Pure Camille von Yves Rocher im limitierten Retro-Design….

Ein Pflege-Klassiker im trendigen Retro-Look:

Pure Calmille Zartpflege-Creme Gesicht & Körper

Retro ist absolut in. Kultige Kühlschränke in Bonbon-Farben, Radios im Look der 50er Jahre oder Kleider und Handtaschen in angesagter Vintage-Optik sind die Must-Haves dieser Tage. Passend zu diesem Trend bringen die Yves Rocher-Laboratorien für Pflanzen-Kosmetik AB JETZT für kurze Zeit einen ihrer Pflege-Klassiker im Retro-Design auf den Markt.

Die Pure Calmille Zartpflege-Creme Gesicht & Körpermit Kamillen-Extrakt aus biologischem Anbau ist nun in drei verschiedenen Retro-Looks in limitierter Edition erhältlich. Die Döschen in blumigem Design mit der sanften Pflege für Gesicht und Körper sehen wunderschön aus und laden zum Sammeln ein. Dank ihrer praktischen

Größe passen sie in jede Handtasche und sind ein hübscher Begleiter. Ein Pflege-Klassiker im trendigen Retro-Look.

Pure Calmille Zartpflege-Creme Gesicht & Körper

Einmal mehr schöpft Yves Rocher wertvolle Wirkstoffe aus der Natur für das tägliche Wohlbefinden der Haut. Die Pure Calmille Zartpflege-Creme Gesicht & Körpermit Kamillen-Extrakt aus biologischem Anbau ist eine sanfte und wohltuende Pflege für Gesicht und Körper. Sie versorgt die Haut optimal mit Feuchtigkeit und pflegt sie samtweich. Die Pure Calmille Zartpflege-Creme Gesicht & Körperschützt die Haut rundum mit ihrer besonders wohltuenden Textur und schenkt ihr neues Wohlbefinden. Für alle Hauttypen geeignet.

Preis: 2,95 € (4,95 SFR )/ Dose 50 ml

Der Pflanzen-Wirkstoff

Die Kamille ist schon seit jeher für ihre besänftigenden und zartpflegenden Eigenschaften bekannt. Aus der Vielzahl der in Europa gezüchteten Arten hat die Yves

Rocher-Forschung für Pflanzen-Kosmetik für die Linie Pure Calmille eine Art ausgesucht, die besonders reich an Wirkstoffen ist. Die Kamille für die Pflege-Linie Pure Calmille wird auf den Feldern in La Gacilly/ Frankreich, dem bretonischen Heimatort von Yves Rocher, nach den Grundsätzen der biologischen Landwirtschaft angebaut.


Mehr Infos: hier

 
xoxo

Pressematerial: Yves Rocher Deutschland/Österreich/Schweiz

Babsi
0 Kommentare
  1. suianna
    suianna sagte:

    Das Design finde ich ja ganz nett und riechen tut sie ja auch wunderbar, aber ich weiß mit der Creme leider nichts anzufangen 🙁

    Liebe Grüße!

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.