Volumen für´s Haar!

Das Hauptproblem für viele von uns, wie bekommt man mehr VOLUMEN ins Haar! Auch ich habe oft mit meinem feinen Haar zu kämpfen. Im Internet hab ich ein paar Tipps gefunden!

Haare föhnen

Für mehr Volumen müssen die Haare an der Wurzel gehoben werden! Wenn wir die Haare an der Luft trocknen lassen, sehen sie viel schlaffer und lebloser aus. Ein Volumen-Mousse und eine Keramikrundbürste helfen, die Wurzeln deutlich anzuheben und das Haar voluminöser erscheinen zu lassen.

Haare färben

Permanente Haarfarbe baut Haare auf und verleiht euch zusätzlich Volumen. Strähnen können ebenfalls extra Volumen und Farbtiefe verleihen und sind eine pflegeleichte Option. Strähnen sollte man aber eher vom Profi machen lassen. Ich selbst hab mir schon Strähnchen gemacht, mit manchen Sets geht es ganz gut, aber man muss dabei aufpassen. Ich hab einmal mit einer Freundin telefoniert und nebenbei Strähnchen gemacht, das war dann nicht so gut 🙂 sie waren ungleichmäßig.

Haare regelmäßig schneiden lassen

Wer sehr feines Haar hat, sollte Sie nicht all zu lang tragen, da es durch das Eigengewicht sonst noch mehr Fülle lässt. Außerdem ist kürzeres Haar leichter zu stylen und das Volumen hält länger. Ideal ist schulterlanges oder kurzes Haar, das stufig geschnitten ist. Je länger das Haar, desto stufiger sollte es geschnitten sein um es lebendig wirken zu lassen.

Locken

Auch Locken bringen mehr Volumen, ob mit Wickler oder mit Lockenstab bleibt jedem selbst überlassen 🙂

Babsi
0 Kommentare
  1. Maegwin
    Maegwin sagte:

    OHJA, das mein Lieblingsthema Volumen. Ich glaube, ich könnte schon Kapitel 174 schreiben, so viele verschiedene Techniken und Produkte hab ich ausprobiert. Im Grunde hilft nur Toupieren und das mache ich ganz ungern.

    LG

    Antworten
  2. My Bathroom/Wardrobe Is My Castle
    My Bathroom/Wardrobe Is My Castle sagte:

    Tolle Tipps; lieben Dank dafür.
    Ich habe sie jetzt auch kurz und stufig schneiden lassen und das hat sich auch bezahlt gemacht; habe nun deutlich mehr Volumen als zuvor.
    Ich habe einfach nicht die Haare, um sie lang tragen zu können.

    Liebe Grüße.

    Antworten
  3. Babsi´s Beauty-Gossip
    Babsi´s Beauty-Gossip sagte:

    Hi, ja toupieren ist auch leider schlecht für die Haare. Ich hab auch schon einiges an Mittelchen probiert, ein paar wenige Dinge gibt es die nicht schlecht sind, ich werde da wohl mal einen Extrapost darüber machen über meine Produkte!!

    lg B.

    Antworten
  4. Babsi´s Beauty-Gossip
    Babsi´s Beauty-Gossip sagte:

    🙂 danke dir für den lieben Kommentar!
    Ja ich hab leider auch sehr feine Haare, zwar nicht wenig, aber was hilft mir das denn wenn sie so fein sind. Ich will sie mir wachsen lassen, aber es ist mühsam, weil sie jetzt schon sehr hängen. Und täglich föhnen, macht nur meine Haare kaputt. Eine Friseurin hat bis jetzt nur Volumen reingebracht, aber die ging dann leider von dort weg 🙁 da waren die Haare aber auch in Pagenkopf-Länge und das ist wohl bei feinen Haaren der Idealschnitt 🙁

    Ganz liebe Grüße zurück!

    Antworten
  5. Marie
    Marie sagte:

    ist bei mir genauso, ich habe auch sehr feines haar (viele haare, aber eben fein) und die sehen meistens total schlaff aus. Da hat aber auch ein Stufenschnitt nicht so viel gebracht und auch nicht, sie schulterlang abschneiden zu lassen. Ich lasse sie gerade wachsen und trage deswegen auch meist einen Zopf oder einen Dutt.
    Mit einem Rundbürstenföhn kriege ich aber Volumen rein! Nur lasse ich meine Haare am liebsten lufttrocknen, wegen der Föhnhitze die das Haar schädigt…
    Ich hab mal gelesen, man soll ich Gelantine ins Shampoo mischen? Ich habs aber noch nicht ausprobiert 😀

    Mfg, Marie
    (marierouge.blogspot.com)

    Antworten
  6. Babsi´s Beauty-Gossip
    Babsi´s Beauty-Gossip sagte:

    Danke für deinen Kommi! Ja es ist schwierig mit den feinen Haaren, ich kenn das auch und will sie auch wachsen lassen, aber ich befürchte, dass sie dann nur noch hängen. Und ständig Locken machen will ich meinen Haaren nicht antun. Danke für den Tipp mit der Gelatine mal schauen ob ich mutig bin 🙂 LG Babsi

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.