Und nochmal Zoya News :)

ZOYA Naturel Collection 2014 – Limited Edition

Weniger ist oft einfach mehr. Nude, der Klassiker unter den Nagellacken, gibt auch diese Saison wieder den Ton an. Die sechs dezenten Nuancen der neuen Naturel Collection von ZOYA verführen mit bestechender Eleganz und noblem Understatement:

 


 

Chantal
Einfach nude.


 Taylor
Beige mit zartem Rosastich


 

Rue
Helles, liebliches Rosé


 
Brigitte
Romantisches Altrosa

 

Odette
Zarte Orchidee


 

Normani
Nougat zum Anbeissen


 

UVP Österreich € 14,20

  ZOYA – Farbechtheit für Naturliebhaber
 

Alle ZOYA-Produkte enthalten Schwefelaminosäuren, die von Natur aus im Nagel vorkommen und eine natürliche Verbindung mit der Nageloberfläche eingehen. Die besondere Molekülstruktur dieser Aminosäuren ist einerseits fest und beugt Absplitterungen vor, andererseits elastisch und passt sich dadurch Veränderungen des Nagels an. Als Pionier in der Branche enthalten ZOYA Produkte keine gesundheitsschädlichen Zusatzstoffe wie Formaldehyd, Formaldehydharz, Toluol, Dibutylphthalat (DBP) oder Campher.


ZOYA ist ab Ende Februar/ Anfang März 2014 bei Oxa Beauty (www.oxa-beauty.com, Werdertorgasse 4, 1010 Wien) und in den weltbesten Salons, Resorts und SPAs erhältlich.





Meine Meinung: 
Mir gefallen diesmal alle Töne, ich finde die echt toll für den Frühling, ich glaube, ich muss mir jetzt endlich mal so einen Zoya-Lack holen 🙂 Der Preis ist halt nicht billig, aber dafür haben diese keine schädlichen Stoffe enthalten. 


Welche Farbe gefällt euch am besten?










 xoxo

Pressematerial: 
Rottenschlager Consulting + PR GmbH

Babsi
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.