Hi, Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch 3 Produkte der Marke /skin regimen/ vorstellen, die mir zum Testen zur Verfügung gestellt wurden!

Gesunde Haut kennt kein Alter

/skin regimen/
Die neue Pflegelinie für das moderne, urbane Leben

Jeden Tag von Termin zu Termin hetzen, 24/7 Input auf allen sozialen Netzwerken, Mails checken, telefonieren, Meetings, Shootings, Events – das Leben für moderne Multitasking-Profis ist stressig und anspruchsvoll. Ein derart hektischer Lifestyle geht natürlich auch nicht spurlos an der Haut vorbei. Die Folge: dehydrierte, fahle Haut ohne Strahlkraft, die darüber hinaus schnell mit Reizungen und Rötungen reagiert.

Genau dafür wurde /skin regimen/ konzipiert: Eine Pflegelinie speziell für das temporeiche, urbane, multimediale Leben. Der exklusive Longevity Complex™ enthält organische Superfood-Extrakte aus Indigolupinen, Spinat, Maqui-Beeren und Carnosin, die die Gesundheit der Haut dauerhaft schützen. Sie mindern klinisch nachgewiesen die negativen Auswirkungen von täglichem Stress und schädlichen Umwelteinflüssen – sowohl auf die Haut, als auch auf die Seele. Dadurch ermöglicht sie ein tolles Aussehen und ein positives Lebensgefühl – jeden Tag.

Beeinträchtigt Ihr Lebensstil Ihre Haut?

Das neue Pflegeprogramm Skin Regimen liefert mithilfe von hochkonzentrierten, effektiven Pflanzenextrakten sowie Hightech-Molekülen spür- und sichtbare Ergebnisse und ist gleichzeitig haut- und umweltfreundlich.

 

Mit einem 100% natürlichen, ausgleichenden, belebenden Aroma und kühlenden, angenehmen Texturen ist Skin Regimen frei von synthetischen Duftstoffen, Silikonen, tierischen Nebenerzeugnissen, künstlichen Farbstoffen, Mineralölen und Parabenen.

Die Rezepturen werden durch CO2-neutrale, nachhaltige Verpackungen optimal geschützt, welche in Italien aus 100% recycelbaren Komponenten auf Basis erneuerbarer Energien hergestellt werden.

Und außerdem auch unbedingt zu erwähnen und für mich wichtig, OHNE TIERVERSUCHE!

Die Haut vorbereiten

Cleansing Cream/ Anti-Smog Gesichtsreiniger

Sanfter Schaumreiniger. Entfernt Make-up,Sonnencreme sowie Schad- und Giftstoffe, die sich tagsüber auf der Haut ablagern.

Für alle Hauttypen.

Frei von SLES, SLS. 89,5% natürliche Inhaltsstoffe.

 Meine Meinung:

Mit dem Longevity Complex™ , entfernt der Reiniger die Spuren von Smog, Unreinheiten, Make-up und SPF.
Man wendet den Gesichtsreiniger morgens und abends an, ich habe mein Gesicht angefeuchtet und dann eine Kichererbsengroße Menge davon im Gesicht verteilt und massiert. Danach habe ich es mit lauwarmen Wasser abgespült.

Der Duft des Reinigers ist leicht kräuterig, ich finde das sehr angenehm. Vertragen habe ich ihn gut und er hat meine Haut auch sehr gut gereinigt, das Make-up wurde vollständig entfernt, auch mein leichtes Augenmake-up musste ich nicht zusätzlich mit AMU-Entferner bearbeiten.

Ausgetrocknet hat sich mein Gesicht nicht angefühlt, aber ich brauche danach einfach Pflege, das ist sehr wichtig für mich – ich habe danach ein Rosenwasser darüber gesprüht und dann ein wenig gewartet bis es eingezogen ist und der nächste Schritt fällig war.


Die Zellen wieder aufladen

Microalgae Essence/ Energetisierende Lotion für neue Strahlkraft

Konzentrierte Lotion mit einzelligen Mikroalgen und einem natürlichen,   ausgleichenden und belebenden Aroma. Sie schenkt der Haut neue Energie   sowie Strahlkraft und unterstützt ihre optimale Feuchtigkeitsversorgung.

Für alle Hauttypen.

94,8% natürliche Inhaltsstoffe.

Meine Meinung:

Die Essence ist sehr leicht und gelartig, aber lässt sich gut und schnell verteilen. Auch hier hab ich einen Duft von Kräutern wahrgenommen, aber nur ganz leicht.

Die Essence bildet eine leichte Feuchtigkeitsschicht auf der Haut, die sehr angenehm ist. Ich habe die Microalgae Essence leicht eingeklopft und an die Haut gedrückt, so wie es empfohlen wird, die Haut nimmt sie dann eh von ganz allein auf.

Wenn man dann diese Essence eingezogen ist kommt dann der nächste Schritt die Creme zum Einsatz.


Die Haut regenerieren

Tripeptide Cream/Feuchtigkeitsschutz gegen Hautalterung

Eine Creme mit Palmitoyl Tripeptid-5 und Löwenzahn-Extrakt zum Schutz der Haut. Sie wirkt festigend und versorgt die Haut den ganzen Tag mit Feuchtigkeit. Ihre angenehm leichte, kühlende Textur und der ausgleichende Duft vermindern die Auswirkungen von Stress.

Für alle Hauttypen.

96% natürliche Inhaltsstoffe.

 

Meine Meinung:

Auch hier wieder der leichte Kräuterduft, der wirklich schön entspannend ist. Man braucht nur ganz wenig Produkt und kommt daher mit dem kleinen Tiegel wirklich lange hin.

Die Creme wird sehr gut aufgenommen von meiner Haut, leichtes Brennen ist zwar an meiner Schnupfennase zu erkennen, dies verschwindet aber gleich wieder. Ich habe die Creme wirklich sehr gut vertragen, keine Rötungen sind entstanden, dies ist mir immer sehr wichtig, da ich eh so empfindliche Haut habe.

Die Creme kühlt die Haut leicht, dies ist sehr angenehm bei heißen Temperaturen, aber auch nach einem stressigen Alltag.

Insgesamt gefallen mir die Produkte wirklich gut, da meine Haut sehr gut darauf reagiert hat. Leichte Linien verschwinden und die Haut ist gut mit Feuchtigkeit versorgt.

Da es alles Probiergrößen sind, kann ich euch davon nicht die Preise nennen, aber weitere Infos könnt ihr auf https://skinregimen.com/ nachlesen mit den Originalprodukten!


Kennt ihr die Marke schon? Wenn ja wie findet ihr sie? Das Design hat sich ein wenig verändert zu früher und ich finde es jetzt so richtig clean und angepasst zur heutigen Zeit – wirklich chic um im Bad auch toll auszusehen ;).

xoxo eure Gossip-Babsi

6 Kommentare
  1. Nicole Winkler sagte:

    Die Marke kenne ich noch nicht aber die klingt sehr gut! 😉 Mir ist die gründliche Reinigung meiner Haut auch sehr wichtig! Danke dir für die Vorstellung! 😊 Glg Nicole 😊🌞

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi