Beautytrends Frühling/Sommer 2012

Make-up:
Frühling: eher pastellig wie es auch schon in der Mode zu finden ist, wie z.B.: mint, rosa, flieder,….
Sommer: kann es auch knalliger werden wie pink, türkis, orange, violett und knallrote Lippen (50´s)!
                natürlich dürfen im Sommer auch heuer nicht die Gold- und Bronzetöne fehlen! (sieht toll
                zu gebräunter Haut aus)

Nägel:
wer heuer hip sein will, lässt Kunstnägel weg und wird selbst zur Künstlerin, auf YouTube gibts schon gute Anleitungen dazu! (z.B.: http://www.youtube.com/watch?v=nuc0iNXLZmM finde ich echt toll, dieses Video)

Frühjahr: Pastelltöne wie min, puderrosa, flieder, apricot, lila, lachs,…..
Sommer: Aquatöne, knallige Rottöne, Pinkt, Orange,….

Damit der Nagellack länger hält: Überlacke mit Spezialeffekte (Essence, Catrice,….. haben günstige Alternativen)!!!

Haare:
diesen Frühling und Sommer wird mit den Haaren gespielt, flechtet was das Zeug hält 🙂
wer nicht so lange Haare hat nimmt Clip-Extensions, da gibt es mitlerweile auch schon billige Alternativen in Drogeriemärkten

Auch das Kreppeisen wird wieder ausgepackt 🙂 entweder komplett kreppen oder einzelne Strähnen zum Sleek-Look!

Babsi
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.