Review: Lancaster After Sun Spray

Preis: 
bei Douglas z.B. € 33,95
bei Müller ein wenig günstiger lt. Internet
Herstellerversprechen:
„Das Gegengift“ bei Überhitzung! Das unglaublich benutzerfreundliche Spray versprüht seinen feinen, himmlischen Nebel wie einen Hauch frische Luft mit einer ultra-beruhigenden Wirkung. Es erfrischt sofort, befeuchtet und besänftigt Haut, die der Sonne ausgesetzt war und verschafft sofortige Linderung.
Die Textur wird innerhalb von Sekunden von der Haut aufgenommen und versorgt sie mit einem lang anhaltenden Frischegefühl. 

Geruch:
angenehm leicht parfümierter Geruch, typisch nach Sonnenprodukten frisch und sommerlich
Konsistenz:
sehr flüssig, vorher gut schütteln
Meine Meinung:
Ich finde die Sprayform total angenehm im Sommer. Ich bin eher der Typ, der auf Sprays und leichtere Konsistenzen steht, Öle sind so gar nicht meins, außer vielleicht bei Schimmerprodukten, da der Schimmer hier besser hält. Aber bei Sonnenschutz bin ich eher für die leichte schnell einziehende Form zu begeistern.


Der After Sun Spray ist total angenehm, zieht super schön schnell ein und hinterlässt einen leichten schützenden Film auf der Haut, aber es pickt nichts. Außerdem kühlt er ein klein wenig nach und das tut auf der warmen Sommerhaut echt gut. After Sun finde ich sowieso total wichtig, zumindest für meine sonnenempfindliche Haut, ich vertrage ja nicht alle Produkte und reagiere oft bei Sonneneinstrahlung, gerade anfangs mit juckender Haut und ekzemartigen Stellen.


Dieser Spray hat mir sehr geholfen in der Zeit und hat meine Haut sehr schön beruhigt, die Stellen gingen schneller weg und es hat nicht mehr so gejuckt, es hat eine echte Erleichterung gebracht.


Ich finde es auch schön sparsam.


Ein tolles Produkt in das man wirklich investieren kann, auch wenn es ein wenig teurer ist als die Drogerieprodukte. Aber für meine sonnenempfindliche Haut ist es echt super.


Kennt ihr die Sonnenprodukte von Lancaster, wenn ja welches ist euer Favorit?

xoxo

Babsi
7 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.