Hi, ihr Süßen!
 
Ich durfte wieder testen und zwar diesmal von Lush das SUN Parfum – eines der neuen Gorilla Perfumes, ich hatte euch davon kürzlich berichtet! Ein Dankeschön an Kati von Lush!
 

Größe: 27ml
Preis: € 24,95

Beschreibung:
Sonnenstrahlen in einer Flasche Während der kalten Winterzeit sehnte sich Mark Constantine nach Wärme und reiste im Frühling in die U.S.A. Während er über die Highways von New Jersey fuhr, hörte er das Lied ‘America’ von Simon and Garfunkel. Er hatte die Vision einer riesigen, orangen Sonne am Stiel… So entstand dieser der Duft aus Orange und Sandelholz.

Meine Meinung:
Schon allein die Verpackung finde ich toll, es ist einfach mit Liebe eingepackt, sowas gefällt mir 🙂 Es riecht nach Bitterorange, für den Sommer das richtige Parfum und der Name ist echt passend dazu. Das Parfum ist zwar gut, aber die warme Note vom Sandelholz stört mich ein wenig. Das Parfum hält recht gut auf der Haut und man braucht auch nicht viel, d.h. selbst mit den 9ml kommt man längere Zeit aus. Ich werde mir die anderen Parfums auf jeden Fall mal anschauen. Weiters interessieren mich auf jeden Fall – Devil´s Night Cap, Flowers Barrow, Sikkim Girls und Voice of Reason und natürlich das Lavendel Räucherwerk 🙂

Mehr auf Lush.at

Babsi
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.