Hi, Ihr Lieben!

Heute stelle ich euch die LF Box für den Monat April vor, falls ich die jeweiligen Produkte gefunden habe, dann findet ihr den Link in den Überschriften. Diesmal gefiel mir die Box vom Design weniger – ziemlich fad, im Gegensatz zu den letzen, der Inhalt ist ok, aber es gab auch schon bessere. Mal sehen, ob ich das Abo mal kündigen werde. Man kann hier halt wirklich immer neue und teils exklusive Marken testen.

 

Pür – Fully Charged Mascara:

Die Mascara fand ich nicht auf der HP von Lookfantastic. Eine Mascara die Volumen und Definition geben sollen, ich bin gespannt, da ich ja kaum mehr konventionelle Mascaras vertrage. Volumen kann man immer brauchen, vielleicht verschenke ich sie auch, mal sehen.


Glamglow Supermud Clearing Treatment:

Um diese Marke ist ja ein ziemlicher Hype entstanden, viele Blogger und auch Stars verwenden sie, weil sie teilweise so richtig lustig (silber) aussehen. Ich bin schon gespannt wie diese hier sein wird. 20min soll man sie einwirken lassen, hat man empfindliche Haut wird empfohlen sie nur auf der T-Zone aufzutragen. Da meine Haut ja eher sensibler ist, werde ich den Rat wohl befolgen. Ich bin jedenfalls gespannt, ob sie das hält was sie verspricht und ob der Hype gerechtfertigt ist.


 

Emma Hardie – Moringa Cleasing Balm:

Der Reinigungsbalsam soll stumpfe Haut wieder zum Strahlen bringen und sie mit Feuchtigkeit versorgen. Sogar als Treatment für die Nacht kann er verwendet werden.


Nuxe – Crème Fraiche de Beauté:

 

Diese Feuchtigkeitscreme mit Algenextrakt soll sie schütze und weich machen. Dank des tollen Duftes von Orangenblüten, Freesien und holzigen Aromen soll es beim Einschlafen helfen.


Dr. Botanicals – Vegan Bergamot & Poppy Seed Soap:

Durch die Mohnsamen ist die Seife sicherlich gut als Peeling geeignet, ich mag ja Seife sehr gerne, doch diese duftet schon wirklich sehr stark. Ich hoffe dieser Duft wird dann bei der Anwendung nicht mehr so stark sein. Die ganze Box und sogar die Broschüre die dabei war roch lange danach.


NIP+FAB – Glycolic Fix Daily Cleansing Pads:

Diese Reinigungspads sind für die schnelle Reinigung geeignet. Mal sehen ob sie meine Haut verträgt und wie gut sie reinigen. Ich werde euch dann beim Aufgebraucht Post darüber berichten. Solche Pads kann man im Urlaub gut gebrauchen wie ich finde.


Wie gefällt euch die Box?

Ich finde sie ganz ok, aber es gab schon bessere, da ich doch immer mehr Naturkosmetik Produkte verwende, spricht mich die Box nicht mehr so an wie früher.

Xoxo eure Gossip-Babsi

8 Kommentare
  1. Nicole Winkler sagte:

    Die Box sieht gut aus aber wie du schreibst, keine oder nur wenig Naturprodukte! Neue Marken probiere ich auch sehr gerne immer wieder aus! 😉 Danke dir für die Vorstellung! Glg Nicole 😊🌞

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi