Hi, Ihr Lieben!

Heute stelle ich euch den Siggi Schoko Pudding näher vor, den Bella und ich getestet haben :). Die Pudding wurden mir zum Testen zur Verfügung gestellt, vielen dank dafür.

Die Kakao Milch gibt es ja schon länger in den Regalen (220ml /ca.  € 0,89 – Preis kann variieren – ich habe ihn bei Billa um den Preis gesehen)!

In der umweltfreundlichen Dose mit praktischem Trinkhalm schmeckt Siggi Kakao-Milch den Kindern nicht nur sehr gut, der Drink ist aus bester österreichischer Alpenmilch hergestellt und natürlich auch frei von Konservierungs*- und Farbstoffen.“


Seit dem Sommer hat sich nun auch der Pudding dazugesellt.

Siggi Schoko Pudding im praktischen Quetschbeutel

Kinder lieben Pudding über alles – auch unterwegs. Da kommt Siggi Schoko Pudding im Quetschbeutel genau richtig. Ungekühlt haltbar, ohne Löffel genießbar, wieder verschließbar– total praktisch! Am Spielplatz, im Auto, in der Schule: überall und ohne Patzerei.

Siggi Schoko Pudding wird aus bester Vollmilch und Kakao hergestellt, ist frei von Geschmacksverstärkern, Farb- und Konservierungsstoffen*, außerdem glutenfrei. Der eingesetzte Kakao trägt die UTZ Zertifizierung, dh. unterstützt nachhaltigen Kakaoanbau. Unglaublich cremig und gut – so schmeckt es den kleinen Schoko Pudding-Tigern.

Ideal für den kleinen Hunger zwischendurch – wenn man mit den Kids „auf Achse“ ist!

Erhältlich im ausgewählten Lebensmittelhandel.

*lt. Gesetz

Preis: 95g / ca. € 0,99  (Preis kann variieren)

Unsere Meinung:

Natürlich musste ich auch testen, denn erstens war ich natürlich neugierig und außerdem sollte ich es euch ja beschreiben. Bella sagt mir da höchstens mmmh lecker oder bäääh schmeckt mir nicht, Kinder sind da halt einfach unkompliziert :).

Hier fiel das Testurteil aber mit einem klaren mmmh lecker aus, haha.

Außerdem ist er halt auch noch sehr praktisch für unterwegs. Normalerweise versuche ich ja unnötigen Müll zu vermeiden, aber unterwegs braucht man doch etwas schnelles und da greife ich dann gerne zu Quetschis und Co. Natürlich gibts auch viel Obst und Gemüse unterwegs, aber wir kennen ja unsere Kinder, nicht immer steht ihnen der Sinn nach “nur” gesund (Obst und Gemüse).

Wie der Pudding mir schmeckt – echt lecker und nicht zu süß und das finde ich auch immer wichtig, gerade bei Kindern.

Praktisch bei den Quetschbeuteln ist, dass man sich kaum anpatzt, überhaupt hier, weil die Konsistenz eher dicker ist, man kann den Schraubverschluss jederzeit öffnen und schließen und viel Platz nimmt es in meinem kleinen Rucksack auch nicht ein. Was will man also mehr.

Gekühlt oder ungekühlt ist er genießbar und schmeckt genauso gut. Da sie eh immer wieder durch den Kindergarten verkühlt ist, habe ich diese Dinge meist ungekühlt.

Und Bella hat sich auch noch in Pose für euch geworfen ;). Davor haben wir übrigens Beeren gegessen, deswegen ist Bella ein wenig rot um den Mund und abwischen ist ja im Moment voll uncool Mama und wird nur mit großem Protest akzeptiert, haha.

Also unser gemeinsames Fazit: mmmmh lecker!!!


Kennt ihr den Siggi Pudding, wenn ja wie schmeckt er euch denn? Toll wäre ja wenn es da auch noch eine Vanille-Variante geben würde, denn Bella bevorzugt eher Vanille bei Pudding.

xoxo eure Gossip-Babsi

tested by Bella & Babsi

6 Kommentare
  1. Mona sagte:

    meine Güte, wie süß die Kleine ist 🙂 kleines Sweetie, danke für die Vorstellung, für zwischendurch auf jeden Fall super! LG

    Antworten
  2. Nicole Winkler sagte:

    Schön, dass du uns Bella gezeigt hast! 😊 So eine süße Maus! 😘Den Pudding muss ich unbedingt für meine 2 großen auch besorgen! Sie essen Pudding sehr gerne! 😉 Glg Nicole

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi