Ich hab mal ein wenig auf die Seite gelegt und mach jetzt auch endlich einen AUFGEBRAUCHT-Post 🙂

Das Lavera Duschgel Orange war echt toll, genauso wie das Kokos (das hatte ich aber schon weggeschmissen) es ist ein mildes Duschgel und es hinterlässt ein angenehmes Hautgefühl, der Geruch ist sehr dezent aber gut!

Dann das Yves Rocher Hamamélis mildes Shampoo war sehr gut. Die Haare glänzen danach schön und riechen sehr schön frisch.

Das Balea Rasiergel Milk ´n Peach war auch gut, ich bekam keine Hautirritationen und das rasieren ging auch ganz schön.

Die Estée Lauder Day Wear Plus SPF 15 habe ich gemeinsam mit der Lush Celestial im Winter genommen, die Creme ist für trockene Haut, jetzt im Frühling und Sommer werde ich umsteigen auf leichtere Cremen, da möchte ich mich nicht zugepappt fühlen, denn da bekomme ich meist eine Mischhaut! Die Creme war sehr gut, aber auch sehr teuer. Sie riecht angenehm nach Gurken und die Haut fühlt sich sehr gut gepflegt an.

Die Haarmaske benutze ich einmal in der Woche, meist wenn ich in der Badewanne sitze und lasse sie dann 10min einwirken. Die Haare wurden gut gepflegt, ich hatte das bei einen Clip-Extension Set dazubekommen. Da waren 500ml drin, ihr könnt euch vorstellen, dass ich dafür jetzt lange gebraucht habe um das leer zu bekommen. Endlich hab ich es geschafft, denn der Geruch war nicht sehr toll.

Und jetzt meine Lush-Sachen!
Ocean Salt. ein tolles Peeling was auch fürs Gesicht zu nehmen ist, dafür sind mir aber die Meersalz-Stücke zu grob, also hab ich es nur für den Körper genommen, aber damit war ich sehr zufrieden, der Geruch ist super, es riecht frisch nach Limetten, mmmh lecker!

Dann die Haarkur H´suan wen hua sehr unaussprechlicher Name, aber gute Kur, leider etwas flüssiger, aber riecht auch wieder super lecker so nach Zimt usw.

Dann meine Lieblingswintercreme die Celestial, ich habe ja eh schon von ihr berichtet, nur kurz also, ich bin super zufrieden mit ihr und werde sie mir wieder für den Winter kaufen.

Und eines meiner Lieblingsshampoo´s das BIG, es kennen sicher viele, es ist mit Algen und Meersalz und riecht nach Limetten. Es bringt gutes Volumen, da es aber doch grobes Meersalz enthält, verwende ich es nicht immer, da ich mir denke, es ist vielleicht nicht ganz so gut für die Haare es täglich zu benutzen. Aber einmal in der Woche greife ich auf Big zurück!

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.