Review – Clinique: Rinse of foaming cleanser

Ich habe die 30ml Größe getestet, die war in einer Box oder bei einem Einkauf dabei

150ml würden € 19,99 kosten

Das sagt der Hersteller:

Wasserlöslicher Reinigungsschaum von Clinique speziell für normale Haut, der Make-up, Schmutz und Rückstände schnell und einfach entfernt. Angereichert mit pflegenden botanischen Extrakten beruhigt der Off Foaming Cleanser die Haut. Sie ist porentief rein: Beste Voraussetzungen für eine nachfolgende Pflege! Augenärztlich getestet.

Duft:angenehm seifig

Mein Fazit:

Ich hatte schon 2x das 3 Phasen-Reinigungssystem von Clinique daheim, allerdings ist das schon länger her.

Geliebt habe ich da immer Schritt 2 (Toner) + Schritt 3 (die Creme).

Die Seife als Reinigung ging ganz gut, aber ich brauche eigentlich immer etwas geliges das dann aufschäumt. Oder ein Reinigungsöl und danach eine Seife finde ich auch super.

Jedenfalls habe ich mich über diese Probe gefreut, die ich mal in einer Box hatte, wenn ich mich nicht irre oder bei einem Einkauf dazugeschenkt bekommen.

Ich feuchte also mein Gesicht an und nehme ein wenig des Cleansers und streiche ihn aufs Gesicht. Es schäumt wunderbar seidig weich auf. Das gefiel mir ganz gut, doch dann kam für mich die Wende.

1) hat es in den Augen stark gebrannt und 2) quietschte mein Gesicht, was mich normalerweise nicht stört, doch hier hat sich das Gesicht trotzdem nicht rein angefühlt, sondern ich hatte das Bedürfnis nachzureinigen, das ich dann auch tat, weil es mein AMU nicht richtig runtergenommen hatte.

Positiv ist nach dem tollen Aufschäumen zu erwähnen, dass es sehr sparsam ist, aber sonst ist das Produkt nichts für mich.

Meine Haut spannt danach auch sehr, das mag ich gar nicht!

Für mich leider ein FLOP 🙁 – schade, denn ein paar gute Eigenschaften hätte es ja, aber die wichtigste fehlt leider, für mich gut zu reinigen….

Ich werde es weiterschenken, vielleicht gefällt es ja einer anderen Haut besser als mir! 🙂

xoxo

Pink Box Juli – Jolie Box

So, ihr Lieben, spät aber doch kommt die Juli Pink Box alias Jolie Box, weil diesmal als Heft die Jolie dabei war!

Sehr gut, denn die Zeitung lese ich sehr gerne 🙂


  
Die Feilen habe ich noch nicht ausprobiert, ich finde sie sehen aber ganz süß aus 🙂



Duschgels kann man immer brauchen und das finde ich vom Geruch schon mal sehr gut 🙂 also mal sehen ob es auch das hält was es verspricht, ich mag die Aldo Vandini Sachen ganz gern.

 Das Apfel Shampoo von Lavera wollte ich schon mal testen, also ist es ganz gut das hier eine kleine Probe von 30ml drin ist. Den Geruch finde ich sehr gut 🙂 schön fruchtig!

Aussie wollte ich eh schon immer testen, doch der Kaugummi-Geruch hat mich ein wenig abgeschreckt. Von der Kur hab ich habe schon viel gutes gehört, also ich bin gespannt 🙂  

 Nagellack kann man immer gebrauchen und ich finde dieser passt schon ein wenig für den Herbst von der Farbe her!

 Und dann gabs noch Gutscheine und Werbungen dazu!

xoxo

Oceanwell Set: Review

Oceanwell ist eine mit NaTrue zertifizierte Naturkosmetikmarke, die Wirkstoffe nachhaltig kultivierter Laminaria-Algen enthält. Oceanwell wird natürlich ohne Lösungsmittel, Mineralöle oder weitere chemische Zusätze hergestellt.

Die Produkte gibt’s zum Beispiel bei Müller zu kaufen, hab ich letztens gesehen!

Auch online findet ihr die Produkte unter: www.oceanwell.de => mehr Infos und Onlineshop

Oder auch Online unter dem Shop: http://www.najoba.de/oceanwell/

Video zur Gesichtspflege von Oceanwell, leider konnte ich das Video nicht einbinden, deswegen nur der Link:

https://www.youtube.com/watch?v=gDwHUU5yQis

So nun aber zum Set der Basic-Linie von Oceanwell:


Gesichtspeeling – das sagt der Hersteller: 50ml – € 25,-

Glättendes Gesichts-Peeling
WirkungHochkonzentriertes Algenextrakt, reines Meerwasser und mikrofeiner Ostseesand glättet und aktiviert die Haut. Das cremige Gesichts-Peeling reinigt sanft und bereitet die Haut auf die natürlichen Wirkstoffe der Pflegeserie vor.
AnwendungDas Peeling sanft auf das Gesicht massieren und anschließend mit warmem Wasser abnehmen.

Meine Meinung:

Nach meiner Reinigung kommt das Peeling zum Einsatz, nicht jeden Tag, aber da es so fein ist, kann es öfters in der Woche angewendet werden.

Es ist sehr soft und mit ganz feinem Peelingsand, somit verträgt es selbst meine empfindliche Haut sehr gut. Der Geruch ist angenehm frisch, ein wenig nach Meerwasser.

Ich finde das Peeling könnte ein wenig stärker/gröber sein, aber nur um eine Spur. Im Großen und Ganzen war ich aber damit zufrieden. Es lässt sich gut verteilen, peelt die Haut megasanft und lässt sich auch wieder gut abnehmen, die Haut fühlt sich danach weich und gut an.

Somit wird sie für das Konzentratgut vorbereitet.

 
Das sagt der Hersteller zum Konzentrat: 10ml – € 14,-

Hochwirksames Algen-Konzentrat
WirkungAlgen-Extrakt und Meeresmineralien spenden Feuchtigkeit, wirken regenerierend und beleben die Haut durch Anregung der Mikrozirkulation. Für die tägliche Anwendung und als Feuchtigkeitskur geeignet.
Anwendung Einige Tropfen des Algen-Extrakt mit den Fingern sanft auf der gereinigten Haut verteilen und anschließend die Tagespflege auftragen.

 
Meine Meinung:

Das Konzentrat ist sehr sparsam und man benötigt nur ganz wenig davon. Es ist etwas gelig flüssig, lässt sich aber gut verteilen. Ich gebe es auf meinem Handrücken und von dort nehme ich mir dann immer etwas davon und verteile es im Gesicht.

Es riecht ein wenig nach Algen, der Geruch verfliegt aber kurz danach, wenn es eingezogen ist und das geht wirklich schnell.

Es spendet sehr gut Feuchtigkeit und fühlt sich angenehm leicht auf der Haut an.

Nachdem das Konzentrat gut eingezogen ist, kommt die Tagescremezum Einsatz, die ich aber meist als Nachtcreme verwende.


Das sagt der Hersteller zur Tagescreme: 50ml – € 39,-

Schützende Tagescreme
WirkungHochkonzentriertes Algenextrakt und reines Meerwasser pflegen das Gesicht, aktivieren die Hauterneuerung und spenden intensive Feuchtigkeit. Die leichte Tagespflege erfrischt und bewirkt ein weiches, glattes Hautgefühl. Bester Schutz für den ganzen Tag und Vorbeugung vor Hautirritationen.
AnwendungNach der Reinigung gleichmäßig auf die Haut auftragen und sanft einmassieren.

Meine Meinung:

Die Creme ist mein Liebling der 3 Produkte. Der Geruch ist wieder der Gleiche wie vom Peeling, frisch und nach Meer.

Sie zieht super schnell ein, hat eine tolle leichte Textur und spendet wunderbar Feuchtigkeit, die lange anhält.

Die Haut wird schön weich wie ein Babypopo. Ein leichter Feuchtigkeitsfilm bleibt nach dem Verteilen auf der Haut, dieser stört aber nicht, weil es sich einfach nur so anfühlt, dass die Haut gut gepflegt ist.

Make-up lässt sich darüber gut auftragen ohne fleckig zu werden.

Insgesamt kann ich jedes Produkt empfehlen und ich teste die Produkte jetzt seit 1 Monat.

Mehr als 3 Monate sollten die Produkte aber nach Öffnen nicht verwendet werden laut Packung, weil es natürliche Wirkstoffe sind, die da drin verarbeitet werden.

Die Produkte sind allesamt sehr sparsam und auch sehr gut verträglich, auch bei sensibler Haut die ich ja habe.

Mein Liebling ist aber eindeutig die Tagescreme!

Kennt ihr Oceanwell Produkte, hattet ihr schon mal etwas davon?

xoxo

CK – Sommer Gewinnspiel – GEWINNER!!!!

Hi, ihr Lieben!

Der Gewinner für das CK Sommer Gewinnspiel steht fest – ich habe über Random.org ausgelost

und die GEWINNERIN ist:


LISA!!!!

Liebe Lisa, herzlichen Glückwunsch – bitte melde dich mit einer mail, wo du mir deine Adresse schickst unter babsi.georgecl@gmx.net! 

An alle anderen, nicht traurig sein, ihr könnt ja noch bei dem Daisy Dream Miniaturen-Gewinnspiel mitmachen, oben rechts habt ihr den Blogpost dazu und ihr könnt ganz leicht mitmachen!!! Hier wird es nämlich eine Gewinnerin aus Deutschland und 2 aus Österreich geben, also es lohnt sich, macht mit.

xoxo

Eure Gossip-Babsi

Limited Edition „Check & Tweed” by CATRICE

Zuvor noch eine Info zu den CATRICE Velvet Matt Lip Creams
Es wird eine kleine Änderung im kommenden CATRICE Update 08/2014 geben:
Die sechs CATRICE Velvet Matt Lip Creams wird es aufgrund von Lieferschwierigkeiten leider NICHT geben. Alle anderen Produkte des Updates können ab August 2014 selbstverständlich im Handel entdeckt werden.

Brit Chic. Die perfekte Mischung aus Understatement, mädchenhaftem Charme und einer Prise Rebellion. Key Products sind der karierte Trench, der klassische Pencilskirt und Hemdblusenkleider in cleanen Silhouetten. Traditionell gefertigt und aus edlen Materialien. Zahlreiche internationale Designer interpretieren und kombinieren die Mode-Klassiker neu und präsentieren eine Hommage an die aristokratische Stilkunde. Von Mitte September bis Mitte Oktober 2014 bietet die Limited Edition „Check & Tweed“ by CATRICE die passenden Beauty-Produkte für den British Way of Life. Highlights der Kollektion sind die Quattro Baked Eyeshadows in zwei Farbvarianten, die Velvet Lip Colours mit semi-mattem Finish, ein Highlighting Powder in Tweed-Optik sowie fünf angesagte Nagellacke in den limitierten Check & Tweed Farben Graublau, Hunting Green, Camel, Rosé und Rostrot.  London is calling – by CATRICE.

Check & Tweed by CATRICE – Quattro Baked Eyeshadow

Destination Hyde Park. Gebackener Puder Eyeshadow mit leichtem Pearleffekt in zwei verschiedenen Farbvarianten. Hunting Green, Rosé, Off-White und Golden Camel oder Vanilla, Apricot, Blau und Mittelbraun kreieren ein Augen-Make-up, das very british und sophisticated ist. Jetzt limitiert im angesagten, matt-schwarzen Papercard Packaging mit glänzenden Karos erhältlich. Feucht oder trocken anwendbar. Erhältlich in C01 London’s Eye und C02 Town of Crown.

Check & Tweed by CATRICE – Quattro Baked Eyeshadow 4,49 €*

Check & Tweed by CATRICE – Eye Brow Fixing Gel

Instant Elegance. Ein gepflegter, gleichmäßiger Augenbrauenbogen setzt den perfekten Rahmen für ein schönes Augen-Make-up mit Stil. Das natürlich getönte Gel mit leichter, fast transparenter Farbabgabe modelliert und definiert die Brauen. Das integrierte Faserbürstchen vereinfacht die Anwendung. Für alle Haartypen geeignet. Erhältlich in C01 Neutrally Brown.

Check & Tweed by CATRICE – Eye Brow Fixing Gel 3,29 €*

Check & Tweed by CATRICE – Velvet Lip Colour

Trench Kisses. Die Velvet Lip Colours, wahlweise in Rotbraun, Orangerot und Bordeaux erhältlich, überzeugen durch ihre angenehm cremige Textur und das elegante, semi-matte Finish. Die schlanke Slim Stick Verpackung sieht hervorragend aus und will überall hin mitgenommen werden. Ein Kompliment an die Weiblichkeit. Erhältlich in C01 Queen’s BEAUTea time, C02 Mind The Red! und C03 Brit Chick.

Check & Tweed by CATRICE – Velvet Lip Colour 3,99 €*

Check & Tweed by CATRICE – Highlighting Powder

Londons Höhepunkte. Das seidige Puder mit lichtreflektierenden Pigmenten setzt Highlights auf Gesicht und Dekolleté. Das zweifarbige Rauten-Design mit hellen Puder- und dunkleren Schimmerpigmenten ist zudem ein optischer Hingucker. Erhältlich in C01 Flagg The Union Jack.
Check & Tweed by CATRICE – Highlighting Powder 4,49 €*

Check & Tweed by CATRICE – Ultimate Nail Lacquer

Stil-Check. Diese ultimativ deckenden Farben sind die idealen Begleiter im Herbst und ein Muss für stylishe Nägel. Modernes Hunting Green und Graublau treffen auf klassisches Rostrot, Camel und zartes Rosé – alle mit pearly Finish. Der extra-breite Reservoir-Pinsel speichert genau die Menge Lack, die für einen Nagel benötigt wird und liefert streifenfreie Ergebnisse. Erhältlich in C01 London Calling, C02 England’s Rose, C03 Mind The Red!, C04 Brit Chick (es gab leider kein Pressefoto) und C05 Hyde In The Park.

Check & Tweed by CATRICE – Ultimate Nail Lacquer 2,79 €*

* unverbindliche Preisempfehlung

Meine Meinung:
vom Design her ist die LE echt super, dieser britische Burberry Chic 🙂 gefällt mir sehr gut! Die Farben sind zwar nett aber nix außergewöhnliches und deswegen wird wahrscheinlich nur Lippenstift Nr. 3 mitkommen dürfen! 

Gibts für euch ein Highlight in der LE?

xoxo


 

 

essence „party look make-up box“

Beautyendspurt! Das Jahr neigt sich dem Ende zu und der große Countdown zur Festtagssaison beginnt. Mit der limitierten essence „party look make-up box“ wird von Mitte September bis Dezember 2014 jede Beauty zur Make-up Queen. Ob traditionelle Familienfeier oder die angesagteste Party der Stadt – eine Extra-Portion Glamour und Glitzer darf jetzt nicht fehlen.



Die praktische wie stylische „party look make-up box“ von essence enthält alles, was Beauty-Herzen höher schlagen lässt und sieht im lila-pink-goldenen Packaging wie ein toll verpacktes Geschenk aus.

Acht verschiedene eyeshadows kreieren ein ausdrucksstarkes Augen-Make-up mit Wow-Effekt. Schneeweiß, Silber, Gold, Bronzebraun, Purple, Nude, tiefstes Petrol sowie Schwarz mit Glitzer – bieten sowohl solo als auch in Kombination einen tollen Look. Feine Schattierungen und weiche Übergänge gelingen mit dem praktischen duo applicator, der sich mittig in der Box präsentiert.

Zarte Winterblässe sieht mit einem Hauch Rosé und einem leichten Glow besonders hübsch aus, deshalb enthält die Box sowohl einen blush als auch einen highlighter. Den roséfarbenen Puder-Rouge auf den höchsten Punkt der Wangenknochen auftragen und leicht verblenden, dann mit dem Highlighter Akzente über dem Augenbrauenbogen und im Innenwinkel der Augen setzen. Das Gesicht erstrahlt – perfekt für das alljährliche Familienbild oder ein Selfie im neuesten Partyoutfit.

Die kleinen mini lipglosse runden jedes glamouröse Make-up ab. Zwei Farben, klassisches Rot und leuchtendes Pink, jeweils mit feinen Glitzerpartikeln, schenken den Lippen einen langanhaltenden, brillanten Glanz. Ein letzter Check im integrierten Spiegel – dann heißt es „Get the Party Started“!

essence „party look make-up box“ 7,99 €*

* unverbindliche Preisempfehlung

Meine Meinung:
Schöne Palette aber die muss ich live sehen, wie die Pigmentierung usw. ist, mal sehen ob ich sie mir kauf, es ist ja nicht wirklich was neues drin enthalten!

xoxo
Eure Gossip-Babsi


Lush-Haul….

 Hi, Ihr Lieben!

Es gab schon lange keinen Haul mehr von mir 🙂 – letztens war ich bei Lush um wieder einiges zu holen was mir ausging und auch 2 neue Dinge durften mit….

Ein neues Teil aus der kürzlich vorgestellten Sonnen-Serie von Lush – die Sesame Lotion 100ml kostet € 13,95! Ich glaube da gibts auch eine größere Version, aber mir war die kleine zum Testen mal genug! Sie duftet sehr stark nach Sesam, das muss man mögen, ich kann mir vorstellen, das ist nicht jedermanns Sache!

Eine meiner Lieblingsmasken, weil sie die Haut einfach schön macht 🙂 jetzt gibt es auch eine selbstkonservierende Form davon, die ist mit mehr Honig zusammengepantscht :)! Und sie riecht so lecker nach After eight, dass man sie gleich essen will!! € 16,95!

Ein weiteres neues Stück, das mitdurfte war die Lemony Flutter die schon viele gelobt haben, also musste ich mir die auch mal mitnehmen  € 10,95!

Das Deo Aromaco durfte wieder mal mit, dazu wird noch eine genaue Review folgen…. hier wird abgewogen und abgerechnet – € 12,88 hab ich dafür bezahlt!

Einer meiner liebsten Massagebarren von Lush – der Wiccy, da er Verspannungen so schön löst durch seine minzigen und zimtigen Öle, ich finde er duftet so lecker, dass es ein Genuss ist sich damit zu massieren oder massiert zu werden….€ 9,95!

Ich hatte 5 alte Pots und die habe ich gegen die Heidelbeer-Maske eingetauscht die ich auch sehr gerne mag, wenn ich mal unreine Haut habe!

Und als Proben habe ich das I love Juicy, das ich schon mal hatte, aber ich wollte es nochmal testen und dann das Fair traded Honey Shampoo das mir von den Lushies empfohlen wurde, es soll die Haare griffiger machen, wenn es mich überzeugt werde ich es mir beim nächsten Besuch holen 🙂

xoxo

TAG…..

Juana war so lieb und hat mich getaggt – ich beantworte gerne die Fragen 🙂 Danke dafür!

Regeln:-Beantworte die 10 Fragen-Denke dir 10 weitere Fragen aus-Tagge 3 Leser die unter 200 Leser haben


Nun aber zu den Fragen:


1)      In welchem Land bist du geboren?
In Österreich
2)      Was ist dein Lieblingsfilm im Jahre 2014?
Der Film ist zwar nicht von 2014, aber ich habe ihn heuer gesehen – > Catching Fire!
3)      Aus welchem Möbel Haus stammen deine derzeitigen Möbel?
Gemischt aber die meisten von IKEA
4)      In welcher Parfumerie gehst du gerne Dekorative Kosmetik kaufen?
Müller
5)      Welche Textil Marke ist dein Lieblings-Label?
Mehrere, Pimkie, Primark, New Yorker, Mango – ich lege mich da nicht fest, ich geh auch Oberteile oder Kleinzeugs gerne bei Ernstings Family einkaufen 
6)      Wen magst du am meisten, Pokemon oder Sailormoon?
Ich kenne zwar Pokemon aber Sailormoon nicht und dafür bin ich dann doch zu alt, schätze ich
7)      Was unternimmst du gerne in deiner Freizeit?
Faulenzen, wenn ich denn mal dazukomme derzeit schwer, aber auch gerne mit Familie und Freunden draußen zusammensitzen
8)      Wohnst du in der Stadt, Dorf oder auf dem Land?
Stadt _ Wien und ich bin auch eher der Stadtmensch, Urlaub gerne am Land, aber leben in der Stadt
9)      Magst du eher Künstliche Fingernägel oder Natur?
Ich bin dabei gerne der natürliche Typ

Meine Fragen an Euch:
1) Was ist deine Lieblingsfarbe?
2) Welches Sternzeichen bist du?
3) Nenne mir eine Schwäche von dir?
4) Deine Lieblingsspeise?
5) Verrate mir deine Lieblingsbloggerin?
6) Dein liebstes Kosmetikprodukt?
7) Welches Urlaubsland willst du unbedingt in deinem Leben bereisen und warum?
8) Wie alt bist du?
9) Verrate mir bitte deinen absoluten Lieblingsnagellack?
10) Nenne mir deine Lieblingskosmetikmarke?

Ich tagge:

Dani
Petra
und Lilawolke

xoxo

Review: L`Occitane Haarpflege „Fresh & Revitalizing“

Hi, Ihr Lieben!

Diesmal zeige ich euch 3 Produkte einer neuer Serie von den Aromachologie Produkten von L´Occitane!




Das sagt der Hersteller:

A BREATH OF FRESH AIR FOR YOUR HAIR!

5 ätherische Öle für den ultimativen Frischekick.


2014 stellt L’OCCITANE eine weitere Haarpflegelinie mit Produkten für den täglichen Gebrauch vor. Eine Kombination aus 5 ätherischen Ölen und der reinigenden Kraft von Pflanzenessig erfrischt die Kopfhaut, wirkt vitalisierend und sorgt für gesundes, glänzendes Haar. Als wahre Quintessenz der Pflanzen beinhalten ätherische Öle erfrischende, beruhigende, revitalisierende sogar heilende Eigenschaften. In unserem neuen Haarpflegeritual sind 5 hochwirksame ätherische Öle vereint: Minze, Thymian, Lavendel, Grapefruit und Zeder.


Die ultra-frischen, silikonfreien Texturen revitalisieren und klären die Kopfhaut. Das Haar fühlt sich leicht, belebt und geschmeidig an.

Hier nochmal zu meinem Vorstellungspost + den Preisen:



Meine Meinung:

Wie ihr wisst mag ich die Haarpflege von L`Occitane sehr gerne. Ich hatte schon einiges der Marke und war eigentlich immer zufrieden, so auch hier.

Die Serie ist außerdem, silikonfrei, was mich besonders freut, denn darauf achte ich schon immer wieder, besonders bei den Shampoos um nicht zusätzlich das Haar zu beschweren.

Der Geruch der Serie ist sehr angenehm frisch. Ich mag so minzige Düfte sehr.

Shampoo:

Das Shampoo lässt sich angenehm auftragen, schäumt schön leicht auf und reinigt toll. Die Kopfhaut fühlt sich dank der Minze schon nach dem Shampoo erfrischt an. Ideal für die warmen Monate. Oder auch für Leute wie mich, die immer wieder mal unter Kopfschmerzen leiden. Das Haar ist quietschsauber und glänzt – somit sieht es schön gesund aus. 


Conditioner:

 

Wie ihr wisst trage ich den immer vor dem Shampoo auf, damit meine Haare nicht zu sehr hängen und schnell nachfetten. Im Moment fettet mein Haar leider wieder schneller durchs schwitzen und ich muss es somit fast täglich waschen.

Der Conditioner lässt sich gut auftragen und ist auch recht sparsam, soweit das bei meiner Länge geht. Er pflegt das Haar wunderbar, es wird toll mit Feuchtigkeit versorgt.

Und ich bin wirklich erstaunt, aber nach der Haarwäsche lässt sich das Haar auch ohne zusätzliche Pflege wie Haarbalm usw. ohne Probleme durchkämmen. Das funktioniert sonst nie bei meinem langen Haar!

Nach der Wäsche kommt das  
Haartonikum 

zum Einsatz. Dank des Pumpsprayspenders lässt es sich optimal verteilen. Ich massiere es an meiner Kopfhaut ein.

Ein schönes frisches Gefühl breitet sich auf meinem Kopf aus und im Sommer ist es echt perfekt um bei der Hitze einen kühlen Kopf zu bewahren.

Ich bin begeistert, vor allem so schuppige Stellen die ich am Hinterkopf hatte, haben sich leicht gebessert. Sie sind zwar noch nicht ganz weg, aber schon um einiges besser. 

Also ich kann die Produkte wirklich nur empfehlen und werde mir demnächst das Shampoo nachkaufen. Und wieder einmal hat mich L´Occitane nicht enttäuscht und zählt zurecht zu einer meiner Lieblingsmarken!

xoxo

 

Und noch ein Gewinnspiel….

GEWINNSPIEL BEENDET !

Gewinne….eines von 3 Miniaturen des neuen Duftes “Daisy Dream” von Marc Jacobs, die mir kostenlos zur Verfügung gestellt wurden… der Versand erfolgt aber über mich, also keine Sorge bzgl. der Daten!

Also es gibt diesmal 3 Gewinner 🙂 ist doch ne gute Nachricht, oder?




Hier könnt ihr nochmal die Duftbeschreibung nachlesen: Konzipiert von Alberto Morillas fasziniert Daisy Dream unwiderstehlich leicht und luftig mit einem Mix fruchtiger und floraler Noten. Ein köstlicher Reigen aus reifen Brombeeren, spritziger Grapefruit und saftiger Birne lockt in der Kopfnote. In der Herznote versprüht der Duft mit üppigen Jasmin, Noten von Litschi und blauer Glyzinie pure Lebensfreude. Diese Aura mündet in einer verträumten Basisnote aus weißen Hölzern, Moschus und Kokoswasser.

Marc Jacobs startet immer wunderschöne Kampagnen um auch alle Fans in seine Welt einzubinden!

Diesmal gibt es sogenannte Traumkapseln, die man in den virtuellen Himmel schießen kann 🙂 ich fand die Idee toll und hab auch schon 3 Kapseln losgeschossen!

Nun zu den Bedingungen:

1) LIKE meine Facebook-Page: https://www.facebook.com/BabsisBeautyGossip

2) Starte eine Traumkapsel

gehe auf: http://www.marcjacobsfragrances.com/dream-capsule/create/step1 

Suche 4 Bilder aus und scrolle nach oben bis das unten gezeigte Bild kommt und starte die Traumkapsel


und starte die Kapsel (Finalize your capsule) +

-> folge der Anleitung, fülle die erforderlichen Daten aus (Land, Vorname und E-Mail), bestätige die Terms – dann geh auf Submit

3) teile sie mit mir auf Facebook (ganz links)! (in der Chronik eines Freundes teilen – d.h. ihr müsst mich gelikt haben) 
Vergesst dabei nicht den Hashtag #MJDAISYDREAM


oder falls das nicht funktioniert oder ihr es unabsichtlich in eurer Chronik veröffentlich habt, geht ihr auf teilen und #MJDAISYDREAM: und @BabsisBeautyGossip ein – normalerweise schlägt er es sofort vor, wenn ihr mich gelikt habt!
Falls ihr es nicht aufs @BabsisBeautyGossip teilen könnt –
teilt es in meiner privaten Chronik und ich teile es dann bei mir, denn mich hat ein Mädel angeschrieben wo es nicht funktioniert hat:
https://www.facebook.com/barbara.eichinger.96

Wer gewinnt:
2 der Miniaturen werde ich in Österreich verlosen, 1 Miniatur an ein Mädel aus Deutschland!

Gewinnen werden die 3, deren Bilder mir am besten gefallen und ich werde nur aus denen auswählen die in meiner https://www.facebook.com/BabsisBeautyGossip Chronik erschienen sind!

Das Gewinnspiel läuft bis 30.8.2014/24 Uhr – die 3 Gewinner werden am 31.8.2014 hier veröffentlicht, alles weitere wegen der Adressen folgt dann….


xoxo