Hi, ihr Lieben!

Heute stelle ich euch die Mezzie Box vom Monat Mai vor, diesmal sind wieder einige tolle Marken dabei, die ich teilweise gar nicht kenne. Das freut mich immer besonders, wenn ich überrascht werde. Nächstes Monat gibt es wieder einen Flash Sale, da bin ich wirklich schon sehr gespannt und freu mich darauf. Via Newsletter könnt ihr immer auf Laufenden bleiben.

OLÉANAT Gesichts- und Körperpflege in Jasmin und Strohblume – 30ml – UVP € 9,90:

Die Bio zertifizierte Marke mit 100% natürlichen Inhaltsstoffen sieht auch noch toll aus. Eselmilch liefert Vitamine, Mineralien und Spurenelemente, essentielle Fettsäuren Omega 3 un 6. Sie gelten in der Kosmetik als Regeneratoren.

Jasmin: Seine Blüte ist vor allem durch seinen angenehmen Duft sehr beliebt. Die Synergie zwischen den Vorteilen der Eselsmilch und der Jasminlüte macht diese Körperpflege zu einem einzigartigen Schönheitskonzentrat.

Strohblume: Sie erhöht die Produktion von Kollagen, wodurch die Haut fest bleibt und ihre Vitalität behält.

Ich habe sie noch nicht getestet, da ich noch anderes ausprobieren möchte, freue mich aber schon riesig darauf.


UOGA UOGA Moon Path Highlighter – UVP € 14,99:

Der Highlighter ist 100% natürlich und ist zertifiziert. Er ist sehr zart, sieht nicht nur natürlich aus, sondern verleiht auch einen strahlenden Glanz.

Ein wunderschöner und natürlicher Highlighter der mir wirklich sehr gut gefällt :). Er duftet ein wenig nach Honig und ein bisschen nussig und da er wirklich so dezent ist kann man auch ein wenig mehr davon auftragen.


HYDROPHIL nachhaltige Zahnbürste – UVP € 3,99:

Die nachhaltige Zahnbürste besteht aus Bambus und erdölfreien Borsten. HYDROPHIL spendet 10% an den Verein Agua de St. Pauli e.V. Der sich für sauberes Trinkwasser in Ländern des globalen Südens engagiert.

Ich werde die Zahnbürste wieder in unseren Urlauben mitnehmen, da finde ich es immer sehr praktisch.


BUAH kleine Dose Mischungen – UVP € 4,90:

Die Früchte werden von ausgewählten Händlern bezogen und in einer Sozialwerkstatt in Berlin in liebevoller Handarbeit gemischt. Die Nährstoffe und Aromen bleiben durch die schonende Gefriertrocknung erhalten und halten dadurch auch 12 Monate ohne Kühlung.

Ich hatte Mango und ich kann euch sagen, es schmeckt so lecker, frisch und auch super knusprig. Wir essen sie einfach so, da hier der Geschmack am besten rauskommt. Toll.


AYURVENAT Miswak Zahnpasta – UVP € 7,-:

Die französische Marke hat sie auf die traditionelle Naturmedizin Ayurveda spezialisiert und bietet handgefertigte Pflegeprodukte an.

Miswak ist ein kleiner Baum mit sukkulenten Blättern und soll das Zahnfleisch stärken. In Asien wird die Wurzel zur Zahnpflege gekaut, allerdings erzeugen die Tannine oft eine rote Verfärbung des Mundes. Um das zu verhindern wird in dieser Zahnpasta der Extrakt verwendet. Die Zahnpasta sollte nicht unter 7 Jahren verwendet werden.

Passend zur Zahnpasta gibt es gleich die richtige Zahnpasta dafür, das finde ich praktisch. Meine Zahnpasta ist eh schon fast leer, da trifft es sich gut, ich habe sie natürlich gleich mal testen müssen und es hat mich überrascht, dass sie auch noch ganz gut schmeckt. Bei natürlichen Zahnpasten ist das meist nie so. Da ich eh immer wieder Zahnfleischprobleme habe, kommt sie wie gerufen.


Wieder mal eine ganz tolle Box, die mir sehr gut gefällt. Produkte die man brauchen kann und die mich überzeugen. Nachhaltigkeit und Natürlichkeit ist für mich sehr wichtig geworden, seitdem ich Bella habe und deswegen habe ich diese Box auch abonniert.

Wie gefällt sie euch?

Xoxo eure Gossip-Babsi

6 Kommentare
  1. Nicole Winkler sagte:

    Die Box sieht wieder Klasse aus! Tolle und brauchbare Produkte!😉Wieder schöne Fotos im grünen!😘Danke dir für die Vorstellung! Glg Nicole 🙂🌞

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi