Den Winter einläuten mit Primavera:

Hello, Ihr Lieben!

Heute möchte ich euch ein paar meiner Favoriten von Primavera vorstellen! Das sind wahrlich nicht alle, aber ich dachte für den Anfang reicht es schon mal und außerdem sind sie schön passend für den Winter, der ja am 22.12. anfängt.

Ätherische Öle gehören für mich im Winter einfach dazu, es hilft gegen Schnupfennasen und energielosen Tagen, wie es oft im Winter schon mal der Fall sein kann.

Für mich war die letzten Jahre Weihnachten immer ein Krampf, diese Hektik mit den Geschenken, der Arbeitsalltag usw. irgendwie kam nie so eine Stimmung auf, heuer ist es etwas ganz anderes, denn ich freu mich schon wie meine kleine Isabella wohl reagieren wird, wenn die Geschenke unterm Christbaum liegen. Derzeit zerreißt sie gerne Dinge und ist ganz grantig wenn es mal bei Spielzeugen nicht funktioniert und ihre Kraft dafür nicht ausreicht, hihi. Doch ich schweife schon wieder vom Thema ab…. heuer hat Weihnachten wieder eine ganz andere Bedeutung, denn mit Kindern wird der heilige Abend wieder um einiges erhellt, wie sie sich freuen über Geschenke, den leuchtenden Christbaum und vieles mehr…..

Auf jeden Fall möchte ich mit meinen Liebling anfangen, der es mir angetan hat, in 10 Tagen kommt ja wieder das Christkind und was passt da besser um sich vorab schon in Weihnachtsstimmung mit ätherischen Ölen zu bringen! 


Winterzauber erinnert mich vom Duft her an dieses Früchtebrot wenn ihr wisst was ich meine, es duftet nach kandierten Früchten. Also nicht zu süß, aber auch nicht zu fruchtig, eine gelungene und nicht aufdringliche Mischung, die sich in der Wohnung gut ausbreitet ohne sich stechend in die Nase zu nisten. Mir gefällt es sehr gut, vor allem braucht man auch nur 1-2 Tropfen und es hält schön lange an. Es gibt auch noch andere Winterdüfte, die Wintervarianten sind natürlich limitiert!
Dieses Set bekommt ihr hier!


Dieses kleine Teil kommt bei mir öfters zum Einsatz! Ich benutze oft Minze-Rollons (klarer Kopf) bei Kopfweh, leichte Kopfschmerzen werden hiermit wirklich besser, bei Migräne hilft es leider nicht, aber das ist eh klar, da hilft nur mehr Ruhe (wenn möglich)
Es gibt aber auch andere Varianten wie z.B. dieses neue “Leichter lernen” Roll-on!
Zitrone, Grapefruit und Orangenblütenwasser geben hier den Energiekick und duften herrlich, wer es frisch mag, so wie ich!

Das findet ihr hier!


Und zu guter Letzt  dürfen Handcremen bei mir im Winter nie in der Handtasche fehlen, durch die Kälte und das ständige Händewaschen wird die Haut total strapaziert. 
Dieses tolle Set hat 2 schöne reichhaltige Cremen mit drin! Mit Stoffen wie Mandelöl, Sheabutter, Avocadoöl usw. pflegt es die Hände schön babyzart. Die Cremen ziehen beide schön ein und hinterlassen einen angenehmen Pflegefilm auf der Haut, der überhaupt nicht stört. 

Mir gefallen beide Düfte sehr gerne, untertags nehme ich die Ingwer/Limette Creme (sie duftet schön frisch zitronig mit einem Hauch von Würze) sehr gerne, weil sie energetisierend wirken und am Abend zum Runterkommen nehme ich dann die Lavendel/Vanille Creme (sie duftet schön angenehm warm).

Das Set findet ihr hier!


Das waren meine Winter-Favoriten von Primavera!

Wenn ihr Lust auf ätherische Öle und Pflege bekommen habt, dann schaut doch mal vorbei unter: http://www.primaveralife.com/ 




Im neuen Jahr stelle ich euch dann noch ein Gesichtswasser und eine Feuchtigkeitspflege von Primavera vor!

xoxo



Babsi
14 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.