Gewonnen: die Fairy Box …. :)

Hi, ihr Lieben!

Heute wollte ich euch die Fairy Box vorstellen, ich kannte die Box von anderen Blogs und was mich hier besonders freut, diese Box ist aus Produkten zusammengestellt, die ohne Tierversuche hergestellt wurden! 
Ich habe die Box bei The bird´s new nest gewonnen: ein toller Blog über interessante Themen, schaut mal vorbei 😉

Hier seht ihr den Boxinhalt und die Preise dazu!


So nun aber zu den Produkten 🙂 

So einen Stift hatte ich schon mal in einer Pinkbox, mir taugt der eher weniger, die Farbe ist auch nicht so der Burner und irgendwie wirken diese Stifte billig (wackelig), also ich würde dafür nie soviel Geld ausgeben ehrlich gesagt.


Über die 2 Produkte hab ich mich sehr gefreut, die Marke kommt mir bekannt vor, hab ich die schon mal bei Müller gesehen, ich weiß es nicht.

Das Shampoo duftet sehr gut, es sind zwar keine Parabene und Farbstoffe enthalten dafür aber Sulfate und Polyquaternium-7 (siehe hier) ! Hier könnt ihr selbst lesen und entscheiden ob ihr es in einem eurer Produkte enthalten haben wollt.
Verwenden werde ich es aber sicherlich.

 Der Conditioner duftet auch ganz gut und ich freu mich ihn zu testen.


Die Creme klingt sehr gut und vor allem kann man sie auch in der Schwangerschaft und auch zur Pflege von Baby und Kinderhaut verwenden, das klingt ja mal nicht schlecht. Außerdem ist es frei von vielen Sachen wie ihr lesen könnt, das gefällt mir auch gut. Man sieht auch, daß es nicht so zugepumpt ist, da es nach Aufmachen nur mehr 3 Monate haltbar ist, das ist ein gutes Zeichen. 


Bürsten kann man auch immer gut gebrauchen, sie ist ein wenig härter von den Borsten, aber somit wird sie wohl die Kopfhaut besser massieren 🙂


Ich finde die Box nicht schlecht, da ist für jeden etwas dabei! 🙂 

xoxo

Babsi
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.