Calvin Klein – Endless Euphoria Duftreview…..

 

Ihr wisst glaub ich mittlerweile, dass ich ein riesen CK Fan bin.
Also musste ich auch diesen Duft testen. Schon allein die Duftkomponenten haben mich neugierig gemacht, denn alle Komponenten mag ich sehr!
Der Flakon ist clean wie immer bei CK mit einem leichten Pfirsichton als Farbgebung für das Glas.
Zuerst wirkt der Duft schön firsch, doch die Frische der Zitrusnuancen verliert er ziemlich schnell um in eine wundervoll zarte Mischung aus floralen Noten wie Rose, Flieder und ein wenig des lieblichen Veilchensüberzugehen. Danach kommt auch die Wärme von Sandelholz und Moschusdazu.
Ein toller Duft der trotz seiner Zartheit, eine wunderbar weibliche Präsenz hat, die nach Verführung duftet. 
 
Das Video spiegelt es wirklich gut wieder.
Und ich finde der Flakon wurde durch seine schöne Rundung, der ein wenig Weiblichkeit wiederspiegelt, gut ausgewählt.
Alles in allem kann ich den Duft nur empfehlen! Wer auf die zarte Variante von floralen Noten steht, wird ihn lieben! 
xoxo
 

Babsi
Letzte Artikel von Babsi (Alle anzeigen)
0 Kommentare
  1. Lena
    Lena sagte:

    Oh, wie toll das Parüm muss ich unbedingt auch einmal ausprobieren:)

    Bie mir läuft übrigens ein Gewinnspiel bei dem man ein Paket mit einem Victoria's Secret Bodyspray, Victoria's Secret Pinsel mit Etui und einer Infinity-Kette von bornpretty gewinnen kann.
    Vielleicht hast du ja Lust einmal vorbeizuschauen:)
    Alles Liebe von Lena

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.