Review: KORRES – Wild Rose Exfoliating Cleanser

Herstellerversprechen:

Eine sanft exfolierende Reinigungscreme zur täglichen Anwendung. Peelingpartikel, gewonnen aus Reiskörnern und Kirschkernen, befreien die Haut von überschüssigen Hautschüppchen und Unreinheiten. Heidelbeer-, Zucker- und Zitrusextrakte, reich an Alpha-Hydroxy-Säuren, fördern die Zellerneuerung und verbessern das Hautbild. Wildrosenöl weist intensive Repair-Eigenschaften bei Pigmentstörungen und Fältchen auf und verleiht der Haut eine leuchtend frische Ausstrahlung. Aloeextrakte spenden Feuchtigkeit. Enthält: Wildrosenöl, Reiskörner, Kirschkerne, Heidelbeer-, Zucker-, Orangen- und Zitronenextrakte, natürliche Polysaccharide, aktive Aloe. Dermatologisch getestet
Preis: € 22,90/150ml
Konsistenz:cremeartig, schön zu verteilen bleibt gut haften
Geruch:ich mag den Wildrosengeruch sehr, ich finde es riecht total angenehm frisch

Meine Meinung:
Wieder mal hat es ein Gesichtsreinigungsprodukt von Korres in meine Beautylieblingsliste geschafft.
Ich habe euch ja damals meinen Lieblingscleanser, den White Tea Gel Cleanser von Korres vorgestelt. http://babsi-beauty-gossip.blogspot.co.at/2013/10/review-korres-white-tea-gel-cleanser.html
Ab und an ist für meine Haut aber auch ein Peeling Pflicht, da wechsle ich immer wieder bei den Produkten. Hier bei dem Produkt habe ich aber Cleanser + Peeling in einem. Wenn es also mal schnell gehen soll, dann ist das hier richtig toll.
Ich habe mir das Produkt mal bei einer größeren Korres Bestellung mitliefern lassen. Ich wollte es einfach mal testen und ich muss sagen, ich habe es nicht bereut, denn es ist wunderbar.
Wie ich es anwende:ich schminke mein AMU mit einem dafür eigentlich Reiniger ab! Da kommt dann auch mal ein eigener Post dazu!
Danach feuchte ich mein Gesicht an und gebe einen 2 Euro großen Klecks des Reinigers in meine Hand und verteile es dann mit beiden Händen im Gesicht und massiere es schön ein! Somit werden die Hautschüppchen gut gelöst.
Nach kurzer Einwirkzeit wasche ich den cremeartigen Reiniger ab.
Meine sensible und tlw. trockene Haut verträgt den Reiniger super. Es entstehen keine roten Flecken oder irgendwelche allergischen Reaktionen. Das Peeling ist nicht zu grobkörnig aber genau richtig um die Hautschüppchen zu lösen.
Der Geruch ist sehr angenehm frisch und dezent, also auch für feine Näschen wie mich ideal.
Durch die cremeartige Substanz des Reinigers und das Wildrösenöl ist er auch weitaus pflegender als der Gelreiniger und trocknet die Haut nicht aus. Eingecremt muss natürlich trotzdem werden, aber das mache ich sowieso um gerade meine trockenen Stellen mit Feuchtigkeit zu versorgen!
Also ich bin glücklich den Reiniger zu haben, meiner ist nun schon fast aufgebraucht und deswegen habe ich ihn mir auch wieder zum Geburtstag schenken lassen um ein Back-up zu haben!
Ich wende den Reiniger übrigens 1-2x die Woche an, da ich nicht öfters peelen will, das muss jeder für sich selbst entscheiden.
Für mich ein tolles Produkt, dass ich mir nicht mehr aus meiner Gesichtspflege wegdenken will.
Kennt ihr den Reiniger auch, was habt ihr für Erfahrungen damit gemacht?
xoxo

Babsi
0 Kommentare
  1. jen
    jen sagte:

    hey Babsi, der hört sich gut an, den schau ich mir genauer an, hab ein paar Sachen von Korres und bin sehr damit zufrieden, lg jen

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.