reisstärke in den Produkten, dass sie gut einziehen und nicht diesen Speckglanzeffekt den manche Sonnencremen machen, erzielen. Hier ist die Haut gut gepflegt, der Duft ist nur sehr dezent nach typischen Sonnencremeduft. Und weniger Duft bedeutet für mich mehr Verträglichkeit!

Auch bei der stärkeren LSF 50 Variante hatte ich keinen Speckglanz :). Alles super, gut geschützt und sehr gut vertragen. Außerdem ist M. Asam in Deutschland hergestellt und achtet auf Nachhaltigkeit. Natürlich ist M. Asam auch tierversuchsfrei!! Der Preis ist auch in einem mittleren Segment, welches man sich leisten kann.

Je 50ml – LSF 30 17,99 € und LSF 50 19,99 € – die genauen Preise müsst ihr aber immer auf der Homepage nachschauen, denn die können je nach Aktion variieren!


M. Asam – Care & Protect Sun Cream LSF 20:

Wasserfester Sonnenschutz für den Körper mit Sofort-Lichtschutz (LSF 20 + LSF 30 + LSF 50) vor Sonnenbrand mit UVA+UVB Filtern. Die herrlich sommerlich duftende Creme klebt und fettet nicht und lässt sich leicht auftragen
ohne einen weißen Film auf der Haut zu hinterlassen. Die feuchtigkeitsspendenden Inhaltsstoffe wie u.a. Sheabutter, Vitamin E und Glyzerin schützen vor freien Radikalen mit antioxidativen Wirkung.


• Wasserfeste Sonnencreme mit Pflegekraft
• Schützt vor licht- und sonnenbedingter Hautalterung
• Klebt und fettet nicht
• Ohne Nanopartikel und Octocrylene; ohne Oxybenzon – + Octinoxate-Filter, mikroplastikfrei, meeres- und korallen-freundlich

Meine Meinung:

Wasserfest ist im Sommer immer gut, überhaupt für die Kinder, wenn sie im Pool herumhüpfen muss man nicht ständig nachcremen.

Das Gefühl nach dem Eincremen ist sehr angenehm, die Haut ist weich wie ein Babypopo :). Man hat aber kein Gefühl von schwerer Schicht auf der Haut, sie wirkt ein wenig reichhaltiger als die Gesichtscreme aber nur eine Spur, sie bildet auf jeden Fall einen ganz leichten Film auf der Haut.

Der Geruch ist ähnlich wie die vorigen Cremes, aber ein wenig anders, aber auch schön frisch und angenehm. Auch hier wurde in der Formulierung auf schlechte Inhaltsstoffe verzichtet.

Der Preis liegt bei 150ml – 12,99 € – LSF 20. Es gibt den Schutz noch in LSF 30 und 50.


M. Asam – After Sun Maske:

Die Maske für‘s Gesicht, Hals und Dekolleté ist ein must-do nach dem Sonnenbaden. Mit ihrer Wirkstoff-Power aus kurz- & langkettiger Hyaluronsäure, Kokoswasser, Allantoin und Aloe Vera wird das Feuchtigkeitsdepot der
Haut im Nu wieder aufgefüllt und die sonnenstrapazierte Haut beruhigt und gekühlt.


• Kühlende After-Sun Maske mit Hyaluron, Kokoswasser und Aloe Vera
• Beruhigt, pflegt und spendet Feuchtigkeit
• Reduziert das Hitzegefühl nach dem Sonnenbaden
• Mit frischem Kokosnuss-Duft

Meine Meinung:

Auf After Sun sollte viel mehr geachtet werden, da die Sonne ja immer stärker wird. Ich hatte, weil ich in einem Jahr zu wenig auf die Sonnenpflege geachtet habe, im Jahr wie Beccy auf die Welt gekommen ist – da war ich einfach viel zu fertig – dann meine ersten Pigmentflecken an der rechten Wange entdeckt – ich hatte damit nie Probleme – aber meine Haut wird auch leider empfindlicher was die Sonne angebelangt, ich muss mehr schmieren, da ich seit einigen Jahren Sonnenallergie habe und sobald die Sonne ein wenig kräftiger wird und ich nicht schmiere bekomme ich die Pusteln und das juckt dann fürchterlich.

Umso mehr ist die Sonnenpflege und auch die After Sun Pflege wichtiger geworden!!! Für den Body das Gel, für das Gesicht diese wunderbar duftende Kokosmaske. Sie gibt der Haut Feuchtigkeit retour, die sie braucht und entspannt die Gesichtshaut, dank der Aloe Vera und der Hyualuronsäure – ich steh auf beide Inhaltsstoffe, weil sie so viel Feuchtigkeit geben und meine Haut sofort erholter aussieht.

Das Sachet mit den 2 Anwendungen kostet 2,99€.


Weiters gibt es noch ein After Sun Body Gel und dann noch ein Self Tanning Fluid und Drops und die eben gezeigte Gesichtsmaske auch in einer großen Tiegel Version.

Die Produkte gibt es übrigens alle schon im Onlineshop – Button siehe unten – erhältlich!

Wie gefallen euch die Produkte?

Seit ihr auch so ein M. Asam Fan wie ich?
xoxo eure Gossip-Babsi

Babsi
6 Kommentare
  1. Nicole Winkler
    Nicole Winkler sagte:

    Schöne Produkte gibt es wieder bei M.Asam!👍 Durch dich habe Asam lieben gelernt! 😘 Danke dir fürs zeigen! Glg Nicole 😍

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.