Oceanwell Set: Review

Oceanwell ist eine mit NaTrue zertifizierte Naturkosmetikmarke, die Wirkstoffe nachhaltig kultivierter Laminaria-Algen enthält. Oceanwell wird natürlich ohne Lösungsmittel, Mineralöle oder weitere chemische Zusätze hergestellt.

Die Produkte gibt’s zum Beispiel bei Müller zu kaufen, hab ich letztens gesehen!

Auch online findet ihr die Produkte unter: www.oceanwell.de => mehr Infos und Onlineshop

Oder auch Online unter dem Shop: http://www.najoba.de/oceanwell/

Video zur Gesichtspflege von Oceanwell, leider konnte ich das Video nicht einbinden, deswegen nur der Link:

https://www.youtube.com/watch?v=gDwHUU5yQis

So nun aber zum Set der Basic-Linie von Oceanwell:


Gesichtspeeling – das sagt der Hersteller: 50ml – € 25,-

Glättendes Gesichts-Peeling
WirkungHochkonzentriertes Algenextrakt, reines Meerwasser und mikrofeiner Ostseesand glättet und aktiviert die Haut. Das cremige Gesichts-Peeling reinigt sanft und bereitet die Haut auf die natürlichen Wirkstoffe der Pflegeserie vor.
AnwendungDas Peeling sanft auf das Gesicht massieren und anschließend mit warmem Wasser abnehmen.

Meine Meinung:

Nach meiner Reinigung kommt das Peeling zum Einsatz, nicht jeden Tag, aber da es so fein ist, kann es öfters in der Woche angewendet werden.

Es ist sehr soft und mit ganz feinem Peelingsand, somit verträgt es selbst meine empfindliche Haut sehr gut. Der Geruch ist angenehm frisch, ein wenig nach Meerwasser.

Ich finde das Peeling könnte ein wenig stärker/gröber sein, aber nur um eine Spur. Im Großen und Ganzen war ich aber damit zufrieden. Es lässt sich gut verteilen, peelt die Haut megasanft und lässt sich auch wieder gut abnehmen, die Haut fühlt sich danach weich und gut an.

Somit wird sie für das Konzentratgut vorbereitet.

 
Das sagt der Hersteller zum Konzentrat: 10ml – € 14,-

Hochwirksames Algen-Konzentrat
WirkungAlgen-Extrakt und Meeresmineralien spenden Feuchtigkeit, wirken regenerierend und beleben die Haut durch Anregung der Mikrozirkulation. Für die tägliche Anwendung und als Feuchtigkeitskur geeignet.
Anwendung Einige Tropfen des Algen-Extrakt mit den Fingern sanft auf der gereinigten Haut verteilen und anschließend die Tagespflege auftragen.

 
Meine Meinung:

Das Konzentrat ist sehr sparsam und man benötigt nur ganz wenig davon. Es ist etwas gelig flüssig, lässt sich aber gut verteilen. Ich gebe es auf meinem Handrücken und von dort nehme ich mir dann immer etwas davon und verteile es im Gesicht.

Es riecht ein wenig nach Algen, der Geruch verfliegt aber kurz danach, wenn es eingezogen ist und das geht wirklich schnell.

Es spendet sehr gut Feuchtigkeit und fühlt sich angenehm leicht auf der Haut an.

Nachdem das Konzentrat gut eingezogen ist, kommt die Tagescremezum Einsatz, die ich aber meist als Nachtcreme verwende.


Das sagt der Hersteller zur Tagescreme: 50ml – € 39,-

Schützende Tagescreme
WirkungHochkonzentriertes Algenextrakt und reines Meerwasser pflegen das Gesicht, aktivieren die Hauterneuerung und spenden intensive Feuchtigkeit. Die leichte Tagespflege erfrischt und bewirkt ein weiches, glattes Hautgefühl. Bester Schutz für den ganzen Tag und Vorbeugung vor Hautirritationen.
AnwendungNach der Reinigung gleichmäßig auf die Haut auftragen und sanft einmassieren.

Meine Meinung:

Die Creme ist mein Liebling der 3 Produkte. Der Geruch ist wieder der Gleiche wie vom Peeling, frisch und nach Meer.

Sie zieht super schnell ein, hat eine tolle leichte Textur und spendet wunderbar Feuchtigkeit, die lange anhält.

Die Haut wird schön weich wie ein Babypopo. Ein leichter Feuchtigkeitsfilm bleibt nach dem Verteilen auf der Haut, dieser stört aber nicht, weil es sich einfach nur so anfühlt, dass die Haut gut gepflegt ist.

Make-up lässt sich darüber gut auftragen ohne fleckig zu werden.

Insgesamt kann ich jedes Produkt empfehlen und ich teste die Produkte jetzt seit 1 Monat.

Mehr als 3 Monate sollten die Produkte aber nach Öffnen nicht verwendet werden laut Packung, weil es natürliche Wirkstoffe sind, die da drin verarbeitet werden.

Die Produkte sind allesamt sehr sparsam und auch sehr gut verträglich, auch bei sensibler Haut die ich ja habe.

Mein Liebling ist aber eindeutig die Tagescreme!

Kennt ihr Oceanwell Produkte, hattet ihr schon mal etwas davon?

xoxo

Babsi
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.