Hi, Ihr Lieben!

Heute stelle ich euch 4 neuen Neutrogena Körperprodukte vor, die es seit kurzem am Markt gibt. Diese wurden mir liebenswerter Weise zum Testen zur Verfügung geschickt!

Erstmals bei Neutrogena®:

Hyaluron in der Körper- und Handpflege

Neutrogena® erweitert Hydro Boost Serie um vier Produkte

Wir lieben es, uns selbst mit den neuesten Gesichtscremes etwas Gutes zu tun und innovative Inhaltsstoffe auszuprobieren. Bei der Wahl unserer Körper- und Handprodukte sind wir dagegen meist weniger anspruchsvoll. Dabei benötigt gerade unser Körper eine besondere Pflege – so weist die Haut an den Beinen häufig bis zu fünf Mal weniger Feuchtigkeit auf als im Gesicht. Auch in anderen Körperpartien, vor allem denen, die wie Hände oder Füße ständig in Bewegung sind, variiert der Feuchtigkeitsgehalt.

Neutrogena® kennt die Bedürfnisse trockener Haut. Der Experte für Hand- und Körperpflege lanciert daher vier neue Hand- und Körperpflegeprodukte mit Hyaluron – in der Gesichtspflege wird der Inhaltsstoff bereits seit einigen Jahren erfolgreich eingesetzt. Das Prinzip: Der Hyaluron-Gel-Komplex speichert die Feuchtigkeit und gibt sie immer dann frei, wenn die Haut sie braucht. Hydro Boost Body Lotion Gel, Hydro Boost Body Gel Spray, Hydro Boost Body Sorbet Creme und Hydro Boost Hand Creme Gel heißen die vier neuen Produkte von Neutrogena® für intensive Feuchtigkeit, die seit April bei BIPA, dm, Interspar und Merkur erhältlich sind.

Dermatologin und Hautpflege-Expertin Dr. Tatjana Pavicic aus München erklärt, warum es wichtig ist, die Haut mit speziellen Pflegeprodukten zu unterstützen: „Morgens ist der Feuchtigkeitsmangel der Haut am höchsten und im Laufe des Tages gibt es eine Reihe von Faktoren, die den Feuchtigkeitsgehalt noch weiter negativ beeinflussen können – wie heiße Duschen, Sport, Kälte, Luftfeuchtigkeit und Alkohol. Der Unterschied zwischen einer dehydrierten und optimal mit Feuchtigkeit versorgten Haut liegt gerade einmal bei 3 Millilitern Wasser. Wurde der Haushalt aus dem Gleichgewicht gebracht, sollte die Haut mit reichhaltigen Pflegeprodukten versorgt werden.“

Hyaluron-Gel-Komplex

Hyaluron kommt bereits in der erfolgreichen Hydro Boost Gesichtspflegeserie zum Einsatz. Erstmals nutzt Neutrogena® den innovativen Hyaluron-Gel-Komplex der Hydro Boost Serie jetzt auch in Körperpflegeprodukten und versorgt die restlichen 95 % des Körpers neben dem Gesicht mit ausreichend Feuchtigkeit auf einem Niveau, das bisher nur in der Gesichtspflege erreicht werden konnte.

Der Hyaluron-Gel-Komplex besteht aus Hyaluronsäure, einem natürlichen Bestandteil der Haut, der der Haut Feuchtigkeit spendet. Dabei wirkt Hyaluronsäure wie ein Schwamm, der bis zum 1000-fachen des eigenen Gewichts an Wasser aufnehmen kann. Ein weiterer Bestandteil ist Glycerin. Es hilft der Haut dabei, einen Wasserspeicher aufzubauen und so das Feuchtigkeitsniveau zu verbessern, die Schutzfunktion der Haut zu unterstützen und die Haut zu reparieren. So können Hautzellen in ihrem Inneren Feuchtigkeitsdepots anlagern, die kontinuierlich Feuchtigkeit abgeben – immer dann, wenn die Haut sie braucht.

Intensive Feuchtigkeit, ultra-leichte Formel und anspruchsvolle Texturen Die vier neuen Hydro Boost Körperpflegeprodukte mit Hyaluron-Gel-Komplex spenden nicht nur 24 Stunden intensive Feuchtigkeit, sondern ziehen dank ultra-leichter Formeln auch schnell ein und hinterlassen ein geschmeidiges und gesund aussehendes Hautbild.

Hydro Boost Body Lotion Gel:

sorgt für sofortige und kontinuierliche Feuchtigkeit sowie geschmeidige und strahlende Haut – wissenschaftlich bestätigt. Eine kontinuierliche Anwendung revitalisiert die Haut und verbessert den Hautzustand sichtbar.

UVP = 5.99 €*, 400ml

Meine Meinung:

Feuchtigkeit ist ja immer gut und kann auch ein jeder brauchen, denn bei den heißer werdenden Temperaturen braucht die Haut ein wenig Frische. Außerdem sind leichte Texturen wie dieser der neuen Neutrogena Serie sicherlich im Sommer zu bevorzugen. Aber auch bei den ganzen Produkten gibt es hier 3 Texturen, die je nach Vorlieben ausgewählt werden kann.

400ml sind hier enthalten, also schon jede Menge und diese Lotion ist auch der Favorit von meinem Mann, neben dem Spray. Das Lotion Gel ist für normale bis trockene Haut geeignet und zieht sehr schön ein. Nach dem Auftragen ist ein eine leicht kühlende Wirkung zu spüren, die dann nachlässt sobald sie ganz eingezogen ist.

Der leichte Film der anfangs wahrzunehmen ist verschwindet dann nach kompletten einziehen. Die Haut ist schön mit Feuchtigkeit versorgt und duftet angenehm frisch, der Duft ist genau der Gleiche wie bei der Gesichtspflege, also frisch und angenehm.


Hydro Boost Body Sorbet Creme:

erfrischt sofort und spendet kontinuierlich Feuchtigkeit. Die samtige und ultra-leichte Formel zieht sofort ein, ohne einen fettigen Film zu hinterlassen.

UVP = 4.99 €*, 200ml

Meine Meinung:

Diese Sorbet Creme ist die reichhaltigere Version des Lotion Gels und ist für trockene Haut geeignet. Man sieht von der Textur, dass diese hier eine Spur fester ist als die des Gels und ist beim Einziehen ein wenig langsamer, aber trotzdem relativ schnell.

Auch hier ist der gleiche Duft wie bei den anderen Produkten wahrzunehmen. Die Haut wird auch hier schön mit Feuchtigkeit versorgt und ein leichter Film ist anfangs da, der aber auch hier dann nach dem Einziehen verschwindet.

Ich werde diese Creme auch für die Füße verwenden, da auch diese eine Extraportion Feuchtigkeit benötigen, denn gerade im Sommer zeigt man seine Füßchen in Sandalen und Flip Flops gerne gepflegt her.


Hydro Boost Body Gel Spray:

zieht sofort ein und kühlt – für strahlende Haut, den ganzen Tag. Ideal auch für unterwegs.

UVP = 5.99 €*, 200ml

Meine Meinung:

Diese Variante gefallen mir und meinen Mann persönlich am besten für den Sommer, da es am wenigsten klebrig ist bei heißen Temperaturen.

Der Spray kühlt angenehm, zieht ziemlich schnell ein und ist für normale bis trockene Haut geeignet. Außerdem finde ich die Sprayversion auch angenehm zu verteilen – einfach, schnell und gut.

Auch hier gibt es wieder den gleichen Duft.


Hydro Boost Hand Creme Gel:

erfrischt sofort und spendet kontinuierlich Feuchtigkeit – für glatte, weiche Hände. Wissenschaftlich bestätigt.

UVP = 4.99 €*, 75ml

Erhältlich ab April 2018 bei BIPA, dm, Interspar und Merkur

*Preisfestlegung obliegt allein dem Handel.

Meine Meinung:

Meine Hände sind vom vielen Hände waschen immer sehr strapaziert, deswegen ist für mich eine Handcreme unerlässlich.

Diese gelartige Creme lässt sich gut verteilen, zieht auch relativ gut ein, hinterlässt aber dann einen leichten Film, der nicht ganz verschwindet. Die Hände sehen gepflegter aus und duften gut. Wer sehr trockene Haut hat, dem würde ich doch mehr Pflege empfehlen, für alle anderen die ein Pflege-Silikon-Film nicht stört zu empfehlen.

Alle Produkte haben leichte Silikone und Vaseline enthalten, hier muss jeder selbst entscheiden ob er sie nehmen will oder nicht. Im Gesicht vertrage ich es meist nicht, am Körper habe ich da weniger Probleme.


Habt ihr die neuen Produkte schon entdeckt und vielleicht ausprobiert, wenn ja wie findet ihr sie?

xoxo eure Gossip-Babsi

9 Kommentare
  1. Nicole Winkler sagte:

    Die Produkte klingen alle sehr gut! Da werde ich mich mal umschauen! 😉 Im Sommer mag ich auch lieber leichte Texturen. Die Handcreme ist bestimmt toll, so eine GelCreme möchte ich unbedingt ausprobieren! Danke dir für die Vorstellung! Glg Nicole 😊😉🌞

    Antworten
  2. Jacqueline sagte:

    Liebe Babsi

    Jetzt hast Du mich aber sehr neugierig gemacht!

    Danke Dir für die tolle Vorstellung, könnte was für mich sein!!!

    Starte morgen gut in die neue Woche!

    xoxo
    Jacqueline

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi