Diesmal ein Produkttest wo sich mein Freund darüber gefreut hat, denn wir hatten das Männermodell und das Frauenmodell im Paket – vielen Dank an dm!

Mein Freund hat also brav getestet und ich hab mitfotografiert 😉

Preis: der Fusion Proglide Power kostet € 18,95 der normale ohne Power ist jetzt vergünstig – seht selbst 😉 

Ganz unbedarft ist er ja nicht was Proglide betrifft, denn er benutzt sonst auch den Fusion Proglide (also den Vorgänger davon), weil der einfach der beste Rasierer ist und ich muss sagen, auch ich nutze meist diese Version (natürlich einen eigenen) zum Beine rasieren und finde ihn auch toll, denn man schneidet sich damit nicht, egal wie wild man an den Beinen herumfährt, auch an den Knöcheln nicht. 


Proglide Power Flexball:

Das sagt der Hersteller:
Der ProGlide Power Flexball Rasierer von Gillette passt sich den individuellen Konturen Ihres Gesichts perfekt an. Durch seine Vibrationen gleitet der Rasierer noch sanfter ohne schmerzhaftes Ziehen und Reißen über die Haut. Die Präzisions-Trimmerklinge erleichtert das Rasieren bei besonders genauen Konturen.
  • für eine glatte Haut
  • 5 feine Klingen mit Lubra-Streifen
  • mit Präzisionstrimmer
  • für exakte Kanten & maximalen Kontakt



Jetzt aber zurück zum Testbericht von meinem Freund!
Mein Freund hat ziemlich starken und festen Bartwuchs, also da wird der Rasierer schon gut geprüft ;)!
Was sich zum normalen Proglide hier ändert, ist die Flexiball-Technologie die es ermöglicht, schön über das Gesicht und über jede Kante zu streichen und es sich somit seinem Gesicht toll anpasst. Es lässt sich nach links und rechts verschieben aber auch nach oben und unten. Und dann hat er als besonderes Goodie noch einen Power-Knopf und somit vibriert er im Gesicht und soll die Rasur somit erleichtern. Dies hat mein Freund beim Test genutzt, aber es dann wieder ausgeschalten weil es ihm keine Erleichterung verschafft hat und er lieber ohne vibrieren rasiert.

Auf jeden Fall fiel sein Testurteil sehr positiv aus.
Die Klingen sind toll, der Bart wird toll abgeschnitten, er gleitet schön über das Gesicht durch seine Flexibilität und ist dabei auch angenehm und sanft zur Haut. Er ist auf jeden Fall sehr begeistert davon. Am Anfang ist das Flexible ein wenig gewöhnungsbedürftig aber durchaus positiv  zu bewerten, denn er gleitet besser über das Gesicht und man gewöhnt sich schnell daran. 
Was er als unnötig befindet, ist dieser Power Knopf mit der Vibration, denn es erleichtert ihm jetzt die Rasur nicht, vielleicht wollen das aber viele andere Männer. Aber es gibt den Rasierer in der Power und ohne Power-Variante!

Auf jeden Fall hat Gilette wieder eine tolle Technologie erfunden, die es dem Mann erleichtert, sein Gesicht zu rasieren!

 xoxo Eure Gossip-Babsi

 

Babsi
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.