Review: Klomfar Quittenseife

Hi, Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch eine der vielen tollen Seifen von KLOMFAR vorstellen!



Hersteller:
Quitten werden traditionell bei trockener Haut und Unreinheiten eingesetzt und pflegen die Haut daneben angenehm weich. Ein fruchtig, feiner Duft, der mit seinem reichen Aroma überzeugt und den Zauber eines reifen Obstkorbes aus Sizilien heraufbeschwört. Der Duft der heimischen Frucht verbreitet gute Laune und ist die perfekte Starthilfe in den Tag.

Preis: 8,90

Facts:
KLOMFAR ist ein traditioneller Wiener Familienbetrieb und seit vielen Jahren der Spezialist für exklusive Bad-Accessoires, Bad-Armaturen und Bad-Textilien in Österreich.

Im Jahre 1960 gründete Helmut F. A. Klomfar das Unternehmen in Wien. Nur zwei Jahre später erfolgte bereits die Eröffnung des ersten Stadtgeschäftes in der Gredlerstraße und dann in der Nordwestbahhnstraße, wo es bis zum Jahre 2003 bestand. Im Jahre 1987 kam das Geschäft im Herzen Wiens dazu, in der Naglergasse 25, welches bis heute besteht.

Im Jahre 2007 hat Martin Klomfar die Leitung des Unternehmens übernommen. Er beschreitet mit der Entwicklung eigener Produkte einen neuen Weg und will die Marke Klomfar stärken.

Meine Meinung:
Ich kannte die Firma davor nur wegen der Armaturen fürs Bad, dass es auch Seifen von KLOMFAR gibt, wusste ich nicht.
Ich mag Dinge, die mit viel Liebe und Herzblut gemacht werden! Normalerweise bin ich nicht so der Seifenfan, aber es gibt Ausnahmen und diese Seife zählt auf jeden Fall dazu.
Gerade bei Seifen suche ich immer nach etwas hochwertigem und hier bei Klomfar findet man es definitiv!

Der Duft der Quittenseife ist toll, so schön fruchtig und frisch, man holt sich irgendwie eine Spur Sommer retour ins triste Winterleben. Ich glaube ich werde mir ein Stück der Seife abschneiden und in den Kleiderkasten legen, das mache ich oft! 🙂 Ich mag es, wenn die Kleidung schön frisch duftet und auch wenn man den Kasten aufmacht und es kommt eine wohliger Duft heraus.

Natürlich hab ich die Seife aber auch getestet und nicht nur daran gerochen! 😉 Mir kommt vor, sie trocknet nicht so stark aus wie andere Seifen, sie schäum angenehm auf, aber nicht zu toll. Die Haut wird schön gereingt und der Duft danach ist nicht mehr so stark wahrnehmbar als wenn man so an der Seife riecht, aber doch immer so ein leichter Hauch.

Danach müsst ihr euch aber auf jeden Fall eincremen!

Mich würden die Flüssigseifen von KLOMFAR interessieren oder die Badezusätze. Eine gute Handcreme könnte KLOMFAR noch dazu produzieren, wenn die genauso gut duftet würde wie die Seife, wäre ich die erste die hinläuft zum Shop :))).

Wer Seifen liebt, sollte sich die Produkte näher anschauen! Mein Bruder und Papa lieben Seifen, vielleicht mach ich noch einen Hupfer vor Weihnachten ins Geschäft!!!

KLOMFAR – Schönheit beginnt im Bad
Naglergasse 25
1010 Wien
www.klomfar.at

Laut Homepage wird ab 2016 eine Vielzahl von Produkten in zahlreichen Showrooms in Österreich und außerhalb der Grenzen des Landes erhältlich sein.

Kennt ihr die Marke? Wenn ja wie findet ihr sie?

xoxo

 

Babsi
4 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.