Hi, ihr Süßen!
 
Heute kommt wieder mal eine Duftreview 🙂 Ich hatte euch ja schon eine Vorschau des Parfums gepostet: http://babsi-beauty-gossip.blogspot.co.at/2013/08/downtown-by-calvin-klein-be-hind.html
 
 

Preise:
Eau de Parfum spray 30ml 42,00 €* Eau de Parfum spray 50ml 63,00 €*
Eau de Parfum spray 90ml 82,00 €*
Body Lotion 200ml 28,00 €*
Shower Gel 200ml 26,00 €*
Deodorant Natural spray 150ml 26,00 €*
*unverbindliche Preisempfehlung
 
Der neue Duft für Sie von Calvin Klein setzt eindeutige Akzente. Genau wie seine Trägerin ist er authentisch, originell und modern. DOWNTOWN inspiriert mit hellen Noten italienischer Zitrone, Bergamotte und tunesischem Neroli. In der Herznote verstärkt ein Kontrast aus rosa Pfefferkörnern, die über Veilchenblätter und Gardenienblüten gestäubt sind, die weibliche Eleganz des Duftes. Die Basisnote aus texanischem Zedernholz mit Anflügen von Weihrauch, Vetiver und warmen, samtenen Moschusblättern betont die unmissverständliche, selbstbewusste und sinnliche Einstellung.

Mein Fazit:
Der Flakon gewohnt schön clean, wie man es von CK* erwartet, gefällt mir sehr gut! Kein Geschnörksel sondern schön einfach, wie die Mode selbst von CK!

Der Duft ist sehr schön, passend für den Herbst, da er doch schwerere Nuancen enthält. Er ist aber eine gelungene Mischung zwischen frisch und schwer.
Ich steh nämlich nicht auf schwere Düfte, es muss schon auch noch etwas Frisches mitspielen 🙂
Der Duft ist auch nicht so stark präsent, dass es einen zu viel werden könnte. Am Anfang kommen die zitronigen Aromen sehr stark hervor und man denkt sich, ist das überhaupt ein Herbst/Winterduft, doch wenn man wartet, gesellen sich warme hölzerne Nuancen dazu! Doch die frischen Nuancen verlieren nie ihre Wirkung. Dieser Duft wirkt stark und weiblich mit einer Portion Frische. 

Ich finde diesen Duft sehr gelungen, vom Design und natürlich auch vom Duft und ich kann ihn nur weiter empfehlen, wenn man auf warme, aber nicht zu aufdringliche Düfte steht! Schnuppert ihn doch mal im Geschäft!


xoxo

* PR-Sample

Babsi
0 Kommentare
  1. Duftfaktor
    Duftfaktor sagte:

    Mein erster Eindruck von DOWNTOWN war frisch-fruchtig. Nach einiger Zeit entwickelt sich jedoch ein blumig-süßlicher Charakter, den ich fast schon etwas zu intensiv finde. Um aus der Masse herauszustechen hat DOWNTOWN meiner Meinung nach zu wenige Ecken und Kanten.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.