3 Bein-Übungen fürs Büro :)

Hi Leute,
vielleicht haben ja viele von euch einen Büro-Job, dann hab ich da etwas für euch!!! 🙂
Um mal so nebenbei etwas für die Beinchen im Büro zu tun, gibt es 3 schnelle Übungen, die man leicht nachmachen kann.
Übung 1 – Waden:
Wenn man telefoniert oder beim Kopierer/Fax….. steht kann man die Zeit nutzen um nebenbei eine Übung im Stehen zu machen.
Stellt euch aufrecht auf die Zehenspitzen und haltet kurz inne. Nun die Fersen langsam bis kurz vor den Boden absenken und dann wieder heben, wiederholt das 15x – Fortgeschrittene können dabei einen schweren Ordner in die freie Hand nehmen 🙂
Übung 2 – Oberschenkel:
Rückt mit dem Gesäß an die vordere Kante des Stuhle und setzt euch aufrecht hin. (ev. einen Stuhl ohne Rollen nehmen, der könnte nämlich wegrollen und ihr sitzt am Boden ;)). Nun das rechte Bein leicht vom Boden abheben, anspannen und es langsam strecken. In der Streckung kurz inne halten, dann langsam wieder unter Anspannung beugen. 15x wiederholen, dann das andere Bein!
Übung 3 – Beinrückseite:
Eine unauffällige Übung für Besprechungen,….
Setzt euch aufrecht hin und winkelt die Beine etwa 120 Grad an. Zieht die Fußspitzen an und drückt gleichzeitig die Fersen fest in den Boden. 20 Sekunden halten, dann wieder lösen, 2-3 Wiederholungen sind ideal! 
Babsi
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.