Hi, ihr lieben!

Heute möchte ich euch einige der neuen Produkte von alverde vorstellen, die mir zum Testen geschickt wurden. Da ich ein großer alverde Fan bin, wie ihr wisst, hab ich mich besonders gefreut, das ich eine der Auserwählten war.

Eine wunderbare neue Produkte sind dazugekommen zum Sortiment. Eine Hydo Serie und auch eine Sensitive Reihe, die mich besonders freut.

Zuerst möchte ich euch mal 2 Masken vorstellen, die es erst seit Anfang Mai zu kaufen gibt.

alverde Clear Beauty – Reinigende Maske mit Aktivkohle:

Die milde Maske mit Aktivkohle reinigt de Haut intensiv und spürbar. Die Formulierung mit Weidenrinden-Extrakt sowie Bio-Hamamelis, Bio-Rosmarin und Bio-Pfefferminz mattiert die Haut, pflegt und erfrischt sie gleichzeitig. Die angenehme Rezeptur lässt sich leicht verteilen und ohne Rückstände wieder abspülen.

Preis: 10ml / € 0,95

alverde Hydro -Feuchtigkeitsspendende Maske mit Hyaluronsäure:

Der Hydro-Boost für das Gesicht. Die intensiv pflegende, feuchtigkeitsspendende Maske mit Aloe Vera und Calendula aus kontrolliert biologischem Anbau beruhigt und schenkt ein erfrischtes Hautgefühl. Sie ist speziell auf die Anwendung vor dem Auftragen des Make-ups abgestimmt und bereitet die Haut optimal darauf vor. Für jeden Hauttyp geeignet.

Preis: 15ml – Preis noch nicht bekannt, da zum derzeitigen Zeitpunkt nicht im Onlineshop – werde das aber dann ergänzen!

Die beiden Masken habe ich noch nicht getestet, das sind aber die einzigen zwei Dinge die ich derweil noch nicht getestet habe, sonst kann ich euch überall meine ehrliche Meinung dazu schreiben. Ich werde die Maske aber dann auf Instagram näher zeigen, vielleicht mit Auftrag 😉 dann wisst ihr da auch Bescheid. Vom Preis her finde ich sie aber sehr gut. Ich bin sehr gespannt.

 

alverde Hydro – Augenprimer mit Hyaluronsäure:

Frischekick gegen müde Augen: Der alverde Primer ist speziell für die Augenpartie gedacht. Die leichte Textur mit Hyaluron und Bio-Aloe Vera spendet der Haut intensive Feuchtigkeit. Schatten und Augenringe werden dezent kaschiert. Ihre Haut erstrahlt in einem frischen Aussehen. Ideal auch als Basis für das Augen-Make-up geeignet.

15ml / € 3,45

Die leichte Textur zieht super auf meiner Haut ein, ein leichtes Schimmern ist beim Auftrag zu erkennen, wie ihr am Foto seht, aber der ist am Lid dann nicht zu erkennen. Er kühlt anfangs leicht und die Haut fühlt sich angenehm an. Das Augen-Make-up soll dadurch besser halten. Mein Lidschatten ist jedenfalls nicht verrutscht, aber ich hab da selten Probleme. Angenehm fühlt er sich aber auf jeden Fall an :).


alverde Lash Boost Primer:

Der alverde Lash Boost Primer zaubert im Handumdrehen volle, dichte und gepflegte Wimpern. Die Naturkosmetik mit Bienenwachs aus kontrolliert biologischen Anbau pflegt die Wimpern seidig zart und verleiht ein atemberaubendes Volumen. Tragen Sie den weißen Primer einfach vor der Mascara auf und fertig ist der perfekte Wimpern-Look!

Preis: 10ml / € 2,95

Primer verwende ich sehr selten, in der Früh muss es immer schnell gehen, aber diesen hier find ich ganz gut muss ich sagen, er bringt nämlich wirklich Volumen. Der Primer selbst duftet gut, ist weißlich und hat eine cremige Konsistenz.

 

alverde Mascara Glamourous Volume:

Setzen Sie Ihre Augen in Szene – mit der Glamorous Volume Mascara von alverde! Die ergonomisch geformte Volumenbürste verleiht Ihren Wimpern Dichte, Volumen und Schwung. Jojoba-Öl und Mondsteinpulver pflegen Ihre Wimpern zudem seidig zart. Für einen glamourösen Wimpernaufschlag in intensivem Schwarz.

Preis: 17ml / € 4,25

Ich habe ja schon mehrmals erwähnt, dass ich normale Mascaras kaum mehr vertrage und deswegen auf Naturkosmetik zugreife und da eigentlich meist auf alverde und Terra Naturi, da ich die am besten vertrage. Das Bürstchen ist auch Gummi, mittlerweile mag ich die auch ganz gerne. Ich habe die Mascara nach den Primer aufgetragen um zu testen ob er wirklich mehr Volumen bringt und das tut er wie schon vorhin erwähnt.

Bei den NK-Mascaras muss man immer nur ein wenig warten, die brauchen ein wenig länger zum Trocknen. Da es in der Früh oft schneller gehen muss, muss ich manchmal ein paar Patzer wegwischen, also passt da besser auf. Ansonsten finde ich dieses leicht geschwungene Bürstchen sehr gut, man kann die Mascara gut auftragen. Das Volumen ist ganz solide und die Mascara hält auch den ganzen Tag. Ich bin sehr zufrieden.


alverde Eyeliner sensitive:

Zaubern Sie verführerisch schöne Augen – mit dem parfumfreien Eyeliner von alverde! Die tiefschwarze Formierung eignet sich perfekt zum Zeichnen von präzisen und feinen Linien. Der Naturkosmetik Eyeliner eignet sich speziell für empfindliche Haut und ist kontaktlinsenverträglich. Für ein atemberaubendes Augen-Make-up!

Preis: 3ml / € 2,75

Ich bin nicht so der Eyeliner-Typ nicht weil er mir nicht gefällt, ich würde gerne einen tragen, aber irgendwie kann ich ihn nur mit Kajal auftragen, ein Auge bekomme ich immer ganz gut hin, beim zweiten ist es dann schon schwierig. Aber ich werde diesen wieder testen. Hier gefällt mir gut, dass er schnell trocknet und wirklich gut hält, bisher habe ich ihn nur am Handrücken getestet. Man muss hier nur aufpassen und den Pinsel abstreifen, da ziemlich viel Produkt dran ist. Er trocknet matt, was mir auch sehr gut gefällt. Ich werde in ruhigen Minuten mal herummalen ;).

 

alverde Mascara sensitiv:

Die parfümfreie Formel mit Kamillen-Öl aus kontrolliert biologischem Anbau macht die Mascara perfekt für sensible Augen und Haut. Die Wimperntusche taucht Ihre Wimpern in ein intensives Schwarz und verleiht Fülle und Volumen. Für einen atemberaubenden Augenaufschlag – auch bei sensiblen Augen.

7ml € 4,25

Hier ist diesmal ein borstiges Bürstchen, die ich so liebe, auch diese Mascara gibt ein ganz anständiges Volumen für NK-Mascaras. Toll finde ich, dass es endlich eine Sensitive Reihe gibt, denn ich denke immer mehr Leute haben sensible Augen. Ich denke auch in der Allergiezeit ist sicherlich so eine Mascara besser verträglich. Ich werde mir die Mascara auf jeden Fall wieder kaufen. Wer sensible Augen hat, sollte auf jeden Fall diese mal probieren.


alverde Lippenstift Metallic Colors:

Kiss me Baby! Kreieren Sie mit dem Lippenstift von alverde unwiderstehlich verführerische Lippen. Seine zarte, schimmernde Textur in dezentem Nude lässt sich einfach und präzise auftragen. Für perfekte Lippen, die niemand mehr so schnell vergisst!

Preis: 4,5g / € 3,75

Ich habe eine der 5 Nuancen testen dürfen, Nr. 41 Sunset Glow ein angenehmer Alltagston mit dem gewissen etwas, der aber einen wunderbaren Metallic Glanz hat. Der Duft gefällt mir auch sehr gut, schön fruchtig. Außerdem ist er schön cremig und lässt sich auch angenehm auftragen. Die Haltbarkeit ist auch ganz gut. Ich werde mir auch noch andere Farben ansehen.

 

alverde 3D-Effekt Lipgloss:

Das pinke Lipgloss von alverde zaubert ein einzigartig glänzendes Farbergebnis auf Ihre Lippen. Die geschmeidige Multi-Color-Glitter Textur lässt sich schnell und präzise auf die Lippen auftragen. Zusätzlich kann dieser einzeln oder auch als Top-Coat über dem Lippenstift verwendet werden.

5ml € 3,25

Lipglosse nehme ich gerne, da mir Lippenstift oft Zuviel ist für den Alltag sind. Beim Auftrag des Glosses fühlt es sich sehr angenehm und pflegend an. Die kleinen Glitterpartikelchen stören mich aber ein klein wenig. Der Gloss sieht aber schön aus, den man entweder allein oder über einen Lippenstift tragen kann.


Kennt ihr schon die neuen Produkte und habt ihr euch selbst welche gekauft?

xoxo eure Gossip-Babsi

6 Kommentare
  1. Susi und Kay sagte:

    Die Maske mit Aktivkohle klingt ja klasse, die würde ich gerne auch ausprobieren. Auch die Farbe des Lippenstifts gefällt mir sehr gut. Vielen dank für die schönen Bilder.
    Liebe Grüße Susi

    Antworten
  2. Nicole Winkler sagte:

    Da gibt es schöne neue Produkte von alverde! Die werde ich mir bei Dm anschauen! Danke dir für die Vorstellung! 😊 Glg Nicole 😊🌞

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi