Review: Immortelle Teintausgleichende 2-in-1 Augenpflege & Maske

Preis: 15ml/€39,50

Herstellerversprechen:

Die Immortelle Teintausgleichende 2-in-1 Augenpflege und Maske kann sowohl als Augenpflege als auch als Augenmaske verwendet werden. Sie wirkt 3-fach für sichtbare Ergebnisse**. Die Augenkontur wirkt glatter: Falten wirken sichtbar reduziert und die Haut wirkt straffer. Die Augenkontur wirkt gleichmäßiger und strahlender: sie wirkt heller dank des Bellis perennis Extrakts. Der Blick wirkt erholt und frisch: Schwellungen und Augenringe durch zunehmendes Alter, Stress oder Müdigkeit wirken gemildert dank der Wirkung von Koffein. Diese Pflege aus der Linie Fleur de Lumière enthält einen Immortelle Extrakt. Die Immortelle ist eine Pflanze mit außergewöhnlicher Langlebigkeit, die niemals verwelkt, auch nicht nach dem sie gepflückt wurde. Ihr biologisches ätherisches Öl ist reich an aktiven Molekülen, die einzigartige Anti-Aging Eigenschaften besitzen. * In vitro Tests der Inhaltsstoffe** In vivo Test: Zufriedenheitstest mit 48 Frauen während 8 Wochen.
 

 

Konsistenz: 
schön gelig, genau richtig um auf der Augenpartie haften zu können

Geruch: 
ich konnte keinen Geruch feststellen, Parfumstoffe wären aber im Augebereich eh nicht so von Vorteil, da sie sehr empfindlich sind

Fazit:

Ich trage die Creme schön gleichmäßig in einer etwas dickeren Schicht als eine Gesichtscreme auf. Durch die gelige Konsistenz bleibt die Maske schön auf der empfindlichen Hautpartie um die Augen haften.

Durch den eigen geformten Applikator ist das Auftragen spielend leicht möglich. Die Maske oder dünner aufgetragen auch als normale Pflege anwendbar, fühlt sich sehr angenehm an. Es brennt nichts auf meiner emfpindlichen Augenpartie, ich vertrage sie wirklich sehr gut. 
 

Ich spüre ein leicht kühlendes Gefühl auf der Haut. Ich wende sie meist als Maske an, somit bekommt meine Augenpartie einen Extra-Kick, denn um den Preis möchte ich sparsam damit umgehen.

Die Maske lasse ich wie empfohlen dann ca. 10min. auf der Augenpartie. Danach entferne ich sie vorsichtig mit einem Kosmetiktuch oder einen Wattepad. Ich habe sie aber auch schon mit Wasser entfernt. Der Rest könnte aber ruhig verstrichen werden, also man muss sie nicht ganz entfernen.

Die Haut fühlt sich danach wunderbar weich an, kleine Trockenheitsfältchen wirken reduziert. Die Augenpartie wirkt insgesamt frischer und wacher. Eine leicht aufhellende Wirkung kann ich feststellen, die Augenschatten verschwinden aber nicht ganz, das wäre aber zuviel verlangt. 
 

Insgesamt bin ich wirklich sehr davon begeistert. Der Preis ist halt leider kein Schnäppchen, dafür ist die Gelcreme aber sehr sparsam. Am besten schenken lassen

 xoxo

Babsi
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.