Hi, Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch ein ein Trio vorstellen, welches euch den schmackhaften Alltag erleichtern wird. Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt.

Das Sortiment von Santa Maria Tex-Mex ist ja mittlerweile schon sehr groß, angefangen mit Tortilla Chips, Saucen, Dips usw. gibt es hier mittlerweile ein breitgefächertes Sortiment. Für alle Mexico-Liebhaber und die mal schnell ein Essen auf den Tisch haben wollen nach dem Arbeitsalltag, ist dies vielleicht eine schnelle Alternative und das auch noch ohne Zucker und Konservierungsstoffe!

 

Neu: Das beste Tex-Mex-Sortiment

jetzt auch in Bio!

 

¡Hola! Fiesta mexicana!

1+2+3 – so mühelos ist es, mit SANTA MARIA original-mexikanische Gerichte zuzubereiten!

Bewährter Geschmack, einfach zuzubereiten und jetzt voll in BIO

mit Santa Maria ORGANIC…

… hergestellt aus sorgfältig ausgewählten Rohstoffen, ohne zugesetzten Zucker und ohne Konservierungsstoffe.

Inspiriert vom modernen Geschmack der mexikanischen Küche ist Spaß und guter Geschmack garantiert! Egal ob Party mit Freunden, gemütlich zu zweit oder im Kreis der Familie – eines ist sicher, alle werden begeistert sein!

Einfach die Fülle (z.B. Faschiertes, Hühnerfleisch oder Gemüse) anbraten, mit Taco Original würzen und Taco Sauce verfeinern – die Menge in die Wraps verteilen, diese dann rollen – fertig!

SANTA MARIA bringt Lebensfreude à la Mexiko und macht jedes Essen zu einer Fiesta mexicana.

Zubereitung:

  • Ganz easy ist das Essen hier fertig. Rezept ist hier nicht nötig. Wir haben hier BIO-Faschiertes angebraten, hier könnt ihr aber gerne auch Hühnerfleisch oder nur Gemüse nehmen, ganz nach euren Vorlieben! Wir haben auch noch Frühlingszwiebel und eine Zucchini mit hineingeschnitten.
  • Danach gebt ihr das Original Gewürz mit hinzu, 100ml Wasser und weiter umrühren!
  • Danach noch die Wraps entweder kurz in der Mikrowelle, im Backofen oder in der Pfanne erwärmen und mit der fertigen Mischung füllen. Und schon kann man genießen!
  • Und zu guter Letzt gebt ihr dann die Taco Sauce aufs Teller, ich bin froh, dass wir hier die milde Variante bekommen haben, denn Schärfe mag ich nur bedingt. Aber auch hier gibt es eine Auswahl wo jeder auf seine Kosten kommt.

Also Deko haben wir Avocado genommen, leider war sie außen weich und innen härter, sodass wir keine Guacamole machen konnten.

Uns haben die Wraps gut geschmeckt, die Sauce ist schmackhaft und die Wraps schmecken uns auch – eine wirklich tolle Lösung, wenn man mal wenig Zeit hat und trotzdem eine warme Mahlzeit haben will.

Bella hat Füllung und Wrap dann extra gegessen, mit ihren kleinen Händen geht das noch nicht so gut, aber es hat auch ihr ganz gut gemundet ;).

Bei der Füllung kann man dann natürlich auch noch variieren – hier zeige ich euch die einfachste Variante, da es bei uns manchmal schneller gehen muss. Ich versuche natürlich so oft es geht ganz frisch zu kochen, aber bei der Hitze ist mir die schnelle oder kalte Küche dann doch lieber.

Fein finde ich es aber, dass es Bio-Zutaten sind und auf Zucker und Konservierungsstoffe verzichtet wird.


Und kennt ihr die neuen Produkte schon, greift ihr auch manchmal auf schnelle Küchhelferleins zurück?

Xoxo eure Gossip-Babsi

8 Kommentare
  1. Nicole Winkler sagte:

    Das sieht aber sehr lecker aus! 😉 Die neuen Produkte kenne ich noch nicht, muss ich aber unbedingt ausprobieren 😊 Danke dir für die Vorstellung! Glg Nicole 😊🌞

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi