NEU: Teeobold, der praktische Teeinfuser für den perfekten Genuss zuhause, im Büro, in der Schule oder unterwegs.

Als leidenschaftlicher Teetrinker will man vor allem eines: Sein Lieblingsgetränk einfach und schnell zubereiten und es auch immer bei der Hand haben. Im Alltag ist das aber nicht immer ganz so einfach. Die Zubereitung ist oft umständlich, das Behältnis zu heiß – und das Warten, bis der Tee auskühlt, kann obendrein ziemlich langweilig sein. Mit Teeobold, dem neuen Teeinfuser, gelingt’s jetzt im Handumdrehen. Immer den perfekten Tee parat haben – zuhause, im Büro, in der Schule oder unterwegs.

Was ist das?

Teeobold ist ein praktischer Infuser, mit dem man den ganzen Tag ohne großen Aufwand seinen Lieblingstee genießen kann. So einfach war Tee machen und Tee trinken noch nie.

Für wen ist Teeobold geeignet?

Für alle leidenschaftlichen Teetrinker. Für alle Ungeduldigen, denen die wiederholte Zubereitung von Tee zu lange dauert. Und natürlich für all diejenigen, die auch ihren Lieben immer ein gesundes Getränk mit auf den Weg mitgeben möchten – etwa dem Nachwuchs in der Schule. 
Wie funktioniert Teeobold?
 

Einmal den Tee in den vorgesehenen Behälter an der Unterseite einfüllen, den Schraubverschluss gut zuschrauben und anschließend das Gefäß umdrehen.
Jetzt die obere Öffnung öffnen, mit heißem Wasser auffüllen und wieder gut verschließen. Fertig ist das Teegetränk. Der praktische Neoprenüberzug schützt die Hände vor der Hitze des heißen Wassers, und den Tee vor zu schnellem Auskühlen. Auch geeignet für die Zubereitung eines erfrischenden Eistees.
 
Welchen Tee kann ich verwenden?
Mit den speziellen Teeobold-Teesorten ist auch ein mehrmaliges Übergießen und Befüllen möglich; der Tee bittert nicht nach und so können Sie den ganzen Tag über Ihren Lieblingstee genießen. Alle sechs exklusiven Sorten kommen aus kontrolliert biologischem Anbau und sind frei von künstlichen Aromen, Farbstoffen und Zucker.
 
Die sechs Teeobold-Teesorten

  • Schlauer Fuchs. Der Schultee mit Rooibos ohne Koffein.Naturbelassener Rooibusch Tee mit süßem Kokos und einem Hauch Bourbon Vanille. Ohne Coffein und ohne künstlichen Aromen. Inhalt: Rooibos, Kokos
     
  • Chai Classic Tee. Der klassische Gewürztee.Dieser Chai Tee ist geschmacklich harmonisch und ausgewogen – die perfekte Basis, um den beliebten Chai Latte zuzubereiten.
    Inhalt: Assamtee, Zimt, Ingwer, Kardamonsaat, Nelke, Fenchel, schwarzer Pfeffer, Süßholz, Zimtrinde
     
  • China Jasmin Tee. Ein herrlich duftender Assamtee mit Jasminblüten.Die perfekte Kombination eines kräftigen, vollmundigen Assamtees höchster Qualität mit herrlich duftender Jasminblüte.
    Inhalt: Assamtee, Jasminblüten
     
  • Kraftlackl. Der Immun Tee zur Stärkung der Abwehr ohne Koffein.Eine wunderbare Mischung für alle, die Erkältungen ade sagen möchten.
    Inhalt: Rooibos, Apfelstücke, Zitrusschalen, natürliches Aroma
     
  • Freches Früchtchen. Der Früchtetee für Kinder mit fruchtigen Beeren.Die Kleinen lieben ihn. Süß und fruchtig kombiniert, ein pures Früchteerlebnis, mit edler Bourbon-Vanille abgerundet.
    Inhalt: Apfelstücke, Hibiskusblüten, Hagebuttenschalen, Holunderbeeren, Bourbon-Vanillestücke
     
  • Kräuterhexe. Die Kräutermischung ohne Koffein.Eine wunderbar leichte, süßliche und säurearme Kräutermischung, veredelt mit der frischen, spritzigen Zitrusnote der Zitronenmyrte.
    Inhalt: Apfelstücke, Weinbeeren, Hagebuttenschalen, Zitronenmyrte, Ringelblumenblütenblätter  

​Teeobold ist ab sofort exklusiv in österreichischen Apotheken um € 25 erhältlich.
Verschiedene Teesorten 50g je € 9,50    

Meine Meinung: 
Klingt toll 🙂 ich bin ja totaler Tee Fan und mich würde auch alle Sorten interessieren, der Preis ist ok, ich überleg mir den Teeobold zu kaufen, aber 9,50 für die Teesorten ist auch nicht gerade billig, wäre interessant wie es mit anderen Tees funktioniert! Auf jeden fall eine tolle Idee für Leute die unterwegs sind, passend zum Herbts und bald passend zum Tag des Tees :))) (Anfang November)!

Wie findet ihr Teeobold?

xoxo

 

Babsi
3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.