News zum Thema Tierversuche!

Ich habe davon schon gelesen und Lush hat jetzt aber eine Pressemitteilung dazu gebracht und das freut mich natürlich sehr, deswegen poste ich den Artikel natürlich sehr gerne!

LUSH unterstützt Humane Society International in ihrem Aufruf für ein weltweites Ende von Tierversuchen in der Kosmetikindustrie

Am 11. März 2013 wird nach 20 Jahren unerfüllter politischer Versprechungen die EU-Richtlinie gegen Tierversuche in der Kosmetikbrache verabschiedet. Ab dem 11. März 2013 ist es Kosmetikunternehmen verboten, neue Kosmetikprodukte, die außerhalb der Europäischen Union (EU) an Tieren getestet wurden, innerhalb der EU zu verkaufen. Mark Constantine, Mitbegründer von LUSH, begrüßt die Entscheidung, ruft aber gleichzeitig gemeinsam mit der Humane Society International (HSI), der weltweit größten Tierschutzorganisation, zu einem kompletten Verzicht auf Tierversuche in der Kosmetikbranche auf.

 

Bereits 2009 wurden Tierversuche innerhalb der EU verboten. Dennoch war es bisher möglich, an Tieren getestete Kosmetik in die EU einzuführen und zu verkaufen. Dieser Widerspruch wird durch die Verabschiedung der Kosmetikrichtlinie am 11. März 2013 behoben. Fortan dürfen keine neuen Kosmetika, die an Tieren getestet wurden, in die EU eingeführt und in den 27 Mitgliedsländern verkauft werden. Nach über 20 Jahren leeren Versprechungen und immer wieder verschobenen Abstimmungsterminen ist das ein langersehnter Fortschritt im Kampf gegen Tierversuche. Jedes Pflegeprodukt, vom Shampoo über Mascara bis hin zur Körperlotion, das Konsumenten in der EU kaufen können, wird frei von Tierversuchen sein. Sobald nur ein Inhaltsstoff von neuen Pflegeprodukten an Tieren getestet wurde, ist der Verkauf innerhalb der europäischen Zone per Strafe untersagt.
Andrew Rowan, Präsident und Geschäftsführer HSI und Mark Constantine, Mitbegründer LUSH, haben sich bereits mehrfach in gemeinsamen Kampagnen für tierversuchsfreie Kosmetik eingesetzt – zuletzt in der weltweit größten und spektakulärsten Kampagne seiner Art namens “Be Cruelty Free”. LUSH, mit weltweit über 820 Shops in 51 Ländern, präsentierte erstmals 1991 seine “Gegen Tierversuche” Politik. Seit über 22 Jahren zeigt das Kosmetikunternehmen jeden Tag erneut, dass außergewöhnliche, innovative und wirksame Pflegeprodukte für den gesamten Körper ohne Tierversuche entwickelt und hergestellt werden können.
In einem offenen Brief an Unternehmen und Zulieferer der Kosmetikindustrie rufen die beiden Partner jetzt zu einem weltweiten Verzicht von Tierversuchen in der Kosmetikbranche auf. Sie bitten gemeinsam, die neue EU-Richtlinie als Anlass zu nehmen, selbst tierversuchsfrei zu produzieren. Eine Passage des offenen Briefes liest sich wie folgt:

Am 11. März 2013 werden wir einen echten Meilenstein in der Geschichte der Kosmetikbranche erleben. Der weltweit größte Markt für Schönheitsprodukte, die Europäische Union, die bereits Tierversuche in der Kosmetikindustrie innerhalb der EU verboten hat, wird zukünftig auch den Verkauf von Kosmetikprodukten, die außerhalb der EU an Tieren getestet wurden, verbieten. Dieser Verkaufsstopp beinhaltet einen Weckruf, der von den Konsumenten direkt an die produzierenden Unternehmen gerichtet ist: Tierversuche in der Kosmetik sind nicht erwünscht und müssen gestoppt werden. Sollte das nicht ein Signal an die gesamte Schönheitsindustrie sein, endlich ihre Produkte ohne Tierversuche herzustellen und einen Weg ohne grausame Tests an Tieren einzuschlagen?
LUSH, HSI und viele andere haben sich dem Kampf gegen Tierversuche in der Kosmetik verschrieben. In den vergangenen Jahren haben wir die verschiedensten Entschuldigungen von Kosmetikkonzernen gehört, weiterhin Tierversuche durchzuführen. Doch all diese Entschuldigungen konnten immer als leer und eigennützig entlarvt werden.
 
Toxizitätstests an Tieren repräsentieren einen veralteten Wissenschaftszweig in Verbindung mit überholten Techniken die nicht zuverlässig genug sind, um das Wohlergehen der Konsumenten zu garantieren. Die Zukunft der sicheren Testverfahren liegt in modernen, biobasierten Methoden. Deshalb gibt es keine relevante wissenschaftliche Entschuldigung, weiterhin an Tieren zu testen.
Es gibt tausende, sichere Inhaltsstoffe, die bereits seit Jahrzehnten in der Kosmetikbranche verwendet werden. Es besteht also keine Notwendigkeit, neue Tests für diese Inhaltsstoffe durchzuführen. Unzählige Kombinationsmöglichkeiten mit diesen Inhaltsstoffen ermöglichen es Unternehmen wie LUSH immer wieder, neue, innovative Pflegeprodukte zu kreieren. Deshalb gibt es keine geschäftliche Begründung, weiterhin an Tieren zu testen.
Tierversuche bedeuten unerträgliches Leid für Kaninchen und viele andere Tierarten, wenn ihnen Chemikalien in die Augen getropft oder auf ihre empfindliche und zarte Haut aufgetragen werden. Schmerzhaft entzündete Augen, Hautausschläge und Organschäden sind die hässlichen Geheimnisse einer Schönheitsindustrie, die es bis heute geschafft hat, sich vor einem weltweiten Stopp an Tierversuchen zu drücken. Es gibt daher keinen ethischen Grund, weiterhin an Tieren zu testen.
 
Wie LUSH zeigen hunderte von gewaltfreien Einzelhandelsunternehmen in der Kosmetikbranche jeden Tag aufs Neue, dass die Herstellung von aufregenden, sicheren und innovativen Produkten komplett ohne neue Tierversuche möglich ist. In diesem Moment, wenn wir gemeinsam das „Cruelty Free“-Gebot in der EU feiern, möchten wir gleichzeitig alle Unternehmen, die für ihre Kosmetikprodukte immer noch an Tieren in den USA, China, Brasilien, Indien, Kanada, Südkorea, Russland und vielen anderen Ländern testen, daran erinnern, das Richtige zu tun und das Leid endlich zu stoppen. Zeigen Sie ihren Kunden auf der ganzen Welt, dass Kosmetik nicht nur pflegen kann, sondern dass Kosmetik auch ein Herz hat. Sie haben es in ihrer Macht, gemeinschaftlich die grausamen Praktiken in der Kosmetikindustrie noch heute zu stoppen. Wir bitten Sie – denn genug ist genug.”

Um diesen historischen Verkaufsstopp in der EU zu unterstreichen, zeigen Sie ihre Unterstützung unter www.hsi.org/becrueltyfree. Jede Unterschrift der dort zugänglichen Petition hilft HSI eine Welt zu schaffen, in der kein Tier für die Schönheit von Menschen leiden oder sogar sterben muss.
Pressematerial:  Lush Austria
 

 

Ich war wieder mal shoppen – bei Müller…….

Die Reinigungstücher habe ich bei einen lieben YTin gesehen und sie meinte die wären so toll, bin gespannt 🙂 € 1,89

Dann brauchte ich eine Wimpernzange, weil meine irgendwo verschwunden ist, ist die Katzenberger-Edition von Barbara Hofmann für € 3,99

Nail Art Pinsel für € 1,55 und der Nail Art Magnet Pen für € 1,75

2 Magneten für je € 1,75

Lashes für € 2,45 und den Wimpernkleber für € 2,25

Dann hab ich mir ein Spielzeug gekauft, haha den Manicure helper, bin schon gespannt den auszuprobieren für € 1,75 und den Nagelpflegestift (riecht lecker und pflegt schön) für € 1,95

Dann ein Catrice Gloss in 070 Very Very Raspberry mit goldenem Schimmer für € 2,95!
Dann noch die anderen 3 matten Lip creams 01 Velvet Rose, 02 Smooth Berry und 03 Soft Nude für je € 1,95 und die zwei Liptints in 01 Hot Red und 04 Pink Exposed für je € 1,95!

Dann 2x Crackling eine neue Farbe 08 Crack me! peachy und 3D Effect 06 crack me! pearly pink;
 Dann 2 neue Topper: 16 cool breeze und 15 glitter on me! die 4 für je € 1,75
Und dann noch einen Ultra nail repair Lack für € 1,95!

Von der Reihenfolge wie oben, schattig und mit ein bißchen Sonnenlicht!

Yves Rocher Neuigkeiten!

Hi, ihr Lieben!

Es gibt Neuigkeiten im Pflegebereich bei Yves Rocher und zwar die neue Anti-Age Global Pflege bestehend aus 3 Teilen! Ab Ende 20 (28/29) sollte man mit der Anti-Age Pflege beginnen, denn ab 25 fängt ja die Haut leider schon langsam zu altern an!

Anti-Age Global
Elementar-Pflege Tag
 
Die Anti-Age Global Elementar-Pflege Tag schützt die Haut, spendet Feuchtigkeit, regeneriert sie und glättet Falten sowei Fältchen. Native Pflanzenzellen bewirken eine natürliche Zellerneuerung der Haut und stärken die Kollagen- und Hyaluronstrukturen. Die Haut ist sichtbar fester und dichter. Pflanzliche Ester und Bio-Shebutter versorgen die Haut mit Feuchtigkeit. Die Vitamine A, E und F steigern den Schutz vor freien Radikalen sowie die Anti-Age-Wirkung. Kornblumenwasser beruhigt die Haut.
Die Elementar-Pflege Tag ist on unvergleichlich zartschmelzender Textur. Sie dringt rasch ein und eignet sich hervorragend als Grundierung. Sie schenkt der Haut sofort und langanhaltend Wohlbefinden. Die Haut wird seidig zart. Tag für Tag angewendet ist die Haut sichtbar jünger.
Die Haut ist sichtbar fester und dichter. Ausreichend mit Feuchtigkeit versorgt, beginnt sie erneut zu strahlen.

80% der Frauen sagen: „Meine Haut ist widerstandsfähiger.“

(Selbstbewertung von 201 Frauen, die das Produkt einen Monat lang verwendet haben).

Preis: 44,00 € (89,00 SFR)/ Tiegel 50 ml – derzeit gibt´s die Pflege aber um 43% verbilligt – € 24,95!

Anti-Age Global
Elementar-Pflege Nacht
 
 

Die Anti-Age Global Elementar-Pflege Nacht schützt die Haut, repariert sie und glättet Falten sowie Fältchen. Native Pflanzenzellen bewirken eine natürliche Zellerneuerung der Haut und stärken die Kollagen- und Hyaluronstrukturen. Die Haut wird sichtbar fester und dichter.
Die Elementar-Pflege Nacht enthält zahlreiche pflanzliche Öle mit reparierender Wirkung wie Sojaöl, Sheabutter und Olivensqualan. Die Nachpflege ist von einzigartiger und äußerst reichhaltiger Textur, die sofort in die Haut einzieht und sie mit einem NICHT fettenden und NICHT klebenden Schutzfilm umgibt. Die pflanzlichen Fettalkohole verleihen der cremigen zartschmelzenden Textur Üppigkeit und Festigkeit. Ginseng-Extrakt regt die Zellerneuerung an und steigert die Wirksamkeit.
Nacht für Nacht wird die Haut geglättet und regeneriert, für eine sichtbar jüngere Ausstrahlung. Am Morgen ist die Haut repariert und mit Aufbaustoffen versorgt, sie hat an Struktur gewonnen. Die Haut ist sichtbar fester und strahlend schön.

74% der Frauen sagen: „Meine Haut ist regeneriert.

(Selbstbewertung von 106 Frauen, die das Produkt einen Monat lang verwendet haben).

Preis: 44,00 € (89,00 SFR)/ Tiegel 50 ml (derzeit auch reduziert – € 24,95!)

 

Anti-Age Global
Elementar-Pflege Augen


Die Anti-Age Global Elementar-Pflege Augen schützt die Haut um die empfindliche Augenpartie und glättet Falten sowie Fältchen der Augenkontur.
Die Haut ist sichtbar fester und dichter! Die Augenpflege enthält Kornblumenwasser und Aescin für eine beruhigende und abschwellende Wirkung. Siliziumderivat mildert Tränensäcke und enthaltenes Koffein wirkt entwässernd. Ein zarte Perlmuttschimmer lässt die Augenkontur sofort erstrahlen. Sie ist von einer frischen, leichten und zarten Textur. Ein Applikator der neuen Generation lässt die zartpudrige, parfumfreie Emulsion optimal an der empfindlichen Augenkontur auftragen. Tag für Tag erscheint der Blick sichtbar jünger.

Falten und Fältchen werden sofort geglättet, Schwellungen und Augenringe werden sichtbar gemindert. Der Blick ist strahlender.
 

Preis: 35,00 € (70,00 SFR)/ Tube 15 ml (derzeit auf € 19,95 reduziert!)

Weiters gibts auch ein Kennenlernset der Tages und Nachtcreme für € 11,95: siehe hier!

Ich finde es sehr gut, dass auch mal eine Anti-Age Pflege für mehrere Altersgenerationen hergestellt wurde und die Produkte von Yves Rocher habe ich eigentlich immer vertragen. Ich liebe ja Produkte zu testen und deswegen sind dann solche Kennenlernsets genau das Richtige für mich!!! Dann kann ich entscheiden, ob ich die großen Größen will oder nicht! Die Pflege hört sich auf jeden Fall gut an und ich liebe ja Pflanzenkosmetik!
Ich weiß auch nicht, aber heute gab es irgendwie immer Probleme mit der Schriftgröße 🙁

Pressematerial: Yves Rocher


 

S-he von Dm Österreich!

Das dm Social Media-Team hat mir liebenswerter Weise ein S.he Schminkset zum Testen zugeschickt 🙂
 
 
 
s-he Prdoukte haben keine Produktnamen sondern Nummern!
2 neue Lipglosse 🙂 140/050 und 140/055 – diese Farben sind toll für den Frühling und Sommer 🙂 ein leichter Schimmer ist mit drin, die gefallen mir echt gut!!! Die fühlen sich auch sehr gut auf den Lippen an, vor allem nicht klebrig!


Ein schöner hellblauer Lack, passend zum Frühling 121/281 – gefällt mir echt sehr gut! (neue Farbe) Ich mag die Lacke ganz gern, ein bißchen dickflüssiger könnten sie sein! Wobei diese zwei schon besser sind! Vielleicht wurde das geändert oder es kommt auf die Farbe an!
Ebenfalls eine schöne neue Farbe: 121/282 auch eine wunderbare Farbe!
Einen neuen Orangeton gibt es auch noch – Nr. 121/181 
152/260 (neu) und 152/217 (Produkt war schon im Sortiment)
Ich muss sagen, ich mag die Lidschatten von S-he sehr gerne, die sind eigentlich gut pigmentiert und halten auch brav für das billigere Preissegment! Ich glaube das andere neue Eyeshadow-Quattro (152/265) muss ich mir noch besorgen! 🙂 denn da sind auch schöne Farben drin enthalten! Ich habe selbst ein paar von der Marke und war damit immer sehr zufrieden!
Was mir an dem System der Lidschatten gut gefällt man kann sie aufeinander stappeln 🙂 man kann richtige Lidschattentürme bauen und somit hat man gleich die s-he Produkte griffbereit – eine tolle Idee!!!!!

Die neuen Produkte von s-he sind ab jetzt in den österreichischen dm-Filialen erhältlich!

Kleiner Müller-Einkauf!



Wieder mal eine Essence Schablone, da hat mich die Schlange angelacht 🙂 € ca. 1,75 (ich weiß es nicht genau, denn auf den Kassenbon sind die Artikel abgekürzt!



Dann einer der Magneten, die anderen gabs leider nicht zu dem Zeitpunkt! ca. € 1,45



Dann Stay matt lip cream in 04 Silky Red und Gel Tint in 02 Deep Red für je € 1,95

Dann den Essence 151 We rock the green für € 1,55
Und zwei der neuen Magnetics Lacke links 11 witches come true und rechts 10 witch you were here je € 1,95

Oben 04 Silky Red
Unten 03 Deep Red

Wie ihr seht sind diese Magneten diesmal super, man sieht echt ein gutes Ergebnis, ich bin begeistert!

Flower Beauty by Drew Barrymore!

Kurze Starnews:

Drew Barrymore (US-Schauspielerin, seit kurzem Mutter, 38 Jahre) hat vor kurzem ihre eigene Kosmetiklinie Flower Beauty gegründet! 181 Produkte – von Lidschatten bis Lipgloss, alles ist dabei. Und natürlich ohne Tierversuche hergestellt. Drew ist seit vielen Jahren Vegetarierin!

Leider ist die Kosmetiklinie derzeit nur über Walmart zu bestellen! Ich hoffe, die Marke kommt irgendwann auch nach Europa! Jedenfalls sehen die Produkte sehr schön aus!

Mehr unter: Flower Beauty

Lush – Gorilla Perfumes – SUN!

Hi, ihr Süßen!
 
Ich durfte wieder testen und zwar diesmal von Lush das SUN Parfum – eines der neuen Gorilla Perfumes, ich hatte euch davon kürzlich berichtet! Ein Dankeschön an Kati von Lush!
 

Größe: 27ml
Preis: € 24,95

Beschreibung:
Sonnenstrahlen in einer Flasche Während der kalten Winterzeit sehnte sich Mark Constantine nach Wärme und reiste im Frühling in die U.S.A. Während er über die Highways von New Jersey fuhr, hörte er das Lied ‘America’ von Simon and Garfunkel. Er hatte die Vision einer riesigen, orangen Sonne am Stiel… So entstand dieser der Duft aus Orange und Sandelholz.

Meine Meinung:
Schon allein die Verpackung finde ich toll, es ist einfach mit Liebe eingepackt, sowas gefällt mir 🙂 Es riecht nach Bitterorange, für den Sommer das richtige Parfum und der Name ist echt passend dazu. Das Parfum ist zwar gut, aber die warme Note vom Sandelholz stört mich ein wenig. Das Parfum hält recht gut auf der Haut und man braucht auch nicht viel, d.h. selbst mit den 9ml kommt man längere Zeit aus. Ich werde mir die anderen Parfums auf jeden Fall mal anschauen. Weiters interessieren mich auf jeden Fall – Devil´s Night Cap, Flowers Barrow, Sikkim Girls und Voice of Reason und natürlich das Lavendel Räucherwerk 🙂

Mehr auf Lush.at

Meine Maus!

Meine Maus (im Bild rechts)

Hi ihr Lieben!

Ich bin sehr traurig und der Grund dafür, ich musste leider gestern meine kleine Maus (ja das war ihr Name, weil sie so süß war) einschläfern lassen. Sie hatte seit über 2 Wochen lahme Hinterfüße, es gab bessere und schlechtere Tage, wir machten eine Cortison und Spritzenkur (Vitamine), doch sie hatte zum Schluss leider nicht mehr genug Kräfte, auch wenn sie immer soooooooo eine Kämpferin war. Und mein kleines Stehaufmanderl! Ich hatte Hoffnung bis zum Schluß, aber ich wollte einfach nicht, dass sie leiden muss und das hätte sie 🙁
Es tut einfach weh, ein Tier nach so langer Zeit (8,5 Jahre) zu verlieren. Diese Entscheidung einschläfern ja oder nein ist einfach furchtbar! Auch wenn man weiß, dass es irgendwann so weit ist, ist es trotzdem einfach nur schlimm.
Ich wollte mir das nur einfach von der Seele schreiben!
Ich werde jetzt Snoopy – ihren Lebenspartner viel Liebe schenken und ihn verwöhnen (er wird im Mai dann 8 Jahre) und ihm seine Zeit schön gestalten.

Liebe Grüße eure traurige Babsi

Aufgebraucht Teil 7! + Mini-Reviews

Und gleich noch ein Post, ihr Lieben, denn ich geh ja morgen wieder Bogenschießen und da kann ich nicht posten 😉 also dafür heute 2!
 
 
 
 
Die Lavendelprodukte die ich von meiner Freundin bekommen habe: das Duschgel, das Schaumbad und das Peeling habe ich schon verbraucht. Das Peeling war mir leider zu fein, aber es roch sehr lecker und Duschgel und Schaumbad waren gut, haben toll gerochen 🙂
Dann habe ich das Duschgel Brombeer von YR verbraucht, das hat super lecker gerochen, war aber ein wenig austrocknend für die Haut (danach gut eincremen oder ich mische im Winter gerne Öl ins Duschgel)!
Dann habe ich das Indian Chai Balea Creme-Öl Duschpeeling leergemacht, das benutze ich eigentlich zusätzlich beim Baden zum peelen und der Duft ist echt gut, ich glaube das Produkte kennen schon viele von euch! Ich mag es sehr, da es genau richtig ist von den Peeling-Körnern!
Dann mein Lieblings-Bad von Alverde, das letzte hab ich jetzt leider verbraucht (das Lavendel-Majoran) ich mag es wegen den tollen Geruch, pflegend ist es nicht sehr, aber ich mag es, leider gibt es das nirgends mehr zu kaufen!
Und dann habe ich noch das Balea Traumgeschöpf leergemacht, das finde ich auch super, es riecht lecker nach Pfirsich, eigentlich sehr frühlingshaft, das war auch eine Limited Edition, ich würde es jederzeit wieder kaufen!!!

Dann ist endlich die riesen Bottle vom Aveda Clove Shampoo leer geworden, da hat mir mein Freund kräftig geholfen. Ich mag den Geruch, aber es enthält leider Silikone und deswegen will ich es eigentlich nicht wieder kaufen, außerdem ist Aveda ziemlich teuer. Das habe ich im Outlet Parndorf billiger bekommen!
Und dann das Yes to carrots Shampoo, darüber habe ich erst eine Review geschrieben, jederzeit würde ich es wieder kaufen 🙂

Dann habe ich das Tote Meersalz Körper Peeling leer gemacht, das hat mir mal meine Kollegin von der Salzgrotte mitgenommen 🙂 Ich habe es geliebt, aber leider ist es sehr fett, eincremen brauch man sich danach nicht mehr aber die Badewanne muss man auch danach putzen. War auch nicht ganz billig!
Dann meine liebste Zahnpasta für meine empfindlichen Zähne, die Biorepair!! Ich kauf sie mir immer wieder nach, derzeit benutze ich auch gerade die Mundspülung dazu!
Das Ortigia Badesalz hat mir gar nicht gefallen, vom Geruch her war mir das viel zu intensiv!
Das Kneipp Vergessene Schätze Lavendel-Badesalz (ich liebe es € 0,99) es reicht leider nur für einmal und das gibt es auch nicht als Großpackung zu kaufen!
Dann das Balea Med Deo Roll-on ohne Alu-salze! Ich finds nicht schlecht, aber es hält nicht den ganzen Tag!
Dann Beauty Total Peeling Maske (die war bei diesem Beauty-Set von Schaebens dabei, wo man Tabletten, Serum + 4 Masken dabei hat) – die war recht gut, aber von Schaebensmasken bin ich eigentlich fast immer begeistert! Die gibts glaub ich aber nur in dem Set!
Dann hab ich mal das L´oreal Perfect Clean (mit Peelingeffekt) ausgegraben und hab es jetzt verbraucht, das Gummischwämmchen hab ich mir aufgehoben, denn das finde ich super! Es war nicht schlecht, aber für tägliches Reinigen wäre mir das zu viel Peeling!
Dann das Peeling von alverde, das war zwar nicht schlecht, aber jetzt auch nicht der Hammer!
Dann hab ich die Probegröße der Clinique Moisture Surge aufgebraucht, die war nicht schlecht, aber zu wenig reichhaltig für den Winter – zumindest für mich!
Dann hab ich meinen Lieblingsconcealer von alverde verbraucht, der Rest ging da jetzt nicht mehr gut raus, also hab ich mich davon getrennt, es könnte aber sein, dass die Camouflage von Catrice den ablöst, das muss ich aber noch weiter testen 🙂 aber so ein tolles Produkt, das ich ohne weiteres empfehlen kann!!!
Dann eine limitierte Sommermaske von Balea, die könnte ich selbst wenn ich wollte nicht mehr nachkaufen 🙂
Und dann die Duchesse Cometic Lotion Pads, mit denen war ich überhaupt nicht zufrieden, die haben an den Augen gebrannt und dadurch war ich jetzt froh, sie endlich verbraucht zu haben!!!


 

Kleiner Dm-Kauf

Ich liebe die Soja Schnetzel von Alnatura, die gehen regelmäßig mit, denn ich koche gerne als Fleischersatz damit 🙂 € 1,90!
Und dann aus dieser Glutenfreien Linie Alnavit Gemüsebrühe OHNE Hefeextrakt für € 1,75 – das wollte ich mal ausprobieren, den ich will eigentlich so gut es geht auf Glutamate in so Brühwürfeln usw. verzichten!

Dann wollte ich wieder mit Schwämmchen zum Abschminken anfangen! Die habe ich früher immer schon zur Reinigung genutzt. Somit werden auch kleine abgestorbene Zellen ein wenig mit runtergerubbelt 🙂 Letztens habe ich mir eine Gesichtsbürste von Müller gekauft, denn von Ebelin hab ich sie nie gefunden, die habe ich gleich meiner Mama geschenkt, denn die war für meine sensible Haut nicht so toll, die hat ein wenig gekratzt und die Haare sind ausgefallen. Die Schwämmchen haben € 0,95 gekostet!

Dann wieder ein paar neue Essence-Produkte, leider geht das immer nur stückchenweise, da überall immer wieder vieles schon ausverkauft ist von den neuen Produkten, bis man da alle Lieblinge beisammen hat, die man wollte, dauert es immer ein bißchen 🙂

Die Mascara hatte ein tolles Bürstchen also hab ich sie mitgenommen für € 2,95! Ausprobiert hab ich sie noch nicht!

Dann den Duo-Concealer um € 2,65!

Und zwei Lacke: sorry wegen der Unordentlichkeit, aber ich hab sie heute nur schnell aufgetragen, dass ihr sie auch am Nagel seht, man muss sich ja so beeilen, wird ja schnell finster draußen! 🙂
Links: 146 – that´s what i mint! (soll den Essie Lack “Mint Candy Apple” ähneln!)
Rechts: 147 miss universe