ich hab bei einem Produkttest-Gewinnspiel mitgemacht und hatte das Glück und hab gewonnen 🙂 ich durfte den neuen Nivea-Rasierer ausprobieren! 🙂


Ich muss dazu sagen, dass ich Produkte von Nivea leider nicht so gut vertrage, keine Ahnung wieso, die Duschprodukte oder Shampoos gehen gut, aber alles Creme mäßige vertrage ich leider nicht, da reagiert die Haut. 
Auf den Rasierer war ich aber super gespannt! 

 
 Preis bei dm derzeit sogar günstiger: € 5,95 – sonst so um die € 8,95 (inkl. 3 Rasierer) – ich hatte hier eine Klinge dabei!


Das sagt der Hersteller:

  • 360° Schwinggelenk: passt sich perfekt den Körperkonturen an
  • Nivea Hautpflegekissen mit Aloe Vera & Vitamin E: für einen pflegenden Schutzfilm auf der Haut
  • 5 Langhaltende Klingen: für eine besonders gründliche Rasur
  • Ergonomischer, rutschfester Griff: Für Gleitsicherheit auch unter der Dusche


Mit dabei im Testset:

war noch eine Probe der Shower & Shave – Dusche & Rasur: die reichhaltige Formel mit Magnolienextrakt entwickelt einen cremigen Schaum und ermöglicht so eine gründliche Rasur unter der Dusche.

und die Nivea After Shave Lotion: die nicht fettende Formel mit Panthenol pflegt und beruhigt die Haut umgehend und beugt Hautirritationen nach der Rasur vor.

Mehr findet ihr auch unter www.nivea.at!

Meine Meinung:
Ich habe den Rasierer natürlich gleich mit der kleinen Probe der Shower & Shave probiert und habe sie gut vertragen, keine Hautreaktionen und das Rasieren ging dadurch um einiges leichter. 
Das Schwinggelenk des Rasierers lässt sich gut hin und her bewegen aber so gut wie beim Männerrasierer von Gilette   den ich euch erst kürzlich vorgestellt habe ist es nicht. Er wirkt dagegen ein wenig steifer. Beim Rasieren funktioniert es ganz gut, aber leider habe ich mich wieder mal beim Knöchel geschnitten, ganz ohne gehts wohl nie. 
In der Hand liegt er ganz gut für mich, schön fest – nichts rutscht.
Er wirkt auch sehr stabil und nicht filigran wie es bei Balea manchmal schon eher der Fall ist beim Klingenwechsel. 

Das Ergebnis finde ich auch ganz gut, die Haut ist danach schön glatt rasiert es kappt die Haare wirklich ganz an der Hautoberfläche und die Haut fühlt sich nach der Rasur schön glatt und weich an, durch die Shower & Shave Probe. 

Ich muss sagen, vom Ergebnis her bin ich schon begeistert, bis auf mein kleines Cut am Knöchel, aber wahrscheinlich muss ich da ein wenig sanfter sein. 

Um den verbilligten Preis, wie es ihm dzt bei dm gibt würde ich ihn mir sicherlich holen und testen. Ob ich mehr bezahlen würde, weiß ich nicht. Ich bin auf jeden Fall froh, dass mir Nivea den Test ermöglicht hat und ich beim Gewinnspiel Glück hatte. 

Also um den Preis könnt ihr wirklich zugreifen! Vor allem sind beim Orignalpaket auch noch 3 Ersatzklingen mit bei. 

Im Winter finde ich Rasierer ja toll, aber im Sommer greife ich dann wieder eher zu meinem Epilierer, da ich dann länger Ruhe haben will. 



xoxo


Babsi
0 Kommentare
  1. melanie
    melanie sagte:

    ich hab ihn noch nicht probiert, aber ich finde es schade, dass die klingen nicht austauschbar sind. für einwegrasierer sind sie dann doch recht teuer.
    lg melanie

    Antworten
  2. Babsi´s Beauty-Gossip
    Babsi´s Beauty-Gossip sagte:

    Das muss ich jetzt ehrlich zugeben weiß ich nicht, ich hatte nur einen Rasierer im Paket im Verkaufspaket hat man 3 enthalten. Müsste ich noch genauer schauen. Im verbilligten Preis bei dm find ich es aber ok! Da werde ich mich aber noch schlauer machen vielen Dank für dein Kommentar. lg babsi

    Antworten
  3. melanie
    melanie sagte:

    das stimmt, der dm-preis ist im moment wirklich ok. 🙂 soweit ich das auf der homepage von nivea verstanden habe, sind die klingen nicht austauschbar, die rasierer aber für die mehrfachbenutzung gemacht.

    Antworten
  4. Babsi´s Beauty-Gossip
    Babsi´s Beauty-Gossip sagte:

    ja da hast du recht hab mir das vom Bild her nochmal angeschaut und beim Rasierer nachgeschaut, den kann man wirklich nicht wechseln, das ist natürlich blöd, aber um den Preis könnte man echt zuschlagen, denn man kann ihn öfters verwenden. Aber du hast recht, auswechselbare Klingen wären natürlich viel besser!!

    Antworten
  5. Vanessa Nessa
    Vanessa Nessa sagte:

    Hört sich spannend an, ich schwöre aber auf gilette. 🙂

    Er hält so gut und duftet so toll. Wenn du wirklich extremen halt willst, dann empfehle ich den glued (in DE heisst er sprühkleber, keine ahnung wie er bei euch heisst.) ❤

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.