Tiefenentspannt mit najoba.de


Schon in der Antike gab Hippokrates den Griechen einen Rat: “Der Weg zur Gesundheit besteht aus einem duftenden Bad und einer Ölmassage pro Tag.” Klingt herrlich und wo er Recht hat, hat er Recht! Nach einem stressigen Tag, an dem der Terminkalender genauso voll war wie die Geschäfte am Samstagnachmittag, nach einem turbulenten Jahreswechsel, bei drohenden Erkältungen oder an kalten Wintertagen versuchen wir uns so oft wie möglich im warmen Naß bei angenehmen Kerzenschein zu regenerieren und unserem Körper und der Seele etwas Gutes zu tun. Dabei muss es nicht immer gleich die teure Beauty-Oase sein! Gewusst wie, kann man nämlich auch zu Hause seinen ganz persönlichen Wellness-Tempel errichten – am besten mit rein natürlichen Zutaten. najoba.de verzaubert das Badezimmer mit tollen Verwöhn-Ritualen und den passenden Produkten im Handumdrehen in ein privates Luxus-SPA:

Ich habe euch jeweils immer die Links dazugegeben, damit ihr zu den Produkten kommt!


Der 6-Punkte-Entspannungsplan von najoba.de:


Gechilltes Abtauchen Ein Bad in der Wanne ist etwas Schönes: Entspannung unter Schaumbergen, die leise vor sich hin knistern. Für das wohlige Gefühl, das unseren Körper beim Eintauchen in ein heißes, milchiges Bad durchströmt, sorgt das phantastische und dezent nach Tuberose und Vetiver duftende Bath Oil for Glowing Radiance von Ila. Mit einer Mischung aus Arganöl, Aprikosenöl und Damaszner Rose pflegt das luxuriöse Badeöl sanft die Haut. Verkrampfte Muskeln und Alltagsstress sickern am Ende ganz einfach mit dem Badewasser in den Abfluss.

http://www.najoba.de/ila-spa-bath-oil-for-glowing-radiance-20775.html

Gut geduscht ist fast gebadet… 

Unter der Brause kann man nicht nur herrlich singen, sondern nebenher auch wunderbar entspannen. Ganz einfach wird’s mit dem Duschgel Moody Cow Balancing Bath & Shower Gel von Cowshed. Mit zart pflegenden Ölen aus Rosengeranien, Lindenblüten und Weihrauch schafft das Showergel ein natürliches Gleichgewicht und schenkt uns Ruhe und Gelassenheit. Für ein Gefühl von Tiefenentspannung und Wohlbefinden muss man also nicht unbedingt in die Wanne hüpfen.
http://www.najoba.de/cowshed-wild-cow-invigorating-bath-und-shower-gel-16971.html 

Schmidt’s Schätzchen 

Frisch geduscht, fühlen wir uns gleich wie neu geboren. Und da fängt der Pflegespaß erst an: Vorhang auf für die vegane Deocreme Fragrance Free von Schmidt’s! Dieses Deo ist ein Must-Have für alle Stylistas und empfindliche Hauttypen, die dennoch ein kraftvolles, natürliches Deodorant suchen. Aufgetragen durch einen mitgelieferten Spachtel schützt und pflegt die Deocreme auf ganz natürliche Weise und beugt unangenehmen Gerüchen vor. Von Hand an der amerikanischen Pazifikküste produziert und im hochwertigen Glastiegel verpackt, sieht Schmidt´s Schätzchen nicht nur besonders stylish aus im Badezimmer, sondern duftet auch noch herrlich nach Lavendel und Salbei. 
http://www.najoba.de/cowshed-wild-cow-invigorating-bath-und-shower-gel-16971.html

Carpe Diem! 

Durch den richtigen Duft kann der Weg in eine relaxte Gefühlswelt erheblich beschleunigt werden. Bevor man überhaupt bemerkt, von welchem Duft man gerade betört wird, reagieren wir auch schon… Denn unser Geruchssinn ist unmittelbar mit der Kommandozentrale für Gefühle und Empfindungen im Gehirn verbunden: dem limbischen System. Daher lassen sich Düfte auch ganz gezielt einsetzen. Das Parfum Aura von Farfalla etwa weckt dank leichter Zitrusdüfte unsere Lebensgeister und schenkt uns Selbstvertrauen. Sanfte Blumenaromen vermitteln uns Sicherheit. Dazu einfach das Parfum auflegen, sich im Bademantel auf die Couch kuscheln und die Augen schließen. Während wir dann langsam tief ein- und wieder ausatmen, fühlen wir, wie Hektik und Stress Stück für Stück entweichen und purem Glück & Zufriedenheit Platz machen.
http://www.najoba.de/farfalla-aura-natural-eau-de-parfum-18353.html 

Relax Dich! 

Nahezu perfekt nach einem heißen Bad ist das konzentrierte Aroma-Öl RELAX von Yogandha aus Irland. Denn dann lässt es sich besonders gut in die bereits lockeren aufgewärmten Muskeln einmassieren. Aber auch nach einer Yogastunde sorgt das Öl durch die Kombination aus süßem Majoran, Ingwer, Zedernholz und Vitamin E für neue Energie und ein herrliches Wohlbefinden. Das einzigartige Öl sieht in seinem Fläschchen allerdings nicht nur schick aus, es entschlackt, entgiftet und regt gleichzeitig auch noch den Lymphfluss an… Und die Haut wird das seidenweiche Gefühl Haut lieben. Namaste!
http://www.najoba.de/yogandha-relax-yoga-oil-20707.html 

Balsam für die Seele 

Ein einzigartiges Dufterlebnis bietet eine ayurvedische Pflege, die durch erlesenes Pflaumenkernöl verführt. Die Rede ist vom BIO Gesichts Balsam von Ghee Sana. Denn der streichelt mit seinem Aroma nicht nur unsere Seele, auch für unser Gesicht, die Lippen und das Dekolleté sorgt er für einen wahren Sinnesrausch. Die ausgewählte Komposition seiner Inhaltsstoffe verleiht ein seidiges Hautgefühl, macht unwiderstehlich weich und glättet Fältchen. Verwöhnt Eure Haut mit der einzigartigen Zusammensetzung aus erlesenen Ölen und hautverträglichem Ghee und lasst Euch von dem zarten Duft nach Marzipan mit einem Hauch von Vanille begeistern! Aber Vorsicht, hier besteht absolute Suchtgefahr!
http://www.najoba.de/ghee-sana-gesichts-balsam-20149.html

Meine Meinung:
Also am interessantesten sind für mich die Deocreme, da die ohne diese ganzen Alu.Salze und Parabene ist und der Ghee Sana Gesichts Balsam, da ich immer gerne Gesichtsprodukte ausprobiere und der Duft mich sehr neugierig macht 🙂 

xoxo


Babsi
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.