Es darf genäht werden………..

Neuer Haartrend aus Australien J
Ob Tolle, Hochsteckfrisur oder Chignon –> Haare werden in Zukunft genäht mit dem „Sewing.Kit“ (Erfinder Kevin Murphy – Haarguru) und zwar mit Nadel und Faden – ja genau, ihr liest richtig!! In einem Set sind 2 Nadeln und eine der jeweils drei verschieden färbigen Fäden vorhanden.
Ich finde es eine super tolle Idee, ich habe es gestern im TV gesehen und hab mich dann gleich im I-Net schlau darüber gemacht.
Ein Artikel dazu! (mit Bildern)
Es ist echt mal was anderes, man erspart sich die Haarklammern und es gefällt mir auch richtig gut.
Ich befürchte aber, leider ist das für mich ungeschicktes Händchen wieder nichts L
Was sagt ihr dazu?

 

Babsi
0 Kommentare
  1. Alessa
    Alessa sagte:

    Oh, das ist ja lustig! Interessant, davon hab ich noch gar nicht gehört! Aber wenn man den Artikel liest, dann fragt man sich, warum man nicht schon längst auf die Idee gekommen ist 🙂
    Liebe Grüße!

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.