Testen mit Easycosmetic……

Review Burberry Weekend:
Ich möchte euch heute den Onlineshop Easycosmetic vorstellen. Der Shop führt über 10.000 Beautyartikel, also nicht nur Parfums, sondern auch viele ander Sachen wie Cremen & Co!
Ihr findet den Shop in Deutschland unter: www.easycosmetic.deund in Österreich unter: www.easycosmetic.at! Teilweise sind die Produkte ordentlich reduziert, also vorbeischauen lohnt sich!
Nun aber zum Parfum, dass ich testen durfte!
“Burberry Weekend” gibt es schon seit 1997 im Handel zu kaufen!
HIER kommt ihr gleich zum Parfum 🙂
Burberry ist sicher vielen ein Begriff, ich wurde damals eher auf die Mode aufmerksam, daß typisch karierte Muster in beige, schwarz, weiß und rot und auch der typisch beige Trenchcoat ist einer der ersten gewesen, die mir gefielen.
Später wurde ich auch auf die Parfums aufmerksam, hatte aber nie eines zu Hause.
Mein Vater habe ich mal ein tolles zum Vatertag gekauft.
Nun aber zum Duft:
Preis:für 30ml € 23,95 statt 44,-
Kopfnote:Mandarine, Reseda, Salbei
Herznote:Alpenveilchen, Hagebutte, Hyazinthe, Iris, Nektarine, Pfirsichblüte, Veilchenwurzel
Basis:Moschus, Sandelholz, Zedernholz
Der Flakon ist klassisch rund mit weißem karierten Rand und die Flüssigkeit des Parfums ist leicht gelb gehalten, passend zur Verpackung!
Der Duft:
Wenn man am Flakon riecht kommt einem ein frisch/herber Duft entgegen. Sobald ich den Duft aufsprühe bemerke ich die herbe Note des Salbei´s und auch ein wenig Mandarine kommt hervor.
Danach entwickelt sich der Duft in die blumig süße Richtung.
Ich würde den Duft eher im Herbst/Winter bevorzugen, da er mir für den Frühling/Sommer zu stark ist und ich dafür eher frischere bevorzuge.
Ich erzähle ja Düfte manchmal gern in Vorstellungen und Geschichten, hier stelle ich mir gerade eine Filmszene vor mit Julianne Moore und Ralph Fiennes.
Ein verregneter Tag, sie im eleganten Kleid, er im Anzug. Treffpunkt in einem kleinen Lokal, die 2 sind sich sehr nahe, empfinden viel füreinander. Der Film spielt im Jahr 1946……
aber was ich eigentlich damit sagen will – ich würde den Duft eher einer eleganten Frau geben, Ende 40 aufwärts.
Ich finde den Duft nicht schlecht, aber florale Düfte wirken auf meiner Haut einfach nicht so gut wie bei anderen.
Ich bin doch eher der frisch/fruchtige Typ. Floral geht dann bei mir, wenn es eher die frischeren Blütendüfte sind wie Flieder/Pfingstrose usw.

Also für alle die auf florale Düfte mit ein wenig Süße abfahren, schaut ihn euch genauer an.
Weiters habe ich einige CREED-Proben erhalten:
CREED hat mich immer schon interessiert, liegt vielleicht daran, dass ich die Gruppe gerne mag in die zu dieser Zeit wo die Creed-Düfte nach Wien kamen grad aktuell bei mir im Player waren 🙂
Leider hatte ich nie einen Duft davon, wahrscheinlich weil sie nicht gerade billig sind.
Hier findet ihr gleich die komplette Creed-Sammlung:
Nun möchte ich euch aber die Pröbchen in ein, zwei Sätzen immer jeweils kurz beschreiben.
Bei manchen habe ich die Duftnuancen gefunden – die schreibe ich euch dazu!
Acqua Fiorentina:
Der Duft ist fruchtig frisch,, irgendwie erinnert er mich an eine POMELO + leicht blumige Tendenzen aber echt nicht schlecht. Der Preis ist halt bei den Creed Düften happig – 75ml würden €136,95 kosten und da muss der Duft 100% passen und das wäre für mich hier nicht der Fall.
Fleurs de Gardenia:
(Rose, Cassis, Galbanum; Lilie, Jasmin Pfingstrose, Gardenie; Moschus, Patschuli, Zedernholz)
Zuerst ist der Duft sehr stark blumig und hölzern, nach und nach entwickelt er sich aber gar nicht schlecht und um einiges leichter, sehr stark rieche ich die Cassis und den Jasmin heraus – echt nicht schlecht 🙂
Love in White:
mmmh dieser Duft ist echt lecker, schön frisch, rein und auch leicht pudrig, mmh erinnert mich an einem Duft den ich sehr gerne mag, lecker!
Spring Flower:
(Aprikose, Pfirsich, Melone, Jasmin, Rose, Moschus)
Ein sehr frischer fruchtiger Duft, der perfekt zum Frühling/Sommer passt, die Melone und Aprikose kamen hier sehr stark zum Vorschein, was mir sehr gut gefällt!!!
Virgin Island Water: UNISEX:
(Limone, Bergamotte, Hibiskus, Jasmin, Rohrzucker, Rum)
mmmh lecker Duft, es duftet wie ein Caipirinha, die Limetten riecht man hier besonders stark – lecker Sommerduft!
Silver mountain water: UNISEX:
ich finde es duftet ein wenig nach Grapefruit, aber auch irgendwie nach Limetten und Erde, nicht schlecht aber nicht mein Favorit!
Himalaya: Herrenduft:
Der riecht frisch aber auch herb und mir auch zu würzig, am Anfang gefällt mir der Duft nicht aber er entwickelt sich dann eigentlich ganz gut, echt überraschend!
Meinen Freund gefällt es auch ganz gut, er meint es riecht so schön männlich! 🙂
Aventus: Herrenduft
Ein fruchtig/spritziger Duft, mit einem stark moosigen Unterton der mich leider stört. Er riecht anfangs besser.
Mein Freund gefällt er auch nicht, auch wegen dieses moosigen Tons nicht!

Weitere Proben:
See by Chloe, da hab ich euch schon mal ne Review geschrieben, ich mag den Duft wirklich super gerne!!!! die Review seht ihr: HIER
Givenchy very Irréstible – L´Eau en rose:
ein echt netter Rosenduft, aber kein Must have für mich, da ich bei den Rosendüften schon meine Favoriten bei L´Occitane gefunden habe!
Valentino UOMO:
Mir und meinen Freund für einen Männerduft zu süß.
Ich finde ihn für den Abend nicht schlecht aber kein Favorit!
xoxo
 
Babsi
0 Kommentare
  1. CherryPrincess
    CherryPrincess sagte:

    Toller Bericht!
    Ich bestelle meine Parfüms auch immer bei easycosmetic und bin sehr
    zufrieden damit! Man kann dort wirklich einiges an Geld sparen! 🙂

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    Antworten
  2. Alexandra
    Alexandra sagte:

    Eine tolle Review :). Ich darf für Easycosmetic auch einen Duft testen und freu mich schon sehr darauf, wenn er endlich bei mir daheim ankommt. Ich find die Seite von Easycosmetic super, da sie einfach so ein großes Angebot haben und sich nicht nur auf Düfte spezialisiert haben.

    Antworten
  3. Petra Vo
    Petra Vo sagte:

    Toller Review 🙂
    Ich durfte ja auch für easyCosmetic testen, wie du ja bereits bei mir gelesen hast.
    Die Preise in dem Shop sind richtig toll, kannte ihn bevor ich angeschrieben wurde leider noch nicht, aber nun werde ich auch mal das eine oder andere Produkt bestellen 😉
    Hihi, meine Mutter wär jetzt voll neidisch auf dich, da dies ihr Lieblings Parfum ist xD

    lg

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.