Aufgebraucht Teil 18…..

Hi Ihr Lieben! 

Ich hab schon lang kein Aufgebraucht Post gemacht, dies wollte ich wieder mal ändert. ich schau mir bei anderen Bloggern immer gerne an, was sie so alles platt machen und was sie empfehlen würden!
Empfehlungen/wiederkaufen wieder fett gedruckt!

Mizellenlösung: hier meine Review dazu! für Mischhaut echt gut, also für den Sommer toll, aber für den Winter verwende ich sowas nicht!

Die Hydra Végétal Serie von YR mag ich sehr gerne, das Reinigungsgel hab ich geliebt, das werde ich mir auch sicherlich nachkaufen! Das Gesichtswasser ist auch sehr gut und erfrischend! Würde ich mir auf jeden Fall nachkaufen wenn ich eines bräuchte!

Vom Exfoliating cleanser bin ich begeistert und hab ich mir auch zum Geburtstag nachschenken lassen und werde ich auch wieder benutzen sobald andere Sachen verbraucht sind :)!
Hier seht ihr nochmal die Review dazu!

Eine Gesichtspflege von Ingrid Millet (Caviarissime) die in einer Box war, ja war nicht schlecht muss ich sagen, aber ist nicht so billig was ich weiß, also ganz nett aber kein Nachkauf!

Oceanwell ist ne super Pflege, ich mochte die Creme gerne, hab sie mit meinem Freund verwendet, der sie auch super fand und somit war sie schnell aufgebraucht, sie sollte aber auch nur 3 Monate nach öffnen verbraucht werden 🙂 
Hier die Review dazu!

Dann eine Probe von der Brightening Moisture Cream von L´Occitane, die ich auch in Full Size Größe habe! Ich mag die Immortelle Serie von L´Occitane total gerne! Die pflegen gut und sind gut verträglich!

Dann ein paar Masken: die Feel Good Maske ist eher frisch vom Geruch, brennt ein wenig, aber das lässt dann nach! ganz gut! Aber die Kleopatra Maske gefällt mir besser, das ist nämlich eine meiner Lieblingsmaske von Schaebens!

Die Seelenzart Maske von Balea ist sehr schön pflegend, brennt auch leicht am Anfang lässt aber dann nach, die Haut wird danach aber schön weich!

Dann eine erfrischende Maske mit Gurke/Apfel ich weiß leider nicht mehr welche Marke das war, ich hatte sie auf jeden Fall von Müller! Ganz gut, aber nachkaufen werde ich sie nicht!

Einige Duschgels wurden wieder verbraucht:
LUSH: Prince Charming ist ein frisches Duschgel, mit den Duft des Granatapfels, nicht schlecht, aber es gibt bessere, gerade von Lush
Twilight, ja das war lecker, schön entspannend ein Hauch von Lavendel und ein wenig Süße, aber echt gut! NACHKAUF!

Balea: Hochgefühl – ein schön frisches Duschgel, gibts nix zu meckern, würde ich wieder kaufen!
Balea After Sun Dusche – ich liebe es, ich hatte davon 4 Back-ups 🙂 jetzt hab ich noch 2 und möchte sie gar nciht verbrauchen, es duftet nach Sonnencreme nach Kokos usw. lecker!!! wenn ich mir den Sommer zurückholen will geb ich mir einen Schuss in die Wanne! ev. kauf ich mir noch ne Flasche!
Das große Family Duschgel war auch gut, schöner angenehmer Geruch, gut gereinigt – Nachkauf!
Die limitierte Duschlotion war auch sehr gut und nicht so austrocknend, toller Geruch auch ein wenig nach Kokos – lecker!

L´Occitane: Duschpeeling und Duschgel aus der Verbene Serie, leider limitiert, mit Minze – einfach nur lecker und erfrischend! zwar ein wenig austrocknend aber unbedingt Nachkauf, wenn es nicht limitiert wäre!

Aldo Vandini: Die Duschcreme Olive & Granatapfel war super, schön pflegend und weniger austrocknend als normale Duschgels und der Duft war auch lecker!

Go & Home: die Marke kannte ich nicht, das Duschgel war in einer Pinkbox drin, es war recht gut, gelige Textur, guter Geruch, ganz gut 🙂 jedenfalls Natrue zertifiziert und vegan! kostet aber 9,90

Bi Good by Bipa: Vitalisierendes Duschgel – hier dazu die Review! 

Korres: Japanese Rose – ein schönes Duschgel – toller Geruch – ich mag die Duschgels von Korres sehr!! ich kauf sie aber wenn dann immer im Doppelpack wenn es die 1+1 gratis Aktion gibt, dann zahl ich 9,90 für 2 das ist ok!

Dr. Bronners: Das Duschgel, das auch zum Haare waschen usw. benutzt werden kann, in der Geruchssorte Lavendel. Ich hab es für die Haare ausprobiert, doch das Gefühl danach war nicht so toll, es war mir zu austrocknend! Für den Körper ist es ok, kostet auch um die 9,90 dafür war es mir leider zu wenig pflegend um es wieder zu bestellen!

Das Himalaya Peeling von Rituals ist super, ich hatte es noch von Hamburg daheim, da hab ich ja einiges von Rituals gekauft, dass ich jetzt nach und nach aufbrauche! Ich bin von der Marke begeistert. So auch hier, schön pflegend! ich hab es in der Badewanne verwendet, die Haut wurde erfrischt durch die Minze darin, gepflegt durch die Öle – einfach nur super – es war wie ein Weckruf, ich hab es nach einen anstrengenden Tag verwendet da war es super, es gibt sofort Energie durch die Minze. Jetzt kann man sogar nach Österreich bestellen – also werde ich sicherlich demnächst bei Rituals bestellen!

Das L´Occitane Mandel-Duschöl – ich sag einfach nur wow, ich verwende es aber für die Badewanne, der Geruch ist super, die Pflegewirkung auch, danach muss ich mich nicht eincremen! Super! Entspannung und Pflege in einem!

Das Badesalz von Lavera hab ich geschenkt bekommen 🙂 – es war super vom Geruch und Entspannung pur wenn man so wie ich Lavendel mag!!!

Ich liebe alverde Sachen, aber alle anscheinend auch nicht – dieses Color Glanz Shampoo war nicht so gut, ich dachte zuerst nur ich wäre empfindlich, aber ich, mein Freund und auch sein Sohn bekamen davon Schuppen, wir haben es aufgebraucht, aber wir waren froh, wie es aufgebraucht war.

Balea: Farbglanz Shampoo + Jeden Tag Shampoo waren ganz ok, nix besonderes aber um den Preis Ok und guter Duft, wenn ich ein billiges brauche, würde ich sie schon wieder nachkaufen! Preis/Leistung passt aber derzeit mal nicht

Das Anti-Schuppen Shampoo haben wir nach dem Alverde gebraucht und davon gingen die Schuppen auch brav wieder weg 🙂
 
Die Kopfhaut Relaxing von L´Occitane – Shampoo + Condtioner habe ich mal im Shop als Duo gekauft um es auszuprobieren, da ich manchmal eine empfindiche Kopfhaut habe! 
Es war echt nicht schlecht, aber ich habe andere Favoriten derzeit von L´Occitane wie z.B. die Frische Serie
die ich reviewt habe oder auch die Repair oder Colour Serie finde ich super! Ich mache das aber immer abhängig von dem was ich gerade benötige! Würde ich aber wieder Probleme mit der Kopfhaut haben, würde ich ev. wieder das Shampoo kaufen!

Lush: dann ein allseits beliebtes Shampoo von mir das Big Shampoo, ich werde es sicherlich wieder kaufen, aber jetzt muss ich mal aufbrauen, aber es ist mittlerweile schon der 5 Pot den ich mir gekauft habe! 🙂
Nun sammle ich wieder die Pots für die Rückgabe 🙂

Und dann hab ich auch eine Probe von dem Fair Trade Honey Shampoo bekommen – das finde ich super, das kaufe ich mir sicherlich wenn ich wieder zu Lush gehe, vor Weihnachten werde ich sicherlich wieder vorbeischauen und da muss es einfach mit!!!

Die seifenfreie Waschlotion die ich als Handseife nehme finde ich super, guter sauberer Geruch und nicht so stark austrocknend!

hier dazu die Review zur Handseife von bi good! 

 

Ich liebe die Creme – hier könnt ihr nochmal die Review dazu lesen!

Das Deo von Yves Rocher ist ohne Aluminiumsalze und deswegen musste ich es ausprobieren, den Mandelduft liebe ich ja so sehr von den YR Produkten! 🙂 Ja es ist nicht schlecht und der Geruch ist auch gut, aber mein Lush Deo kann es nicht ersetzen!

Ich hab jetzt eines der CK one summer endlich aufgebraucht 🙂 obwohl endlich ist auch gut gesagt, denn ich liebe CK one summer Parfums, es duftete ein wenig anders als das neue, aber genau so lecker!!! ein wenig fruchtiger vielleicht, aber genauso frisch!

Und nun 2 Proben, normalerweise stelle ich die nie vor, aber die 2 waren super, beides für die Haare, Das Ultra Volume Shampoo von Goldwell bringt wirklich gutes Volumen – also wenn ich mal mehr für Shampoo ausgeben möchte, werde ich es mir kaufen :), da es wirklich ein gutes Ergebnis bringt!

Der BB-Balm für die Haare von Schwarzkopf war auch sehr gut, die Haare haben geglänzt und man konnte sie danach gut durchkämmen! Ein gutes Produkt!!!

xoxo

Babsi
0 Kommentare
  1. melanie
    melanie sagte:

    Wow, das sind ja wieder eine Menge Sachen geworden. ^^ Das Farbschutzshampoo von alverde vertrage ich seit der Neuformulierung auch nicht mehr, davor war es für mich wirklich toll. Und ich muss glaub ich mal zu L'Occitane schauen, einfach nur mal an den Sachen probeschnuppern… 😉
    Lg Melanie 🙂

    Antworten
  2. Babsi´s Beauty-Gossip
    Babsi´s Beauty-Gossip sagte:

    ja da hab ich einiges wieder zusammengesammelt 🙂
    Leider ja, weiß nicht was sie damit gemacht haben, aber ich hatte solche Schuppen und mein Freund und sein Sohn auch und das es gleich alle 3 bekommen war schon seltsam! Ja ich liebe L´Occitane 🙂 LG Babsi

    Antworten
  3. Petra Vo
    Petra Vo sagte:

    Da hast du ja ne Menge aufgebraucht 😉
    Ich mag das Antishuppenshampoo von Balea nicht, ich hab da sogar noch mehr Schuppen bekommen als ich vorher hatte. Bei mir hilft da nur wirklich Head&Sholders.
    Obwohl ich das neue Shampoo von Schwarzkopf aus dieser essence Ultime Reihe auch super vertrage, es ein wenig Volumen in meine Haar bringt, bzw sie fühlen sich voller an und sind total angenehm weich 🙂

    lg
    Petra

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.