Review: Rausch Herbal Styling Refreshener

Preis: ca. € 9,-

Herstellerversprechen:
Was nützt die sorgfältigste Pflege, wenn die Haare beim anschliessenden Styling wieder strapaziert werden? Profitieren Sie von der Natur! Die zukunftsorientierte Styling-Generation von RAUSCH verfügt über ein individuelles Spezial-Pflegesystem mit pflanzlichen Aktivstoffen, die das Haar pflegen und schützen.

Qualitätsprodukte festigen und formen die Haare nicht nur, sondern pflegen sie gleichzeitig. Einzig RAUSCH bietet in seinem Styling-Sortiment ein 3-fach Kräuter-Schutz-System auf pflanzlicher Basis an. Das Geheimnis ist die Kombination ausgesuchter Pflanzenextrakte aus Sonnenblume, Sanddorn, Weizenkeimen und -kleie. Es schützt das Haar vor Föhnhitze, Verkleben bei Nebel sowie vor schädigenden Umwelteinflüssen. Zudem verbessert es die Struktur des Haares, erhält seine Feuchtigkeit und verleiht neuen Glanz.

Geruch:
riecht sehr nach Kräuter, aber auch nach Alkohol, der Alkoholgeruch verfliegt aber sehr bald, zurück bleibt der Kräutergeruch, der aber nicht aufdringlich ist.

Mein Fazit:
Ich bin mit dem Spray zufrieden.

Im trockenen Haar werden die Haare dadurch griffiger und das brauche ich bei meinem feinen Haar eh. Leider ist das Gefühl auch ein wenig klebrig, das gefällt mir weniger.  

Bei feuchtem Haar ist mir der Spray sympathischer. Nach dem Waschen Pflege rein, durchkämmen und dann kommt der Spray zum Einsatz. Nach dem Föhnen hat man wirklich mehr Struktur im Haar und hier ist auch diese klebrige Gefühl nicht mehr da! Sie wirken insgesamt voluminöser!


* PR-Sample

xoxo

Babsi
1 Kommentar
  1. Just.a.dream
    Just.a.dream sagte:

    Hey du 🙂

    Du warst ja schon einige Male auf meinem Blog und folgst mir schon eine ganze Weile 🙂 Ich habe vor mit einer Freundin zusammen eine Facebook Gruppe für Beautyblogger zu gründen, wo man sich gegenseitig unterstützt, austauscht und gemeinsame Aktionen plant. Vielleicht hast du ja auch Lust dabei zu sein und meldest dich mal bei uns 🙂 Das würde mich freuen!

    Liebe Grüße

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.