Mehr Modetrends für Frühjahr/Sommer 2012!

Mint: ist die It-Farbe im Frühjahr und Sommer 2012, es sieht leider am besten zu gebräunter Haut aus, wer also noch zu hell ist und nicht auf den Sommer warten will, nimmt entweder Selbstbräuner oder greift zu Accessoires wie Schuhe, Ketten, Ringe,…….

Spitze: aber bitte nicht übertreiben, entscheidet euch immer für ein Teil, z.B.: zum Spitzenoberteil dann einen Bleistiftrock oder Röhrenjeans!

50´s: der Style ist auch nicht umzubringen 😉 – was mich persönlich aber nicht stört! Kein Wunder, gerade heuer jährt sich Marilyn Monroe´s Todestag (5.8.1962) zum 50. Mal. Sie war schon eine tolle Stilikone der 50er!!! Sie war eine tolle Frau, meiner Meinung nach!
Also Leute, ran an die Bleistiftröcke, Cat-Eye-Sonnenbrillen und rote Lippen!!!

Jeggings: ja es gibt sie noch, doch nicht nur mehr in unifarben, sondern auch mal mit Urlaubs-Dschungel-Prints 🙂

Mustermix: nix mit langweiligen Hosenanzug & Co, wilde Muster sind angesagt, ob Oberteil oder Hosen und Röcke! (Ethno, Paisley, Tiermuster, Blumen, …..)

Schuhe: bei den Schuhen gibt es auch einige Trends, natürlich angelehnt an die Mode.

* Mustermix: ob Wedges, Pumps oder flach, Muster wie Ethno, Tier, Streifen oder Zickzack – wild muss es sein!

* starke Sohle: und zwar in Holz, High Heels und Wedges mit breitem Holzabsatz unterstützen den Ethno- und Safaritrend im Sommer.

* Block Colours: Wedges und Heels treffen Farbe, ob Pink mit Orange, Blau mit Gelb oder Grün mit Violett, alles ist möglich und auch die Kleidung darf dabei eine starke Farbe haben!

* Stiefel: Sommerboots dürfen auch heuer nicht fehlen, diesmal aber mit Ethnoeinschlag und sie passen super zur Jeans, Short und auch zum Rock oder Kleidchen dürfen sie getragen werden!

* Zehensandalen: in Nude- und Cremetönen und Metallic sollten heuer in unsere Sammlung kommen, dazu perfekt – pastellfarbener Nagellack!

* Spitze High Heels: in knalligen Unifarben wie Mint, Grasgrün, Pink, Knallrot, ……

* Espadrilles: ob flach oder als Wedges, perfekt für den Sommer (z.B.: im Marinelook)

* Blütenmuster: gerne als Komplettlook mit der Kleidung, aber auch als Hingucker zur Jeans, auch hier wieder flach oder höher, alles ist möglich!

Babsi
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.