Review – Gehwol Willkommenspaket:

Hi, Ihr Lieben!

Juhu ich bin beim GEHWOL Testerclub dabei und bekam vor einiger Zeit ein wundervolles Testpaket zugeschickt und das möchte ich euch nun vorstellen…

Tolles für die Füße – Rundumpflege:

Seit 1868 kümmert sich die Eduard Gerlach GmbH um die Fußgesundheit der Menschen weltweit. GEHWOL ist dabei führend im Fachhandel und zugleich das bekannteste Produktvollsortiment für Fußpflege in Deutschland. Für seine Partner im Fachhandel, die Fußspezialisten, ist Gerlach zudem einer der wichtigsten Komplettanbieter für den professionellen Praxisbedarf.

Soft Feet Pflegebad:

Das Pflegebad wir in ca. 4 Liter mit einen Esslöffel Essenz vermischt, so entsteht ein wunderbares super pflegendes milchiges Pflegebad für die Füße. Mit Mandelöl wird die Haut beruhigt und weich, Vitamin E und Avocado+ Rizinusöl wird Feuchtigkeit gespendet und Hornhaut erweicht. Die Vanille gibt ein wenig Duft mit rein, aber ganz dezent. Ich komme zwar nicht oft zum Fußbad, aber wenn dann nehme ich alles was geht um die Füßchen zu pflegen :).

10 Minuten lass ich meine Füße da ungefähr im Pflegebad und dann wird die Hornhaut einfach mit dem Peeling weggepeelt, das geht ganz leicht, weil das Pflegebad sie schön aufweicht.


Soft Feet Peeling:

Da wir unsere Füße nun mit dem Pflegebad schön aufgeweicht haben, lassen sich mit den Peeling schön leichte Hornhaut und Hautschüppchen lösen.

Natürliches Bambusgranulat, Zuckerkristalle und Jojobawachs aktivieren die Hautdurchblutung, massieren die Füße und lösen die Hautschuppen.

Avocadoöl und Honigextrakt versorgen die Haut schön mit Pflegestoffen und Vitamin E verhindert die vorzeitige Hautalterung. Durch die bessere Durchblutung wird die Aufnahme der nachfolgenden Produkte erleichtert.


Nun kann man sich entscheiden was man möchte, schnelle, leichte Pflege, mittlere oder so richtig tolle Pflege für die Beine und Füße. Man kann also gern auch die ganzen Beine damit eincremen, so mache ich es dann, wenn ich schon mein Pflegeprogramm mache :).

Soft Feet Schaum:

Ich fange mit der leichten Pflege an, der Schaum zieht sehr schnell ein und fettet nicht, hinterlässt aber trotzdem eine Pflegegefühl. Aloe Vera Extrakt gibt viel Feuchtigkeit und füllt die Depots dank Urea gut auf.

Oliven- und Avocadoöl machen die Haut geschmeidig und der Frischeduft gibt einen Extra Kick 🙂

Im Sommer liebe ich das Teil, da es so flott einzieht.


Soft Feet Lotion:

Die Lotion mit Wasserlilie und Seidenextrakt beruhigt und ist schön frisch durch den Duft. Hyaluron zieht in tiefere Hautschichten die Feuchtigkeit hinein.

Durch die Rotalge werden schwere Beine wieder munter, also somit brav auch die Beinchen einschmieren, besonders im Sommer zur Erfrischung.

Avocadoöl und Phytosqualan wirken gegen die trockene und raue Haut!


Soft Feet Creme:

Die Creme mit Milch und Honig sind dann dank reichen Lipiden super für den Winter. Avocadoöl ist vitaminreich und pflegt toll.

Tiefenwirksames Hyaluron wird gut von der Haut aufgenommen und spendet die nötige Feuchtigkeit. Urea stärkt zusätzlich dank der Kombination mit Hyaluron die hauteigenen Abwehrkräfte.

Milchpeptide und Honigextrakt machen die Haut geschmeidig. Und der Duft ist schön warm und das ist für den Winter ja wirklich schön kuschelig.


Soft Feet Butter:

Diese Butter kennen glaub ich einige von euch, die ist mittlerweile sehr bekannt und beliebt!

Die reichhaltige Butter ist besonders in der kalten Jahreszeit beliebt und die kalte Zeit ist ja eh auch sehr lange – leider muss ich sagen. Bin ja eher der Sommertyp :).

Die Formulierung mit Granatapfelextrakt und Moringaöl machen die Haut super geschmeidig und weich.

Sheabutter stärkt die Hautbarriere, Vitamin E und Avocadoöl unterstützen die Hautregeneration.

Hyaluron speichert die Feuchtigkeit und somit wird auch vor Hornhautbildung geschützt – die Kombination aus den vielen tollen Wirkstoffen macht die Haut wieder wunderbar glatt und außerdem duftet die Butter soooo gut.

Ich kann sie euch sehr ans Herz legen für den Winter und man kommt auch richtig lange damit aus.


Ich kann euch sagen, ich habe gar keinen wirklichen Favoriten, da alle Produkte richtig gut sind. Ich verwende halt im Sommer die leichteren Produkte und im Winter die reichhaltigeren, aber wirklichen Favoriten kann ich euch gar nicht nennen, weil ich von allen so begeistert bin :).

Kennt ihr die Produkte schon und wenn ja wie findet ihr sie?

xoxo eure Gossip-Babsi

Babsi
4 Kommentare
  1. Nicole Winkler
    Nicole Winkler sagte:

    Ich finde auch das Gehwol echt tolle Produkte hat! 👍 Den Schaum möchte ich auch mal ausprobieren! 😉 Danke dir fürs zeigen! Glg Nicole 😍

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert