Hi, ihr Lieben!



Quelle

Da die Twilight-Fans unter euch den Film sicher schon gesehen haben kann auch ich jetzt einen kurzen Beitrag dazu schreiben! Wer ihn nicht gesehen hat, sollte nicht weiterlesen!!!

Wie viele von euch wissen, bin ich ein riesen Twilight Fan!

Ich hatte ziemlich große Erwartungen an den Film, da ich ja das Buch gelesen hatte und ich wurde nicht enttäuscht. Schon allein der Vorspann war schön, mir wurde es kalt und warm zugleich.

Bella erwacht mit ihren roten Augen und sie ist stärker als alle anderen ihrer Familie. In den ersten Wochen nach der Verwandlung sind Vampire am stärksten!
Wunderschön wurde sie für den Film gestylt, die Haare auftoupiert, falsche Wimpern, dezent aber erwachsen wirkender…. sie sieht einfach toll aus.
Auch wie sie das erste Mal jagen geht, puh, da kriegt  man ja fast schon Angst 🙂
Ja und Edward sieht ja wie immer auch toll aus, eh klar 🙂 Alice ist eine meiner Lieblinge, leider ist sie ja in diesem Teil nicht so stark vertreten. Blondie Rosalie ist um einiges sympathischer geworden 🙂 Jacob der Sunnyboy mischt sich endlich nicht mehr in die Beziehung von Edward und Bella ein!

Ein paar lustige Momente gabs natürlich auch, wie das Armdrücken mit Emmet oder wie sie Jacob verprügelt, als sie erfährt, dass er auf Renesmee geprägt ist. Oder auch wie sie Edward fast erdrückt, weil sie so viel Kraft hat 🙂

Das Haus im Wald wurde im Buch irgendwie kleiner beschrieben als es dann wirklich war.

Die schönen Momente sind aber nicht lange von Dauer und allzu schnell hat Alice die Vorahnung, dass sie von den Volturi angegriffen werden. Und nun beginnt die Zeugensuche. Einigen finden sie auch, die bereit sind zu bezeugen, dass Renesmee ungefährlich ist.

Und dann erfährt Bella endlich, dass sie ein Schutzschild ist, da war ich auch gespannt wie sie das umsetzen, während man ließt stellt man sich das ja auch immer so ein bißchen vor.

Und dann der Kampf: ich habe so geheult, dachte nein, das darf echt nicht war sein, so kann es doch nicht enden und dann aber doch noch der Wandel.

Ich will ja nicht allzu viel verraten, weiß ja nicht wer es von euch schon gesehen hat und wer nicht!

Wie fandet ihr den Film??? Seid ihr auch so begeistert gewesen? Ich glaub ich muss ihn mir nochmal anschauen. 🙂

Liebe Grüße

Babsi

Seit Jahren begeisterter Beauty-Junkie. In den letzten Jahren ist die Naturkosmetik immer mehr ein Thema bei mir. Gerne mache ich Masken, Peelings und Bodybuttern auch mal selbst. Ich arbeite in einem ganz anderen Bereich, aber das Thema Beauty war schon seit der Schulzeit ein ständiger Bestandteil in meinem Leben. In meinem Blog kann ich das seit November 2011 endlich so richtig ausleben.
Babsi
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.