Volumen-Mascaras im Vergleich

Hi Ihr Lieben!

Ich habe 2 Volumen-Mascaras von Yves Rocher verglichen! Da ich ja genug Länge habe, aber immer nach der perfekten Volumen-Mascara suche, war das wieder mal eine gut Möglichkeit! 

Ich glaube ich hab in meinem bisherigen Leben schon locker an die 50 Mascaras getestet, wenn nicht sogar mehr!  🙂 

Hier seht ihr meine Wimpern ohne Mascara, wie ihr seht, sind sie lang, aber Volumen kann man doch immer brauchen 🙂 !

Vergleichen und zeigen werde ich euch heute die Sexy Pulp Mascara, die ich beim letzten YR-Haul dazubekommen hatte mit Gutschein 🙂 da hab ich mich natürlich sehr drüber gefreut!
Und dann wurde mir liebeswerter Weise die Mascara Volume Elixir zum Testen zugesandt! Vielen Dank dafür! 

Hier seht ihr die Bürstchen, die sind eigentlich ganz unterschiedlich! 

So nun mal zur Sexy Pulp Ultra Volumen-Mascara: 

Preis: statt um 19,90 für dzt. € 9,95
Mehr Infos auch hier:
http://www.yves-rocher.at/control/make-up/mascara/sexy-pulp-ultra-volumen-mascara/?cmSrc=Category

In den Farben, blau, braun und schwarz erhältlich – meine hier ist schwarz!

Hersteller:

Für einen ultra-glamourösen Augenaufschlag !
Die großzügig geschwungene Bürste passt sich dem Wimpernkranz perfekt an, ohne die Wimpern zu verkleben. Die Creme-Textur umhüllt und verdichtet jede Wimper, ohne sie zu beschweren – für einen verblüffenden Volumen-Effekt.
Das Plus: Eine einzigartige, großzügig geschwungene Maxi-Bürste für mehr Volumen – Wimper für Wimper.
Ophthalmologisch getestet.
Meine Meinung:
Ich mag das Bürstchen sehr, schön dick, man muss hier zwar aufpassen wegen Patzer, aber die entferne ich dann mit einem Wattestäbchen, das ich befeuchte. Es ist am Anfang und am Ende dicker und in der Mitte geht es ein wenig enger zusammen, schön geschwungen. Lässt sich aber super auftragen. Es ist schön fein und somit werden die Wimpern schön getrennt ohne Fliegenbeine zu schaffen!

Wie ihr hier am Bild seht, ist das Ergebnis echt ganz gut geworden. Ich mag die Mascara sehr, am Bürstchen bleiben keine Patzen von Mascara hängen, außer am Bürstchenkopf aber das streicht man weg und fertig.
Ich bin mit der Mascara sehr zufrieden. Würde ich mehr als 2 Schichten auftragen, würde ich sicherlich noch ein besseres Ergebnis erzielen, aber für den Alltag ist es echt ok!
Der Preis ist gerechtfertigt, wie ich finde und sie hält auch den ganzen Tag ohne ihr Ergebnis zu verlieren! 
Also für mich ein TOP-Ergebnis, denn ich mag es eher natürlicher!

So und nun zur Mascara Volume Elixir:

Preis:  statt 27,-  derzeit  € 14,99
Mehr Infos auch hier:
http://www.yves-rocher.at/control/product/~category_id=2106/~product_id=45286 

Die Mascara gibt es ebenfalls wieder in den Farben, blau, braun und schwarz – auch hier habe ich wieder schwarz!

Hersteller:

Wimpernpflege und Volumen
Yves Rocher hat eine Volumen- by PrroShoppPerr”>Mascara entwickelt, die Wimpern wirkungsvoll kräftigt. Die innovative Formel ist reich an Hibiskus-Peptiden, welche die Keratinfasern der Wimpern intensiv reparieren und stärken. Die cremige Fluid-Textur verdichtet die Wimpern sichtbar ohne sie zu beschweren. Perfekter Halt, den ganzen Tag.
Die kegelförmige Bürste mit doppelten Borsten ermöglicht ein präzises Auftragen. Sie verleiht den Wimpern mehr Dichte und trennt sie perfekt nach nur einem Auftragen:
– Die weichen Borsten sorgen für sofortiges Volumen, ohne dass die by PrroShoppPerr”>Mascara verklumpt.
– Die etwas festeren Borsten erfassen die gesamte Wimpernlänge und verleihen dem Blick so mehr Ausdruck.
– Dank der konischen Form lassen sich auch die Wimpern am äußeren und inneren Augenwinkel sowie die unteren Wimpern präzise schminken.
Unwiderstehliches Volumen & Tag für Tag kräftigere Wimpern!

Meine Meinung: 
Durch das schön geformte spitz zulaufende Bürstchen kommt man auch zu den kleinen Härchen schön hin. Das Bürstchen ist ein wenig grober von den Bürstchen als das der Sexy Pulp also kann es bei mehreren Schichten zu leichten Fliegenbeinen kommen, aber wenn man das Bürstchen schön abstreift passiert das nicht. Hier bleibt aber definitiv mehr Mascara am Bürstchen als bei der Sexy Pulp! 

Auch hier ist das Ergebnis aber sehr schön und es bringt eindeutig Volumen! Durch mehr Material, das an der Bürste hängenbleibt kann man eher patzen, aber da muss man einfach mehr abstreifen und Patzer kann man ja danach ausbessern.

Am Bild seht ihr aber das sie ein schönes Ergebnis bringt und auch mit dieser Mascara bin ich sehr zufrieden!
 
Welche Mascara einem lieber ist, hängt wohl an der Form ab und was man bevorzugt. Ich kann beide Mascaras empfehlen und wie ihr unten seht – habt ihr ein sehr ähnliches Ergebnis!

Ich mag beide sehr gerne, denn sie sind sehr gut für den Alltag geeignet, will man mehr tuscht man einfach noch 1-2 Schichten dazu! 

Mir persönlich ist die Sexy Pulp eine Spur lieber, wegen der feinen Bürste!

Welche Bürstchen gefallen euch eigentlich – seit ihr eher der Typ für Gummibürstchen oder eher ein Fan von solchen Bürstchen die ich euch jetzt vorgestellt habe?

xoxo

Babsi
0 Kommentare
  1. Petra Vo
    Petra Vo sagte:

    Ich habe auch genug an länge bei meinen Wimpern, kommen mir teilweise sogar ein wenig zu lang vor ^^
    Daher ist dein Vergleich von Volumenmascaras genau, das richtige für mich. Ich habe mir gerade eine von Kiko gekauft und freue mich schon sie zu testen. Hab sie bei einer Youtuberin gesehen und sie meinte, dass sie schön viel Volumen gibt.

    lg

    Antworten
  2. Fam Winkler
    Fam Winkler sagte:

    Ich danke dir für den super Vergleich! Hatte die von Yves Rocher in klein als Probe.
    Die Bürste finde ich auch super. Habe sie mir im Angebot nach gekauft!
    LG sendet dir Nicole Winkler

    Antworten
  3. Fam Winkler
    Fam Winkler sagte:

    Ich finde deinen Vergleich super! Hatte die Wimperntusche von YR als Probe in klein.
    Die Bürste finde ich auch sehr gut. Habe sie mir im Angebot nach gekauft!
    Bin sehr zufrieden damit!
    LG sendet dir Nicole Winkler

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.