Hi, ihr Lieben!
 
Heute möchte ich über die Figurpflege Bauch/Po von Yves Rocher berichten, ich habe netterweise von Yves Rocher dieses Produkt zum Testen zugeschickt bekommen! Vielen Dank nochmal an dieser Stelle!
 

Allgemeine Infos von YR:
Konturverfeinerndes Gel – Bauch & Po

Das Konturverfeinernde Gel –Bauch & Po ist der Personal Trainer für die Bauch- und Po-Partie. Das frische Gel zieht schnell ein ohne zu fetten und wirkt 3-fach an den unliebsamen Körperpartien. In dem Konturverfeinernden Gel – Bauch & Po sind drei optimal aufeinander abgestimmte, sich ergänzende Pflanzen-Wirkstoffe vereint. Lotus
beschleunigt den Abbau von Fettzellen, der von Koffein noch unterstützt wird und so die Silhouette verfeinert. Zudem wird die Kollagensynthese durch straffende Centella begünstigt.
Preis: 25,00 €/ Flacon 150 ml – derzeit -50% also € 12,50
Für mehr Infos: klickt hier 🙂

Meine Meinung:
Die gelige Creme ist sehr leicht und zieht sehr schön in die Haut ein, ohne zu kleben, was ja leider oft der Fall ist bei so Figurpflege-Produkten – also von der Konsistenz bin ich sehr begeistert. Der Geruch ist angenehm frisch, ein wenig nach Kräuter!
Nach dem Auftragen der Creme erscheint die Haut etwas straffer, also der Sofort-Effekt ist da, leider lässt dieses Ergebnis natürlich auch wieder nach.
Auch dieses Produkt – und ich habe schon viele solche Cremen ausprobiert – kann keine Wunder bewirken, was es aber schon kann, ist die Haut zu unterstützen!
Natürlich darf die Ernährung und die Bewegung dabei nicht fehlen, das ist ja leider immer ein Muss um in Form zu bleiben! Von nix kommt nix! 🙂
Der Pflegefaktor ist auf jeden Fall da, denn die Haut ist danach schön weich, fühlt sich gut gepflegt an und glättet sich auch leicht, deswegen von mir eine verdiente



Babsi
0 Kommentare
  1. Jess
    Jess sagte:

    Ich bin ja auch gerade am Abnehmen, mit Sport und gesünderer Ernährung.
    Da würde so eine Creme bestimmt gerade recht kommen um meiner Haut ein wenig zu helfen. Unterstützung ist ja immer gut und passend 😀 Gerade wenn sie auf soetwas ausgelastet ist

    Antworten
  2. S
    S sagte:

    ich glaube, mit sport und gesunder ernährung erreicht man am meisten, ergänzende pflege kann aber nicht schlecht sein 😉

    lg
    svetlana

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.