Lush News-Tour…..

…heute möchte ich euch ein wenig von meiner News-Tour zeigen!

Lushie (ich nenn die Lush Mitarbeiter immer so :))) Michi war so nett und hat mir die Neuigkeiten – es sind ingesamt 40 Stück _ WOW näher gezeigt und viel erklärt. Es war sehr informativ und wir hatten es auch wirklich lustig, wir haben uns ausgetauscht was wir alles an Produkten daheim haben, denn ich hab ja mittlerweile schon fast alles ausprobiert, obwohl alles geht gar nicht, da es so viele Produkte bei Lush gibt. Aber ich hab einiges daheim. Und da wir 2 auch noch den gleichen Geschmack in Sachen Geruch haben, hat mir Michi noch ein paar Sachen gezeigt, die mir eigentlich nie so auffielen, die ich mir aber sicherlich demnächst mal zulegen werde!

 Badebomben:

 Hier der Exprimenter in Action, ich durfte es mir aussuchen und wir haben uns aber dann für ihn entschieden, weil er wirklich einen tollen Regenbogen ins Wasser zaubern 🙂  sieht der nicht toll aus!!!

Schaumbäder: 

Dann hatte Michi noch mit einem Schaumbad experimentiert 🙂 ich liebe Lush, hier gibts immer eine Vorführung, haha. Das war das neue Milky Bath, was auch toll duftete und auch noch süß aussieht.

Dann gabs noch eine Vorführung und Handmassage mit dem Dirty Deal – ich hab dafür schon unterschrieben – es geht um die Habgier der Unternehmen – werdet doch auch aktiv – ich und Lush wir würden uns freuen! Beim Link erfahrt ihr mehr und könnt auch gleich auf den Petitionslink klicken!
https://www.lush.at/shop/product/product/id/2329/keyword/dirty+deal/dirty-deal-showder
 

Dusche und Jelly:

Dann gibts noch 3 neue Duschgels und ein Duschjelly, obwohl die Jellys eher nicht meins sind. Ich mag die Konsistenz nicht – obwohl ich ja Wackelpudding mag, aber den ess ich lieber als mich damit zu duschen! Die sind übrigens ganz leicht herzustellen, ich hab das selbst schon mal gemacht.
Jedenfalls gefallen mir alle 3 Duschgels die duften soooo toll!!!

Hände und Füße: 

Dann gings weiter zu den Händen und Füßen, da hat sich auch einiges getan, meine Favoriten waren da eindeutig die 2  Sachen die Michi in den Händen hält, das Handpeeling Salted Coconut, ein super Duft und die Handcreme Love and Light! Es gab auch noch etwas für die Ellbogen, irgendwie hab ich das nicht fotografiert :/ und eine pinke Pfefferminz Lotion für dei Füße. Für den Sommer sicher toll.

Haare:

Bei den Haarprodukten war die größte Veränderung im Spiel!
einige tolle Produkte vom Design gefällt mir das Avocado Co-Wash sehr gut, wie ein Käse 🙂 Queen Bee find ich toll! Einige interessante Dinge, eines musste ich mir kaufen – welches seht ihr dann unten!

Seifen:

Die neuen Seifen sahen auch wundervoll aus 🙂 und hatten auch so einen wunderbaren Duft! Lecker, da ich aber Seifen eher nur fürs Gesicht verwende im Winter, hab ich mir keine mitgenommen!

Gesicht:

Dann gabs noch 3 neue Gesichtsprodukte, die Magical Moringa Gesichtscreme fand ich auch toll, aber da hab ich mir eine Probe mitgeben lassen, denn 50 Euro sind ja nicht grad wenig und bei der Celestial weiß ich schon das sie funktioniert, also muss ich diese mal testen, die ist halt noch ein bißchen reichhaltiger als die Celestial, deswegen muss ich schauen ob ich keine Pickel davon bekomme!
Die Masken fand ich beide toll, die Kaffeemaske riecht sooo toll, wie der Percup Massagebarren den ich so liebe und die Don´t look at me duftet herrlich frisch. Die Kaffeemaske bekam ich ja zum Testen mit, mal sehen wie sie ist.

Einige Dinge haben auch eine neue Verkleidung bekommen, fand ich auch toll, dass am Design gearbeitet wurde, die sehen jetzt nochmal um einiges besser aus.

Und wenn ihr jetzt Lust bekommen habt, dann schaut doch vorbei HIER kommt ihr gleich zu den Neuheiten!!!

Und nun zu meinem kleinen Haul:

Ich hab mir wieder meine Winterprodukte mitgenommen 🙂 die Celestial (€ 20,95/45g) muss immer mit und die BB-Seaweed (€ 11,95), das kennt ihr vielleicht noch von meiner Winterhautpflegeroutine! Die helfen mir so gut durch den Winter zu kommen, wenn die Haut dann wirklich spinnt, wenns kalt ist. Die Maske beruhigt und die Creme pflegt so toll.
Und ich musste mir unbedingt von den neuen Produkten das Queen Bee (€ 17,95 pro 100g) kaufen, weil es wirklich die Haare toll pflegt und sie nicht fettig dabei aussehen, tolle für die Spitzen und bei lockigem Haar kann man es auch sicherlich im ganzen Haar verteilen!

Natürlich hab ich ein paar Pröbchen bekommen wie ihr sehen könnt und ein Produkt durfte ich mir aussuchen zum Mitnehmen, da hab ich mich für das Beautiful Duschgel entschieden. 🙂 seht ihr was für ein schöner Glitter da mit drin ist :))) und es duftet wirklich herrlich, ein sehr dezenter angenehmer Duft.

Ich hoffe, euch haben meine kleinen Einblicke gefallen und wart ihr schon bei Lush die Neuigkeiten anzuschauen und habt ihr vielleicht auch was mitgenommen?

Ich verabschiede mich jetzt ein paar Tage in den Family-Urlaub, ich werde versuchen Kommentare zu beantworten, kann es aber nicht versprechen, ich bin schon gespannt was klein Bella zu den Kühen usw “sagt”, haha.

xoxo

Babsi
9 Kommentare
  1. smartie
    smartie sagte:

    Da gibt es schon ein paar schöne Sachen. Das Comforter-Duschgel ist mir etwas zu aufdringlich, ich habe es daher weiterverschenkt.
    Ich habe auch schon die Intergalactic-Badebombe ausprobiert. DER HAMMER! Die kaufe ich mir nochmal…und nicht nur einmal 🙂
    Wegen einer Sache bin ich Lush aber richtig richtig böse… und zwar dass sie Grass Duschgel aus dem Programm genommen haben. Dem weine ich richtig hinterher. Ich habe zwar noch eine große Flasche Vorrat im keller stehen… aber ich will es wieder haben!!!
    Hoffentlich kommt es irgendwann wieder. Denn Jellys (da gibt es Grass ja noch) mag ich auch nicht so gerne..

    Liebe Grüße,
    Dani

    PS.: Samstag gehts zum Lush 🙂 Und zum Sale ist es auch nicht merh lang

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.