Kann Liebe Sünde sein? Tolle Aktion von Lush – bitte macht mit!

Kannst du dir vorstellen, dass deine Liebe illegal wäre?
 
 

2,8 Milliarden Menschen leben heute noch in Ländern, in denen geoutet sein heißt, seine Familie, seine Freiheit, seine Sicherheit und seine Würde zu opfern. In 76 Ländern der Welt ist Homosexualität illegal, in zehn davon droht die Todesstrafe.
 

Auf diese Menschenrechtsverletzungen möchten wir mit unserer #GayIsOK-Kampagne aufmerksam machen. Vom 25. Juni bis zum 5. Juli 2015 ist in allen teilnehmenden Lush-Shops eine gold-glitzernde Fundraising-Seife mit dem passenden Namen „Liebe“ und der Aufschrift #GayIsOK erhältlich. Mit dem Verkauf der Seife sammeln wir Fördergelder für unsere Partnerorganisation All Out und weitere Aktivistengruppen, die sich für die Rechte von Homosexuellen einsetzen – und zwar dort, wo dies am dringendsten nötig ist.


Darüber hinaus möchten wir via Social Media ein Statement setzen:
#GayIsOK – keine Liebe sollte illegal sein.

Die Seife „Liebe“
Die vegane, selbstkonservierende Hand- und Körperseife „Liebe“ (5,50 Euro für 120g) besteht aus einer palmölfreien Seifenbasis mit pflegendem Raps- und Kokosöl und duftet fruchtig-frisch nach Bergamotte, Zitronengras und sizilianischem Zitronenöl. Sie ist vom 25. Juni bis zum 5. Juli 2015 in allen Lush Shops in Österreich sowie unter www.lush.at erhältlich.

Lush würde sich freuen, wenn ihr sie mit der Aktion unterstützt!

Wie das geht?
Zeig uns deine LIEBE 🙂

Hol dir unsere Seife „Liebe“ im Shop und poste via Twitter oder Instagram ein Selfie mit:
@lushaustria @allout #GayIsOK

Super AKTION, die ich zumindest so unterstützen will, wenn ich schon nicht mehr ins Geschäft stapfen kann, weils jederzeit losgehn könnt!! Bitte macht mit…oder fotografiert zumindest das das Bild der Seife und postet das Bild so um ein Zeichen zu setzen!

xoxo

 

Babsi
8 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.