Louis Widmer Mini-Reviews + Zoya Lack swatch….

heute möchte ich euch ein paar der neuen Louis Widmer Produkte vorstellen. Da sich meine Haut wieder beruhigt hat, konnte ich sie testen 🙂

 Skin Appeal Peeling mit Fruchtsäurekomplex – 12ml Probe: 
Das sagt der Hersteller: 
    • Für Mischhaut, unreine und fettige Haut
    • 2-Phasen-Wirkung
    • Porentiefe Reinigung
    • Verfeinert das Hautbild
    Sanftes mechanisches Peeling: Polyethylengranulat entfernt die abgestorbenen Hornzellen und verfeinert das Hautbild, die Durchblutung wird angeregt. Polidocanol beruhigt die Haut, lindert Juckreiz. Chemisches Peeling: Der Fruchtsäuren-Komplex regeneriert die Hautstruktur tiefenwirksam und aktiviert die Hauterneuerung. Panthenol verbessert das Feuchthaltevermögen, schützt vor
    Hautirritationen, beruhigt und besänftigt die Haut. Silbermoleküle wirken leicht desinfizierend und keimhemmend


    Meine Meinung: 
    Dieses Produkt ist eigentlich für unreine, fettige und Mischhaut geeignet und wie ihr ja wisst hab ich empfindliche und trockene Haut, doch komischerweise hab ich dieses Peeling super vertragen. Der Duft ist leicht, kaum wahrnehmbar.
    Es löst super die Schüppchen der trockenen Haut und es bringt angenehm weiche und schöne Haut zum Vorschein. Was mir hier leider von den Incis her nicht taugt, es enthält SLS und Polyethylene (lest selbst, was das genau ist).
    Mit der kleinen Probe hat man ca. 4-5x genug!  So finde ich es echt nicht schlecht, gut verträglich, reinigt gut und die Haut wirkt danach schön erneuert, kaufen würde ich es mir wegen der Inhaltsstoffe aber nicht.

    Anti-Ageing Intensive Complex für normale & trockene Haut 2ml Probe:
    Das sagt der Hersteller: 
      • Grundlage: wasser/öl
      • Normale und trockene Haut
      • Aktiviert Repair-Mechanismen
      • Antioxidative Wirkung
      Anti-Ageing Intensive Complex ist eine hochwirksame Tages- und Nachtpflege. Sie bietet einen Langzeitschutz gegen vorzeitige Hautalterung und negative Umwelteinflüsse. Zudem stimuliert sie die natürlichen Anti-Ageing-Funktionen der Haut.

      Biostimulatoren (Aminosäuren-Komplex) ersetzen in der Hornschicht die natürlichen Feuchthaltesubstanzen. Jojobaöl, ein hochwertiges pflanzliches Öl, pflegt und schützt die Haut. Vitamin C schützt als Radikalfänger das Gewebe und beugt vorzeitiger Hautalterung vor. Vitamin E neutralisiert schädliche freie Radikale und stimuliert die hauteigenen Repair-Mechanismen. OM24 ist ein Extrakt aus grünem Tee. Es ist ein natürlicher Zellschutz auf der Basis von Catechinen und bewirkt die Aufrechterhaltung und Stimulation der natürlichen Anti-Ageing-Funktionen der Haut (hochaktiver Radikalfänger mit unterstützender Wirkung auf die Reparatursysteme in den Hautzellen).


      Meine Meinung:
      Auch die Creme hab ich super vertragen, man braucht nicht viel vom Produkt. Es ist schön reichhaltig und versorgt meine trockene Haut gut mit Feuchtigkeit. Sie lässt sich gut verteilen und zieht gut ein. Die Haut wird schön weich, wahrscheinlich durch die enthaltenen Silikone. Ich finde sie auf jeden Fall sehr angenehm. Wem Silikone nichts machen, dem kann ich die Creme empfehlen um die ersten Fältchen zu bekämpfen.


      Remederm Gesichtscreme für Tag und Nacht – mit Aminosäuren-Komplex:
      Das sagt der Hersteller: 
      • Für sehr trockene Haut
      • Tages- und Nachtpflege
      • Regeneriert
      • Nährt reichhaltig
      • Befeuchtet
      Die Remederm Gesichtscreme wurde speziell für die extrem trockene Haut entwickelt. Sie eignet sich auch hervorragend für die Pflege der gereizten, geröteten und irritierten Haut. Sie schützt, pflegt und befeuchtet die Haut Tag und Nacht.
      Vitamin A normalisiert die Verhornung. Panthenol beruhigt irritierte Haut. Vitamin E neutralisiert schädliche freie Radikale. Carbamid wirkt feuchtigkeitsspendend. Biostimulatoren haben eine aufbauende Wirkung in der Keimschicht und erhöhen das Wasserbindevermögen der Haut.
      Die W/O Emulsion ist optimal verträglich und eignet sich bei sehr trockener Gesichtshaut als Tages- und Nachtpflege.

      Meine Meinung: 
      Die Crem ist noch ein wenig reichhaltiger als die Anti-Ageing Creme, auch diese hab ich sehr gut vertragen. Sie versorgt meine Haut um einiges länger mit Feuchtigkeit. Trockene Stellen verschwinden und fühlen sich angenehm weich an. Ein leichter Feuchtigkeitsfilm bleibt auf der Haut erhalten, das stört aber überhaupt nicht, man merkt es nur wenn man über die Haut streift. Eine tolle Creme die ich allen trockenen Häutchen empfehlen kann!

      Remederm Körpermilch: 
      Das sagt der Hersteller: 
      • O/W, flüssig
      • Für trockene Haut
      • Flüssige Körpermilch
      • Zieht schnell ein
      • Pflegt und befeuchtet
      • Schützt und nährt
      • Erwachsene und Kinder
      Die flüssige Remederm Körpermilch 5% Urea wurde speziell für trockene, gereizte und gerötete Haut entwickelt. Die angenehme Textur lässt sich leicht auftragen, zieht schnell ein und spendet den ganzen Tag viel Feuchtigkeit. Sie pflegt die Haut, schützt vor dem Austrocknen und verleiht ein geschmeidig zartes Hautgefühl. Remederm Körpermilch 5% Urea eignet sich auch hervorragend für Kinder sowie für die Altershaut.
      Carbamid (Urea) und Biostimulatoren befeuchten die Haut intensiv; sie wird weich, geschmeidig und elastisch. Panthenol verbessert das Feuchthaltevermögen und beruhigt irritierte Haut. Jojobaöl ist ein hochwertiges Pflanzenöl, welches die Haut schützt und pflegt. Vitamin E neutralisiert schädliche freie Radikale.

      Meine Meinung: 
      Die Creme finde ich auch sehr angenehm und toll, auch hier hat man ein wunderbares Gefühl auf der Haut. Die Feuchtigkeit hält auch hier länger an und das mag ich sehr gerne, denn meine Körperhaut ist im Winter immer soooo trocken, oft juckt sie und mit der Creme wird dieses juckende Gefühl genommen. Die Körperhaut wird durch die Pflegestoffe schön geglättet. Wenn ihr eine neue Körpercreme braucht, schaut euch diese mal genauer an!

      Sun Protect Face – LSF 30:  
      Das sagt der Hersteller:
      • Emulsion: Öl / Wasser
      • Für jeden Hauttyp
      • Wirkt gegen Falten
      • Antioxidative Wirkung
      • Geschmeidiges Hautgefühl
      • Pflegt und befeuchtet
      Die Kombination von hochwirksamen UVA- und UVB-Filtern gewährleistet einen hohen Schutz. Sun Protection Face 30 ist eine feuchtigkeitsspendende Anti-Ageing Sonnencreme für die empfindliche Gesichtshaut. Die Emulsion zieht schnell ein, fettet nicht und hinterlässt ein angenehm weiches und geschmeidiges Hautgefühl.

      Vitamin E schützt vor freien Radikalen und reduziert durch UV-Strahlung bedingte frühzeitige Hautalterung und Hautschäden. Es bewirkt eine Regeneration der Hautbarriere sowie die Stimulation hauteigener Repair-Mechanismen. Es glättet das Hautbild und verbessert das Wasserbindevermögen der Hornschicht.

      Panthenol und L-Arginine (Aminosäure) beruhigen die irritierte Haut und verbessern das Feuchthaltevermögen.

      Matrixyl 3000 ist ein Anti-Falten-Wirkstoff, welcher ein Fragment des natürlichen Collagens darstellt (Gerüst des Hautgewebes). Es unterstützt die hauteigene Feuchtigkeitsregulierung und erhöht dadurch die Hautelastizität. Weiter stimuliert es die natürlichen hauteigenen Reparaturprozesse. Die Hautstruktur wird gefestigt und erhält mehr Volumen. Unebenheiten und Falten werden von innen ausgefüllt und sichtbar gemildert.

      RonaCare® AP mit Advanced Photoprotection ist ein effizienter Antioxidant (Anti-Ageing Wirkstoff) und bietet einen dreifachen Schutzmechanismus: Bei Einwirkung von UV-Strahlen wird gleichzeitig oxidativer Stress reduziert, Bildung von reaktiven Sauerstoffspezies verhindert und UV-Schutz aufgebaut. Dadurch schützt es die Haut rund um die Uhr vor langfristigen Hautschäden durch freie Radikale.

      Meine Meinung:
      Da ich noch keinen LSF verwende, weil sich ja die Sonne kaum blicken ließ, hab ich die Creme nur am Handrücken probiert. Da fand ich sie gut, einen angenehm leicht karamelligen Geruch, sie soll für sensible Haut geeignet sein, die für mich ja genau richtig ist, da ich in der ersten Sonnenzeit immer unter Sonnenallergie leide, aber eher an den Händen, im Gesicht Gott sei dank nicht und dieses Produkt ist ja fürs Gesicht. Auf jeden Fall zieht es toll ein für so einen hohen LSF. Viele Sonnencremen sind nämlich oft so fettig und das führt dann öfters zu unreiner Haut. Das kann hier nicht passieren. Ein angenehmes Produkt aber näheres kann ich leider noch nicht dazu sagen.
       
      Mehr könnt ihr auch nachlesen unter: http://www.louis-widmer.at/de_AT/ 

      Und dann durfte ich auch noch einen Zoya Lack in der Farbe TOMOKO (Pixie Dust Edition) testen – mein erster den ich habe, viele sind ja davon begeistert.

      Er lässt sich toll auftragen und deckt auch gut für die Winterzeit war der natürlich toll. Ich hab euch ein Instagram Bild gleich mit reingepackt damit ihr seht wie er aussieht. 
      Ich würde euch aber empfehlen auf jeden Fall einen Überlack darüber zu geben, ohne Überlack hat er leider nur 2-3 Tage gehalten und dann haben sich die Ecken rausgeschlagen. Aber mit Überlack hält er schon an die 4-5 Tage! Ich find ihn auf jeden Fall schön und überlege mir eine non glitter Farbe zuzulegen! 😉 Vielleicht habt ihr ja einen Farbtipp für mich!

      xoxo

      Babsi
      0 Kommentare

      Dein Kommentar

      An Diskussion beteiligen?
      Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.