Hallo, Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch die IQ Cosmetics Colour Collection Make-up Palette vorstellen!

Sie beinhaltet 12 Lidschatten, 5 Lipglosse und 4 Rouge

Der Preis hiefür liegt bei 16,99 und die Palette ist noch im Bipa erhältlich aber leider nicht online, die limitierten Sachen sind nicht immer im Online-Shop erhältlich!


Ich habe die IQ Palette jetzt einige Zeit getestet und muss sagen, ich finde sie wirklich toll. Ich wollte Sie euch schon früher vorstellen, aber das AMU konnte ich nicht dazu schminken weil meine Haut super trocken in der Schwangerschaft ist und auch sehr unrein. Ich hatte ein Trockenheitsekzem an den Augen das jetzt Gott sei Dank wieder weg ist.

Die Lidschatten sind fast alle sehr schön pigmentiert aber und lassen sich auch toll verblenden. Der blaue Lidschatten den ich fürs AMU verwendet habe, ist ein wenig bröckeliger  weil Glitterpigmente mit eingearbeitet sind. Da muss man aufpassen, am besten man gibt unterhalb des Unterlides viel Puder hin oder man deckt es ab!

Die anderen Lidschatten lassen sich alle problemlos auftragen. Bis auf den hellbeigen Ton sind alle durchwegs gut pigmentiert.

Auch die Rouge Töne finde ich schön, da für jeden Typ etwas dabei ist. Und genauso geht es mir mit den Lipglossen, sehr hübsch finde ich den pinkstichigen Ton und das dünklere Rot.


Hier könnt ihr euch auch einen Einblick über die Palette verschaffen – swatches jeweils im Sonnenlicht und ein wenig Schatten, ich hab die Gunst der Stunde genutzt, dass mal endlich die Sonne scheint 🙂

Hier die schönen Lidschatten mit Base:

Die Blushes, die bis auf den ersten Ton (der große) eher sehr dezent sind!
Und die Glosse jeweils von oben nach unten gearbeitet, die Rottöne halten echt gut!
Die Lipglosse habe ich euch alle hier auf den Lippen aufgetragen, so könnt ihr euch mehr drunter vorstellen! ich hab mit der hellsten Farbe angefangen und hab mich durchgearbeitet bis zum dunkelsten Rotton. Nr. 3 und Nr. 5 sind meine Favoriten!


Ich habe absichtlich keine Mascara beim AMU verwendet, da ich euch die Lidschatten schön zeigen wollte! Wollt ihr in Zukunft die AMU´s mit Mascara oder beide Varianten sehen, gebt bitte kurz Bescheid? 

Verwendet hab ich aus der rechten Seite zuerst Mitte rechts und dann Mitte links um in der Lidfalte zu verblenden.Den weniger stark pigmentierten beigen Ton hab ich an den Augenbrauen verwendet um ein wenig aufzuhellen.

Als Kajalstift oben und unten habe ich den Catrice Smokey Eye in petrol verwendet, der gut mit den Lidschatten harmoniert.

Ich habe auch absichtlich das Blau gewählt, weil ich finde, dass es zu dunklen Augen gut passt und meine Kamera farbenstärkere Töne besser zur Geltung bringt als die Nudetöne.

Fazit: Eine Palette die man toll im Urlaub mitnehmen kann und alles dabei hat, die Pinselchen sind eher nicht zu gebrauchen, aber das ist ja oft so bei solchen Paletten und um den Preis echt legitim, aber ich arbeite sowieso lieber mit meinen eigenen Pinseln. Obwohl ich für die Lippenswatches den Kleinen verwendet habe 😉

Ich hoffe die Review hat euch gefallen! Was sagt ihr zu der Palette habt ihr sie schon im Geschäft gesehen?


xoxo

Babsi
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.