DIY – Tischdeko passend zum Frühling:


Entweder die Kunstblumenvariante:

Die Produkte für die Kunstblumenvariante habe ich letztes Jahr bei Depot gekauft, eines meiner Lieblingsdekogeschäfte. Die haben so tolle Sachen und gute Ideen, da werde ich immer fündig.
Die Produkte haben so zwischen ca. € 1,50 und 4,- gekostet. Eine schöne Vase hat fast jeder Haushalt zu Hause und wenn nicht, dann kann man diese auch schon günstig bei Ikea kaufen!
Ihr braucht noch Dekosand, ich habe hier rosa Sand gewählt, weil es zum Farbschema gepasst hat, dazu habe ich schichtweise lila gefärbtes Moos genommen und eingearbeitet zusammen mit den Sand! Danach hab ich die zwei Weidenbällchen genommen, man kann natürlich mehr nehmen, aber ich wollte es nicht überfüllen.
Dann hab ich auf die weiße Kunstmagnolie (ich liebe Magnolien) habe ich den Schmetterling geklippt und auf die rosa Magnolie den Vogel. Die Mangolienäste kann man noch ein wenig biegen und wie man will dann hineinstecken in den Dekosand. Fertig ist die Kunstblumenvariante! Dazu kann man noch eine schöne Kerze stellen ( die habe ich bei Ikea gekauft und auch das Glas dazu, aber auch schon letztes Jahr!)

Oder dann die Frischblumenvariante: 


Hier habe ich verschiedene Blumen gekauft, natürlich mal wieder zu viel, leider habe ich weder Hyazinthen noch kleine Nelken bekommen, die hätte ich gerne dazu gegeben, aber da gab es keine Schönen bei Dehner!
Ich habe bis auf die Tulpen lauter Topfblumen gekauft, weil ich die einfach lieber habe!
Ich habe kleine Märzenbecher, eine kleine Schwertlilie, Bellis, eine Ranunkel und Primeln genommen!
Dann habe ich noch Kirschblütenzweige und Palmkätzchen genommen, denn die gehören für mich unbedingt zur Osterzeit dazu!! Und wenn dann die Kirschblüten auch noch blühen, einfach wunderbar 🙂
Hier am Bild seht ihr es mit Tischtuch, da das Licht aber dann nicht so ideal war, bin ich auf die Terrasse gegangen und habe da weiter fotgrafiert.

Hier habe ich ein paar Ideen zusammengestellt, die euch gefallen könnten :), die man dann je nachdem wie man es will zusammenstellen kann oder einzeln zu verwenden!

Typisch zum Frühling und zu Ostern gehören für mich unbedingt Palmkätzchen und hier gemischt mit Kirschblütenzweige und kleinen Holzanhängern dazu!

Hier habe ich Märzenbecher, Schwertlilie und Belli eingesetzt in einen Topf, der ging genau in den Bastkorb hinein, dann hab ich bei Dehner noch so kleine Nestchen gefunden mit Eiern, die ich ganz nett fand!

Hier noch ne Primel in einen Stoffnestchen, das ich noch daheim hatte, dann eine gebrochene Kunst-Eierschale + kleines Nestchen mit Kunsteiern.

Dieses süße Häschen hat mir mal Mama geschenkt, das nehm ich immer wieder zu Ostern  und dazu eine Hasenkerze im mit Kunstgras.

Den Hasen hatte ich auch noch daheim, ich bin halt ein Dekofreak, wenn ich wo etwas nettes finde muss es mit, die Deko-Eierschale hab ich bei Dehner gekauft und den Federkranz ebenfalls.

Eine andere Idee hier die Primeln und so Weidenbällchen auf einer Dekoschale!

Die Produkte haben alle zwischen € 1,- und 4,50 gekostet.

Ich hoffe ihr hattet Spaß mit meinen Ideen und habt Lust auf Blumen und den wunderbaren Frühling bekommen 🙂

Gestern war die liebe JayJay mit einem tollen Make-up dran und morgen könnt ihr dann in Sachen Frühling und Bücher bei Bianca weiterlesen 🙂

xoxo

Babsi
0 Kommentare
  1. Petra Vo
    Petra Vo sagte:

    Richtig tolle Deko Ideen, passen alle super in den Frühling 🙂
    Ich konnte bis jetzt keine Palmkätzchen aufstellen, wegen meinem Kater, da sie ja giftig sind für Katzen. Vielleicht stelle ich mir dieses Jahr welche hin.

    lg

    Antworten
  2. Alexandra
    Alexandra sagte:

    Wirklich tolle Ideen :). Ich mag die Variante mit den Dekoblumen am allermeisten, da die frischen bei mir nicht so lange halten, bzw. ich sie schneller wieder umdekorieren muss. Im Depot geh ich auch total gerne einkaufen, denn die haben einfach so wahnsinnig schöne Dekoideen <3.

    Antworten
  3. Karin O.
    Karin O. sagte:

    Hallo Barbara! Die Frühlingsdeko schaut total super aus. Ganz nette Sachen und sehr tolle Zusammenstellung. Das eine Bild wo alle Blumen und Dekos zusammen drauf sind war besonders schön. Da kommen schon richtige Frühlingsgefühle auf. Ist Dir wirklich gelungen.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.